ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Zufriedenheit mit Honda Deutschland

Zufriedenheit mit Honda Deutschland

Themenstarteram 24. Januar 2006 um 10:59

Hi,

wollte nur mal fragen wie ihr Honda DE findet. Also nicht die Autos.

Eher das Kulanzverhalten, know-how der Händler und Honda an sich.

Also bisher wurde ich 80% des weges enttäuscht in jeder Hinsicht.

Nur der Händler wo ich meinen CTR gekauft habe war wirklich gut, nur leider vertritt der nun Skoda.

Bei Fragen zum technischen bei Honda an sich, wurde ich immernur auf die Händler verwiesen, auch wenn ich in der mail explizit gesagt habe dass die Händler keine Antwort haben.

Also bei allem wurde ich auf die Händler verwiesen. Ein kräftiger Minuspunkt, da ich den Wagen sogar neu gekauft habe und es ein CTR ist.

Gut finde ich die Einladungen zum 24hr Rennen zb.

Die Händler haben mehr kaputt gemacht als repariert. Bei dem 2ten Händler wo ich war wollte ich mein Auto nicht alleine lassen. Der Mechaniker da war so ein VWler und wie sich herausstellte hatte der keine Ahnung was er macht. Er hat mehr kaputt gemacht, als das man teile in der Inspektion anfasst.

War dort auch wegen Garantie hin und es wurde nichts gemacht. Ich glaube die haben sich meinen Wagen nichtmal angeguckt.

schrecklicher kundenservice im technischen Sinne.

Der 3te Händler wo ich nun die letzte Inspektion hatte, ist so ein 50/50 Kanditat.

Ich hatte am Carfreitag meine hintere Bremsanlage zerschossen. Habe sie direkt angerufen das ich Bremsbeläge haben will innerhalb kürzester Zeit.

Die sagten morgen sind die da, was sie natürlich nicht waren. Es brauchte 1 woche bis sie da waren. Das schlimmste ich habe einen Termin gemacht die Bremsbeläge einzubauen. Also bin ich die 45mins zum händler gefahren um zu erfahren das die Werkstatt zu ist. Ich sagte ich habe einen Termin für Samstag morgen, aber die gaben mir die Beläge und konnten mir nicht weiterhelfen. :(

Also ab nach hause ohne richtige bremsen und musste ich mit nem Kumpel machen in der Garage (ein Spass)

Bei der Inspektion waren sie aber echt Klasse.

Cliff notes:

- Honda hat keine Ahnung

- Händler wissen nicht was sie tun

- Zu dünnes Händlernetz

- Ich kaufe mir keinen Honda mehr...

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich war auch immer enttäuscht, habe allerdings jetzt einen Händler gefunden, der suuuper ist (super mit einem u reicht nicht aus um es deutlich zu machen)... Ich hatte vor Kurzem kleinere Probleme, da haben sie eine gute Stunde an meinem EG3 rumprobiert um Fehler zu suchen und zu beheben... Und gekostet hat es mich: null! Ich hab dann 5 € in die Kaffeekasse und ok war es... Sind echt super... War aber nur deswegen, weil sie etwas von der Umrüstung auf Euro 2 korrigiert haben... Aber immerhin, auch da wurden mir im Gegensatz zum anderen Händler nur die wirklich benötigten Stunden berechnet...

Ich bin Kunde von Honda Heinen (2 x in Dortmund und 1 x in Bergkamen) und mit denen sehr zufrieden.

Schade, dass andere Händler so schlecht sind. Wenn man sich so umhört, ist eigentlich der gesamte Kundenstamm sehr zufrieden mit Heinen.

Freundlich, kompetent, kulant und absolut professionell.

Nein, ich werde nicht von denen bezahlt. :)

Bin sehr zufrieden! Obwohl ich in Basel/CH wohne gehe ich immer nach deutschland, nicht zuletzt wegen dem niedrigeren stundenlohn un das ich die mehrwertssteuer wieder zurückkrieg! Er hat ne zulassung um schweizer garantiearbeiten durchzuführen und Sehr gutes know how!

Über den Händler wo ich meinen CTR gekauft habe kann ich eigentlich nicht meckern, der einzige Grund warum ich bei dem nicht mehr bin ist der das er 100 km entfernt ist.

Mit meinem derzeitigen Händler / Werkstatt bin ich aber auch sehr zu Frieden, alle Reparaturen und Inspektionen wurden in 1A Qualität erledigt, Garantiesachen umgehend erledigt!

Mit Honda Deutschland selber hatte ich noch nichts zu tun, kann ich also nicht beurteilen.

Händler

 

Also dazu kann ich bloss eines los werden, entweder habe ich super viel Glück

oder Ihr Pech. Mein Honda-Dealer

Autowelt Steinbrück in Stutensee Nähe karlsruhe

ist echt klasse und versucht alles möglich zu machen.

z.B.: Mein Auto wird zur Inspektion abgeholt, ich krieg nen kostenlosen ertsatzwagen, mein Civic wird dann wieder gebracht und ist auserdem außen und innen frisch gereinigt.

und das ohne Aufpreis !! Der Händler ist auch noch günstig dazu!

Also ich war bis dato bei drei Hondaniederlassungen:

Autohaus Kern Biberach

Autohaus Kern Langenargen

Autohaus "weisnichmehr" in Melsungen bei Kassel

und ALLE sind vom Technischen Know How und der Zuverlässigkeit eher unteres Maß und ich fast immer enttäuscht gewesen!

Einzig allein Fr. Rieger von der Motorsportabteilung hats drauf.

Preise für ersatzteile sind krank!

Ich hab mir vor kurzem wieder ein paar clips für die Türinnenverkleidung gkauft und welche für die stoßstange -> insg. 10stückchen plastik

-> Rechnung: knapp 20€

teilewert keine 50cent... da hab ich blöd geschaut! Die Rechnung werd ich auch erstmal kopieren und dann zu hondaschicken mit beschwerde wegen den Preisen für ersatzteile (ich hab schon öfter mal was gekauft und bin immer wieder erstaunt gewesen, was für kranke preise die haben! Sogar die Händler selber meinen, dass das total überzogen ist) und der Inkompetenz der Mitarbeiter in den Niederlassungen, jetzt auf meinen CTR bezogen! Hab keinen plan wie die sich bei den anderen kisten auskennen! Aber die sind ja ähnlich

Die Motoren und auch mittlerweile die gesamten Auto sind richtig gut, aber Preise + Kompetenz sind mehr als mangelhaft!

doppelpost

Themenstarteram 24. Januar 2006 um 13:29

ich musste mal nen Draht wechseln... 38€ :D

Hallo 1 Special CTR,

mit Hondahändlern bin ich auch nicht zufrieden!!

Beim Händler heißt es immer, bringen Sie den Wagen vorbei und wenn sie warten möchten, bringen sie eine Stunde Wartezeit mit. Am Telefon 0 Auskunft!

Auf der Honda Homepage unter Kontakt, kann man Fragen stellen aber eine Antwort habe ich nie bekommen. :(

Fragen wurden mir nur hier im Forum beantwortet :) wofür ich mich nochmals bedanken kann. :)

ich persönlich habe bis dat auch noch keine Schwierigkeiten mit meinen Händler gehabt und der Service stimmt auch.

Vor ein paar Jahren haben wurde sogar der Motor meines letzten Autos kostenlos getauschst.

gruß

truli

;)

Ich habe bislang mangels eines Honda's den Werkstattservice nicht Testen können, aber als interessierter evtl. Neuwagenkäufer für nen Accord Tourer habe ich schon allerlei durchgemacht.

Insgesamt wirft es ein gemischtes Bild auf Honda - es gibt scheinbar einige recht gute Händler, welche einen guten Eindruck hinterlassen, aber auch das andere Extrem. Ich bin immer noch auf einen Händler sauer, den ich zuvor angerufen hatte, um die Ausstattungsvariante Executive besichtigen zu können, welche er ganz sicher vor Ort hätte - es stellte sich nach 35km Fahrt (einfache Strecke) heraus, dass es die Variante 'Sport' mit Navi war! Der Verkäufer stellte sich hin und war sich immer noch ganz sicher, dass es eine Executive Ausstattung wäre. Das Karbon-Innenleben und die Teilledersitze interessierten Ihn anscheinend nicht - ich als Kunde habe ihn dann mittels des Kataloges die Tatsachen Erklären müssen!!! Auch den Unterschied Navi / keine Navi im Cockpitdesign hat der gute Mann nicht verstanden gehabt. Da kann ich nur Raten dort nie und nimmer ein Auto zu Erwerben!!! Honda, schick Deine Verkäufer auf Schulungen, das ist traurig!

es gibt sicher bei jeder marke licht und schatten, was die verkäufer anbelangt.

honda deutschland lädt vor jeder produkteinführung die techniker und die verkäufer zu jeweiligen schulungen ein, das geht manchmal 2-3 tage, mit vergleichsfahrten usw. es ist aber sache des händlers, ob er die leute abstellt oder nicht.

ich weiß nicht, inwieweit es da zwänge gibt. sone schulung kostet ja auch kohle ;).

ed6

Also meine 2 Händler hier kann man auch vergessen, der eine hat zwar Ahnung und ist auch schon sehr sehr lange Honda Vertragshändler aber ist arrogant und teuer.

Der andere ist sehr nett aber Ahnung haben die dafür gar net.

Ich denke auch das es da wirklich wie überall anders auch gute und schlechte gibt. Jedoch schreibt der ADAC (war's glaub ich) das die meisten Käufer eines Hondas wohl mit ihrer Werkstatt / ihrem Autohaus zufrieden sind. Waren auch irgendwo oben angesiedelt, ähnlich wie bei der Pannenstatistik.

Eigentlich sehr zufrieden... liegt aber wohl auch daran, dass ich zum einen ein Neufahrzeug gekauft habe (ich denke da wird leider auch oft ein Unterschied gemacht), zum andern noch nie GROSSE Probleme hatte und zu guter letzt wohl auch recht sachverständiges Personal rumläuft die sogar Anregungen mit aufnehmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Zufriedenheit mit Honda Deutschland