ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Zuverlässiges Auto gesucht- Civic, Almera, Colt, 323???

Zuverlässiges Auto gesucht- Civic, Almera, Colt, 323???

Themenstarteram 4. November 2007 um 14:37

Hallo!

Ich bin neu hier und da es hier scheinbar viele Fachleute gibt :) , wollt ich euch nach eurer Meinung fragen.

Ich möchte mir demnächst einen Gebrauchtwagen (eher Kleinwagen, Preisrahmen etwa 2000 euro) kaufen. Dabei ist mir die Zuverlässigkeit am wichtigsten, da ich kein Geld für ständige Reparaturen ausgeben möchte.

Ich habe bis jetzt folgende Modelle im Auge:

Mitsubishi Colt

Nissan Almera

Honda Civic

Mazda 323P

Was meint ihr ist die beste Wahl? Und welches Kriterium ist eurer Meinung nach am wichtigsten? Modell, Baujahr oder km- sprich auf was sollte ich als 1. beim Vergleichen achten?

Bin für jeden Ratschlag dankbar!

Ähnliche Themen
30 Antworten

Wie wärs den mal mit dem Toyota Corolla, habe den selber gehabt, ist super zuverlässig, billig und sieht gut aus...

Themenstarteram 4. November 2007 um 15:07

Ja, hab ich auch schon in Erwägung gezogen, leider habe ich bisher aber nur Corollas mit Bj 1994/95 in der Preisklasse gefunden, während es die anderen Modelle in der Preisklasse mit Bj 1997/98 gibt.

Bleibt dann halt wieder die Frage inwiefern das Bj wichtig ist??? :confused:

 

P.S. bin aus österreich, ich glaube in deutschland ist die auswahl größer?

Zitat:

Original geschrieben von lanie1306

Ja, hab ich auch schon in Erwägung gezogen, leider habe ich bisher aber nur Corollas mit Bj 1994/95 in der Preisklasse gefunden, während es die anderen Modelle in der Preisklasse mit Bj 1997/98 gibt.

 

Bleibt dann halt wieder die Frage inwiefern das Bj wichtig ist??? :confused:

 

 

P.S. bin aus österreich, ich glaube in deutschland ist die auswahl größer?

 

Also ich würde sagen, das zumindest bei dem Corolla das Bj eher eine kleine Rolle spielt, hatte en Bj 95, hab den vor 3 Jahren verkauft und der hatte noch kein Rost, ect.

Und von meiner Freundin die Mutter hat auch einen Bj mit über 200.000 gelaufen, und is auch noch alles top!

Als alternative würde ich deen Mazda 323 nehmen, der civic ist zu teuer in der versichrung und meistens verheizt, da viele jugendliche einen fahren...

der colt gefällt mir persönlich nicht und en nissan würde ich mir eh niemals kaufen...

 

Themenstarteram 4. November 2007 um 21:44

Hab gerade eine Anzeige von einem 1996 Toyota Corolla gesehen. Hat aber leider schon 196000 km drauf. Soll 2500 euro kosten. Ist das Angebot akzeptabel?

Hab auch eine Anzeige von einem Civic (Bj 1997) gesehen. Sind die Honda Civics mit "nur" 75PS auch so verheizt?

Die Corollas und Civics sind wohl einen Kick zäher als Mazda, die anderen genannten spielen eigentlich ne Liga drunter. In dieser Preiskategorie ist es sicher aber der konkrete Einzelfall, also genau hinsehen. Viel Glück, denn zumindest die 4-Türer sind da längst in Afrika.....

re

Themenstarteram 4. November 2007 um 22:46

auf was muss man bei gebrauchten corollas bzw civics denn am meisten achten? was sind so die üblichen "krankheiten"?

Also den Colt (CA0 Bj. 92-96) würd ich in die engere Auswahl nehmen,

ein sehr zuverlässiges & dankbares Stück Automobil, Fzg. mit über 300.000 km so wie meins sind keine Seltenheit,

& außer einem verschlissenen Seilzug des elektrisches Fensterhebers hatte mein Fzg. (KM-Stand heute 311.920 km) keinerlei Probleme!

Preislich ist auch ok, da bekommste schon für 1500 EUR gute Exemplare von 1995/96 herum, z.T. mit Klima, Euro2, Airbags etc.

z.B. (ok, der hat in dem Fall offenbar keine Klima, aber man findet sie ab & an..

Colt

Gesamtbewertung siehe auch Link

Colt CA0 Gebrauchtwagen

Gruß, DJ

Ich rate aus eigener Erfahrung auch dringend zum Colt.

Du wirst echt überrascht sein, wie zuverlässig ein Auto sein kann. :)

Zitat:

Original geschrieben von Cleandevil

Ich rate aus eigener Erfahrung auch dringend zum Colt.

Du wirst echt überrascht sein, wie zuverlässig ein Auto sein kann. :)

das ist aber eine nette Verallgemeinerung!

was spricht gegen einen Golf III? gibt es massenweise, günstige Ersatzteile am Schrott usw...

was mir wichtig wäre? möglichst wenig KM und danach auch das BJ. kein Unfallschaden usw

er wollte nen Auto, kein Golf. :D

re

Zitat:

Original geschrieben von FromArea51

Zitat:

Original geschrieben von Cleandevil

Ich rate aus eigener Erfahrung auch dringend zum Colt.

Du wirst echt überrascht sein, wie zuverlässig ein Auto sein kann. :)

das ist aber eine nette Verallgemeinerung!

was spricht gegen einen Golf III? gibt es massenweise, günstige Ersatzteile am Schrott usw...

was mir wichtig wäre? möglichst wenig KM und danach auch das BJ. kein Unfallschaden usw

Das mim Golf III ist wie Lotto-Spielen, du kannst Glück haben & erwischst ein zuverlässigen oder eben Pech & das Ding macht ein Problem nach dem anderen & selbst wenn es viele günstige Ersatzteile gibt, glaub ich nicht dass die TE unter Umständen alle paar Nase lang zum Schrotti laufen will weil wieder was ausgewechselt werden muss..

Eben, genau das ist der Punkt. Er wollte ein Auto und keinen Golf :-)

Bei z. B. 'nem Colt oder 'nem Civic braucht er eben nicht alle Nase lang auf Ersatzteile zurückgreifen :)

Themenstarteram 6. November 2007 um 15:58

"Er "ist eine "sie" und nein, ich bin auch kein wirklicher Golf-Fan --> sorry. ;)

Ich werde am Wochenende einen 97er Civic (180tkm) besichtigen- mal sehen...

Zitat:

Original geschrieben von lanie1306

"Er "ist eine "sie"

Pardon, das konnt' ich ja nicht wissen. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Zuverlässiges Auto gesucht- Civic, Almera, Colt, 323???