ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Zusätzliche Scheinwerfer

Zusätzliche Scheinwerfer

Audi A6 C5/4B Allroad
Themenstarteram 26. Januar 2011 um 18:43

Hallo,

schon länger spiele ich mit dem gedanken, meinen allroad lichttechnisch etwas aufzuwerten. Wäre es denn rechtlich möglich, einen kompletten scheinwerfer eines anderen Audi modells zusätzlich zu installieren?

Danke schonmal im voraus für ehrliche antworten

jules

Ähnliche Themen
17 Antworten

Wie hoch ist denn deine Bereitschaft eine Menge Kohle diesbezüglich in den A6 zu stecken. Wenn du an originale Scheinwerfer von anderen Modellen denkst dann wird das nur mit sehr umfangreichen Umbaumaßnahmen gehen. Wenn es Originale sind ist es bestimmt per Einzelabnahme möglich diese dann auch einzutragen. Aber zu welchem Preis UND zu welchem Zweck?! Was ist an den Originalen Scheinwerfern auszusetzen? Wenn die Gläser milchig sind würde ich versuchen die Gläser zu wechseln oder halt neue ORIGINALE Scheinwerfer zu kaufen und gut ist.

Servus! 

Ich glaub ich habe jetzt auch noch nicht verstanden, was Du genau meinst. 

Geht es Dir um die Optik des Fahrzeuges oder einfach um mehr oder besseres Licht?

Du willst die Original-Scheinwerfer drin lassen, aber andere Scheinwerfer eines anderen Audi montieren? Wie hast Du Dir das denn vorgestellt? In den Kühlergrill oder die Stoßstange?

Ich würde da an Deiner Stelle einfach nach einer Art Rallye Zusatz-Scheinwerfer für die Stoßstange schauen. Allerdings nur zulässig als Nebel- oder Fernlicht. Als Abblendlicht sind nur zwei Scheinwerfer zugelassen.

Bei den Zusatzscheinwerfern muss man natürlich die nach der StvZO vorgesehenen Abmessungen (Abstand zur Straße, zur Seite und nach oben) beachten.

 

Wenn es Dir nur um mehr Licht geht und Du kein Xenon hast gibt es sicher auch hellere Lampen zum nachrüsten.

 

Grüße, TooTall.

Montiere ein paar fette Cibiés vorne auf die Stoßstange und schon kannst Du an der Dakar teilnehmen ;)

Themenstarteram 26. Januar 2011 um 19:15

Danke, ja, mir ging es einfach um ein zusätzliches fernlicht. xenon sind drin. genaue vorstellungen zum einbau habe ich mir noch nicht gemacht, da ich mir nicht sicher war, ob es zulässig wäre. werde mal bei rallyeshops schauen, ob ich was günstiges finde.

Zitat:

Original geschrieben von quattroking

Danke, ja, mir ging es einfach um ein zusätzliches fernlicht. xenon sind drin. genaue vorstellungen zum einbau habe ich mir noch nicht gemacht, da ich mir nicht sicher war, ob es zulässig wäre. werde mal bei rallyeshops schauen, ob ich was günstiges finde.

Wenn die dann verbaut sind poste mal bitte nen Bild...

Hallo!

Ich denke Du wirst höchstens Nebelscheinwerfer montieren können/dürfen und die auch nur an der dafür vorgesehenen Stelle vom Werk aus.Andere zusätzliche Scheinwerfer wären ein NoGo für mich am 4b. Höchstens noch zusätzliche Fernscheinwerfer alla Dakar.Aber das für mich ein NoGo am 4b.

MfG

Zitat:

Montiere ein paar fette Cibiés vorne auf die Stoßstange und schon kannst Du an der Dakar teilnehmen ;)

Genau, so hatte ich das auch verstanden!

Aber im Ernst: Ich glaube, dass so Zusatzscheinwerfer wie unten im Bild bei einem Wagen wie dem Allroad nicht übel aussehen könnten. Auf meinen 4B würden die sicher nicht kommen, aber nen Allroad? Ich find die Idee nicht schlecht.

 

Andris-rallye

Hallö!

Den Allroad gab es doch als 4b bzw. umgekehrt.Aber wenn,dann sind das nur zusätzliche Fernscheinwerfer.Trotzdem sieht das für mich einfach zu prollig aus.

MfG

Ach ja, nochmal zum "dürfen":

Hab grad die alten Ausbildungsunterlagen nochmal rausgekramt: :D

Ein mehrspuriges Kfz. darf gem. §§ 49a - 54b StVZO vorne ausgesattet sein mit:

- 2 Scheinwerfer für Fern- und Abblendlicht

- 2 zusätzliche Scheinwerfer für Fernlicht

- 2 Begrenzungsleuchten

- 2 zusätzliche Begrenzungsleuchten

- 2 zwei Parkleuchten

- 2 Nebelscheinwerfern

 

Ein PKW darf sogar einen oder mehrere Arbeitsscheinwerfer, aber nur zur Beleuchtung einer Arbeitsstelle, haben, also nicht während der Fahrt. Auch eine Suchscheinwerfer ist erlaubt.

Und für einen LKW gem. Rili 76/756 EWG sogar vier Scheinwerfer für Fernlicht! 

Also Allroad als LKW zulassen. :D

 

Grüße, TooTall.

erlaubt sind im straßenverkehr an der front bis zu 6 scheinwerfer. original hat der a6 ja schon 4 scheinwerfer. warte.....lass mich nachrechnen....genau, dann darfst du noch 2 zusatzscheinwerfer anbringen.

zusätzliche nebelscheinwerfer darfst du nichtmehr anbauen. nur 2 zusatzscheinwerfer fürs fernlicht. um die dann montieren zukönnen oder dürfen, muss man auch noch maße einhalten. außenkante vom fahrzeug bis zum zusatzscheinwerfer muss weniger als 40cm betragen. die zusatzscheinwerfer müssen min. 60cm auseinander stehen, mindestanbauhöhe ist nicht vorgeschrieben und die maximale höhe beträgt 120cm. :eek: soo.... jetzt kannst du mal das metermaß rausholen und ausmessen wo es am besten passt.

erlaubt sind alle zusatzscheinwerfer die ein für deutschland zugelassenes E prüfzeichen haben.

man bin ich schlau mit meinem tabellenbuch kraftfahrzeugtechnik.:D:D

oder sogenannte arbeitsscheinwerfer aufs dach.....von hella xenon :D

es gibt ja auch Einbaufernlichtscheinwerfer-Xenon. Und es gibt sogar einen zugelassenen Scheinwerfer für die Frontscheibe. @überallroad hatte den mal hier eingestellt.

Grundsätzlich darf man jeden zugelassenen Scheinwerfer verbauen. Wenn er zugelassen ist, und der Einbauort passt. Die Anzahl muss natürlich auch passen.

Arbeitsscheinwerfer müssen nach Benutzung abgedeckt werden.

Zitat:

Original geschrieben von dobaflame

erlaubt sind im straßenverkehr an der front bis zu 6 scheinwerfer. original hat der a6 ja schon 4 scheinwerfer. warte.....lass mich nachrechnen....genau, dann darfst du noch 2 zusatzscheinwerfer anbringen.

In den normalen Scheinwerfern sind doch schon 2 für Abblend- und 2 Fernlicht verbaut. Zählen die "Doppelscheinwerfer" nicht schon für 4? Noch die 2 Nebel dazu und schon sind´s 6 Stück...?

 

Schöne Grüße!

Du darfst am PKW maximal haben. 4 Fernlicht, 2 Abblendlicht, 2 Nebelscheinwerfer, 4 Begrenzungsleuchten. 2 Tagfahrlicht.

Serienmäßig hatte zum Beispiel der GTI II 4 Fernlicht. 2x H4, und die 2 Zusatzscheinwerfer im Grill.

Das ein zigste was nicht mehr als 2x geht, ist das Abblendlicht.

und was soll dann so eine tannenbaumbeleuchtung bringen, ausser das du bei nicht korrekt eingestellten scheinwerfern alle blendest und den verkehr damit gefährdest?!?! verstehe ich nicht ganz wo da der sinn ist ausser du fährst bei einer ralley mit oder förster bist oder gezwungenermaßen zu 80% im dunklen rumfahren musst, weil mit geschmack kann das ja nichts zu tun haben bzw mit einer s.g. aufwertung!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Zusätzliche Scheinwerfer