• Online: 2.169

19.03.2015 15:20    |    denis_g_v    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: Benzin, Diesel, NEFZ, News, Super, Verbrauch, Verbrauchszyklus, WLTP, Zyklus

(c) mitarbeiterortung.de(c) mitarbeiterortung.de

Hallo Motor-Talker!

Endlich wird die größte Lüge im Automobilbau zumindest teilweise abgeschafft. Der NEFZ-Zyklus soll bis 2017 nach und nach seine Aussagekraft verlieren. Grund dafür ist, dass ein weltweiter Messstandard namens "Worldwide Harmonized Light Vehicle Test Procedures" (kurz: WLTP) eingeführt wird, der realistischere Verbräuche angeben soll. In Deutschland soll er im September 2017 eingeführt werden, darüber hinaus soll er in ganz Europa, Australien, China, Indien, Japan, Südkorea, Moldawien, Russland, Südafrika und der Türkei gelten.

 

Was ändert sich bei der Messung? Zunächst einmal wird auch der neue Zyklus auf einem Rollenprüfstand gefahren, echte Straßen sehen die Prüffahrzeuge auch dann nicht. Unterschiede sind zum Beispiel die Fahrzeugeinteilung nach Gewichts- und Leistungsklassen, höhere gefahrene Geschwindigkeiten (130 statt 120 km/h), eine längere Prüfzeit (30 statt 20 Minuten; 23 statt 11 Kilometer) sowie dynamische Fahrprofile und fahrzeugspezifische Schaltpunkte.

 

Der neue Testzyklus wird wahrscheinlich auch den Verkauf der Downsizingmotoren ein wenig dämpfen. So geht der TÜV Süd davon aus, dass Verbrauch und CO2-Ausstoß umso höher liegen, je weniger Hubraum die Motoren haben. Getestet wurden bereits jetzt zwei Fahrzeuge (kleinerer Motor mit 5-G-Handschaltung und größerer Motor mit 6-G-Automatik). Das Ergebnis: während der Handschalter bei beiden Zyklen die gleichen Verbrauchswerte lieferte, war der Wagen mit Automatik sogar 0,5l/100km sparsamer.

 

Was denkt ihr darüber? Ich freue mich auf eure Kommentare ;)

 

Gruß Denis

 

Quelle des Artikels: Focus Online

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

24.01.2015 11:30    |    denis_g_v    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 7 (AU), Benzin, e-Golf, Golf, Marketing, News, Parfum, Volkswagen, VW, Werbung

(c) Attila Hartwig(c) Attila Hartwig

Hallo Motor-Talker!

 

Heute möchte ich euch ein Parfum vorstellen, das sicherlich allen "Petrolheads" gefallen wird. Dabei handelt es sich um das äußerst seltene, streng limitierte und kostenlose "Mémoire de Pétrole". Das Parfum eignet sich sowohl für Männer als auch für Frauen.

 

 

Das Bestellformular findet ihr hier: Mémoire de Pétrole - Ein Parfum. Viele Erinnerungen..

 

Werdet ihr euch den Duft holen oder ist das überhaupt nichts für Petrolheads - was denkt ihr? Schreibt's mir in die Kommentare.

 

Gruß

Denis ;)

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 7 fanden den Artikel lesenswert.

13.01.2015 12:17    |    denis_g_v    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: Benzin, Billig, Biosprit, E10, E5, Günstig, News, Sprit, Super, Super plus, Teuer

Tankt ihr nach der Preiserhöhung noch E10?

© strom.org© strom.org

Hallo Motor-Talker!

Der umstrittene Biosprit E10 ist um zwei Cent teurer geworden und hat somit nur noch einen Preisabstand von 2 Cent zum Super E5. Der Grund dafür soll darin liegen, dass der Preis für Rohbenzin stetig sinkt und gleichzeitig der Preis für das Bioethanol, das für E10 benötigt wird, seit Monaten steigt.

Dass der Biosprit seit der Einführung im Jahr 2011 nicht wirklich von der Öffentlichkeit angenommen wurde, ist wohl allen bekannt. Die neueste Preiserhöhung wird nun sicherlich dazu führen, dass E10 noch weniger getankt wird.

 

Werdet ihr nach der Preiserhöhung wieder auf Super E5 umsteigen, oder tankt ihr gar nicht erst die "Bioplörre"? Ich freue mich auf eure Kommentare.

 

Gruß

Denis

 

(Quelle)

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

22.10.2014 10:21    |    denis_g_v    |    Kommentare (56)    |   Stichworte: B8, News, Passat, Volkswagen, VW

Blitzerfoto des DiebesBlitzerfoto des Diebes

Hallo Motor-Talker!

 

Was macht man, wenn man sich einen neuen Passat bestellen möchte und nicht mehr auf eine Probefahrt beim Händler warten kann? Man geht zum VW-Werk Emden und klaut sich das Auto einfach. So oder so ähnlich konnte sich folgende Geschichte abgespielt haben.

Ein Mann klaute am Dienstagmittag einen nagelneuen VW Passat B8 aus dem VW-Werksgelände in Emden. Der Mann konnte unerkannt flüchten. Wäre da nicht diese eine Radarfalle gewesen - denn der Herr ist mit überhöhter Geschwindigkeit durch Emden gefahren und somit hat diese ausgelöst. Danach hat der Mann das Auto einfach in der Innenstadt hinterlassen.

 

Quelle:http://goo.gl/F6RN7C

 

Was denkt ihr zu diesem Thema? Ich glaube ja immer noch an eine (gelungene) Marketingaktion von VW :D

 

Ich freue mich auf eure Kommentare ;)

 

Gruß

Denis

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

14.01.2014 16:32    |    denis_g_v    |    Kommentare (39)    |   Stichworte: 7 (AU), ADAC, Gelber Engel, Golf, News, VW, Wahl

(c) t-online.de(c) t-online.de

Hallo Motor-Talker!

Was habe ich gerade gelesen: der ADAC hat bei der Wahl des "Gelben Engel", bei dem das beliebteste Auto der Deutschen gewählt wird, betrogen. Das berichtet zumindest die Süddeutsche Zeitung. Der ADAC habe dem VW Golf 34.299 Stimmen statt den tatsächlich gewählten 3.409 Stimmen gegeben. Der ADAC dementiert das natürlich.

 

Quelle: http://goo.gl/4Ey3F8

 

Was denkt ihr zu diesem Thema? Ist der ADAC noch glaubwürdig? Ich freue mich auf eure Kommentare ;)

 

Gruß

Denis


26.11.2013 16:42    |    denis_g_v    |    Kommentare (52)    |   Stichworte: 2014, Autobahn, CDU, Geld, Koalitionsverhandlungen, Maut, News, PKW-Maut, SPD, Vignette

(c) nw-news.de(c) nw-news.de

Hallo Motor-Talker,

jetzt steht's fest, die PKW-Maut ist beschlossene Sache!

 

Union und SPD haben heute bei ihren Koalitionsverhandlungen beschlossen eine PKW-Maut für Ausländer auf deutschen Autobahnen einzuführen. Man werde einen "angemessenen Beitrag der Halter von nicht in Deutschland zugelassen Pkw erheben", heißt es im Entwurf des Koalitionsvertrages. Die Ausgestaltung werde EU-rechtskonform erfolgen. "Ein entsprechendes Gesetz soll im Verlauf des Jahres 2014 verabschiedet werden." Die Einführung der Maut sei an mehrere Bedingungen geknüpft. So dürfe die Maut keine Mehrbelastungen für deutsche Autofahrer mit sich bringen, außerdem müsse sie mit dem EU-Recht vereinbar sein und Geld einbringen. Ein entsprechendes Gesetz soll 2014 verabschiedet werden. (Quelle: T-Online)

 

Mir persönlich ist es egal, dass die Maut jetzt kommt. Was denkt ihr über diese Einführung? Ich freue mich auf eure Kommentare ;)

 

Gruß

Denis


17.04.2012 18:27    |    denis_g_v    |    Kommentare (95)    |   Stichworte: Auto, Autofahrer, Benzin, Diesel, News, Tanken, Tankstelle

(c) autogazette.de(c) autogazette.de

Hallo Motor-Talker,

 

schon vor einigen Monaten hat das EU-Parlament ihren Plan den Steuersatz für Dieselfahrzeuge in Deutschland um knappe 22 Prozent anzuheben bekanntgegeben, da Diesel einen höheren Energiegehalt hat als das Benzin. Jetzt wollen die Parlamentarier darüber abstimmen.

Der Steuersatz würde dann von 0,47 EUR auf 0,69 EUR steigen - zum Vergleich: Benzin hat einen Steuersatz von 0,65 EUR. Gleichzeitig würde der Kraftstoffpreis der beiden Kraftstoffe auf ein ähnliches Preisniveau gesetzt (wie z. B. heute schon in Österreich - da kostet der Liter Diesel fast gleich viel wie der Liter Benzin). Doch damit würden bestimmt auch die Verkaufszahlen der Dieselfahrzeuge zurückgehen, die zudem weniger CO2 auspusten als Benziner (hochgerechnet auf den Verbrauch).

Deutschland will zwar die Pläne blockieren, doch die Grünen beispielsweise sind dafür.

 

Was denkt ihr über dieses Thema? Ich freue mich auf eure Kommentare :)

 

Gruß

Denis


06.12.2011 21:19    |    denis_g_v    |    Kommentare (37)    |   Stichworte: 2012, Auto, Baustelle, Gigaliner, News, Reifenlabel, Rußpartikelfilter, TÜV, Umweltzone, Wechselkennzeichen, Winterreifen

Foto: autoservicepraxis.deFoto: autoservicepraxis.de

Hallo Motor-Talker,

 

es ist nicht mehr lange hin, bis das neue Jahr seinen "Dienst" antritt. Doch wie fast jedes Jahr, ändert sich wieder etwas für (uns) Auto-/Motorrad- und LKW-Fahrer.

Damit ihr die Übersicht nicht verliert, habe ich diese mal aufgezählt ;)

 

Die wohl am meisten erwartete Änderung ist die Einführung des Wechselkennzeichens in Deutschland. Damit können mindestens zwei PKW wahlweise mit einem Kennzeichen genutzt werden, wenn sie den gleichen Halter haben.

Somit kann man sich nun im Sommer ein schönes Cabby gönnen und muss nicht immer ein Kurzzeitkennzeichen beantragen. :cool:

 

Außerdem gibt es einige Änderungen bei der Hauptuntersuchung.

Kraftfahrzeugbesitzer, die die Frist für die fällige Hauptuntersuchung um mehr als zwei Monate überschreiten, bleiben voraussichtlich von April 2012 an von der Rückdatierung der Prüfplakette verschont. Allerdings müssen sie wegen angeblich höherem Inspektionsaufwand einen Aufschlag der Prüfgebühr von 20 Prozent hinnehmen.

Für neu zugelassene Autos, die nach drei Jahren erstmals im April 2015 zur HU müssen, wird eine Probefahrt des Prüfers vorgeschrieben – bei einem Tempo von mindestens 8 km/h samt einem Lenkeinschlag nach links und rechts. Die neue Regelung soll im April 2012 in Kraft treten.

 

Eine weitere Änderung ist die Verbreiterung von Baustellen. Statt den bisherigen 2,00 Metern werden diese nun bundesweit um zehn Zentimeter auf 2,10 Meter verbreitert.

 

Weitere Änderungen sind Einführung des Reifenlabels, RDKS wird ab 01.11.2012 Pflicht bei Neufahrzeugen, die Umweltzonen werden ein wenig "überarbeitet" oder neu eingeführt, die Nachrüstung des Rußpartikelfilters wird vom Staat wieder mit 330 EUR bezuschusst und der "Gigaliner" geht in einigen Bundesländern an den Start.

 

Was denkt ihr über diese Änderungen? Ich freue mich auf eure Kommentare ;)

 

Gruß

Denis


28.10.2011 17:19    |    denis_g_v    |    Kommentare (31)    |   Stichworte: Benzin, Diesel, E10, News, Super, Tanken, Tankstelle

Foto: N24Foto: N24

Hallo Motor-Talker,

 

laut Aussagen des ADAC soll der Dieselpreis stetig steigen, sodass er irgendwann sogar den Benzinpreis überholen könnte.

Zitat:

Diesel könnte bald genauso teuer sein wie Benzin. Während der Benzinpreis leicht sank, stieg der Dieselpreis seit der Vorwoche um 1,3 Cent an, teilte der ADAC mit.

Quelle: Focus Online

Seid ihr Diesel-Fahrer und würdet davon betroffen sein oder fährt ihr ausschließlich Benziner und hofft vielleicht auf eine "Gerechtigkeit" an der Tankstelle? :p

Was denkt ihr davon? Ich freue mich auf eure Kommentare ;)

 

Gruß

Denis


21.10.2011 18:55    |    denis_g_v    |    Kommentare (56)    |   Stichworte: News, Reifen, Winterreifen, Winterreifenpflicht

Hast du schon deine Winterreifen montiert?

Hallo Motor-Talker,

 

es ist Ende Oktober, der Winter steht vor der Tür und Winterreifen müssen her. Wenn man es nicht schon getan hat, sollte man spätestens jetzt darüber nachdenken, diese zu montieren. Laut diversen Fachleuten sollte man diese "von O bis O", also von Oktober bis Ostern, und wenn die Außentemperaturen unter +7°C liegen, montieren.

Doch habt ihr eure Winterreifen schon montiert oder wartet ihr bis der erste Schnee liegt?

 

Gruß

Denis

 

Foto: ADAC


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.03.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor

denis_g_v denis_g_v

schreibt...


 

Besucher/-innen

  • anonym
  • Kegel
  • 8V17
  • drsam
  • dbech
  • DMS030
  • Sayat123
  • sturdybirdy
  • se97mlm
  • Micha88NR

Blogleser (68)

Langzeittest: Verbrauch des A3

Blog Ticker

Twitter