ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Zündkerzen verkokeln

Zündkerzen verkokeln

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 13:18

Hallo in die Runde,

ich habe nun schon seit einiger Zeit das Problem das bei meinem 1.5 EB 182 Ps Bj 07.15

die Zündkerzen verkokeln (laut dem AH soll ich mehr Drehzahl geben,hab ich gemacht und das Problem

war trotzdem wieder da!ich fahre 20km zur Arbeit und wieder zurück,da wird er doch warm genug)

Verbaut werden die orginalen von Ford (jetzt schon das dritte mal ausserplanmässig),

Angefangen hat der Mist erst nach dem ersten Service ,als die Kerzen getauscht wurden!

Es sind auch immer die inneren Zylinder betroffen!

Da ich mich selbst nun als Fehlerquelle ausschliesse(hab ihm gut Drehzahl gegeben) werfe ich hier

mal die Frage rein ob jemand so einen Fehler kennt oder schon hatte!

Auf Zylinder 3(immer dabei) wurde Sicherhaltshalber auch die Zündspule getauscht!

Das AH ist Ratlos und baut halt einfach 2 neue Kerzen rein die dann wohl in einem halben Jahr wieder fertig sind!

Möchte das Fzg eigentlich behalten da er sich ansonsten ganz gut fährt und mir gut gefällt!

Beste Antwort im Thema

Wichtig zu wissen ist erstmal, was Du unter einer "verkokelten" Zündkerze verstehst.

Schreib mal wie die problematischen Kerzen aussahen, anhand des angehängten Bildes.

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten
Themenstarteram 2. März 2019 um 19:16

Bis jetzt Super E 5 KEIN E10! Seit 4 Wochen jetzt Super Plus ( hat bei jemanden in einem anderen Forum Besserung gebracht/ schrieb er zumindest)

Ja hab dazu gerade ein Video gesehen.Was hast gezahlt?

Du wirst den Motor auch mal richtig heiß werden lassen,also mal Drehzahlen geben richtig u.auf der Bahn mal richtig Stoff,hab so bisher weder mit Diesel o.Benziner Probleme gehabt,vor allen Tanke ich nur bei Total meist seit gut 7 Jahren u.keinen E10.

Auf reines Superplus gebe ich garnix,wen dann Total Exellium o.Ultimate,beides Biofrei.

Themenstarteram 2. März 2019 um 19:21

Zitat:

@Focus 115 schrieb am 2. März 2019 um 19:19:46 Uhr:

Ja hab dazu gerade ein Video gesehen.Was hast gezahlt?

Du wirst den Motor auch mal richtig heiß werden lassen,also mal Drehzahlen geben richtig u.auf der Bahn mal richtig Stoff,hab so bisher weder mit Diesel o.Benziner Probleme gehabt,vor allen Tanke ich nur bei Total meist seit gut 7 Jahren u.keinen E10

Mit Oel und Filter alles zusammen 247!

Also Reinigung etwa 130 etwa?

Themenstarteram 2. März 2019 um 19:27

Zitat:

@Mac01 schrieb am 2. März 2019 um 19:21:33 Uhr:

Zitat:

@Focus 115 schrieb am 2. März 2019 um 19:19:46 Uhr:

Ja hab dazu gerade ein Video gesehen.Was hast gezahlt?

Du wirst den Motor auch mal richtig heiß werden lassen,also mal Drehzahlen geben richtig u.auf der Bahn mal richtig Stoff,hab so bisher weder mit Diesel o.Benziner Probleme gehabt,vor allen Tanke ich nur bei Total meist seit gut 7 Jahren u.keinen E10

Mit Oel und Filter alles zusammen 247!

Danach auf die Bahn und war alles wieder viel besser,letzten Sonntag gerade so auf 205 gekommen jetzt war er wieder willig zur Höchstgeschwindigkeit (217) bis mir ein GLC Sternchen in die Quere kam und sich an der linken Spur festklammerte!

Bin gespannt ob es so bleibt

Themenstarteram 2. März 2019 um 19:37

Zitat:

@Focus 115 schrieb am 2. März 2019 um 19:23:34 Uhr:

Also Reinigung etwa 130 etwa?

Rechnung kommt per Post! Finde den Preis voll Ok,

Durfte auch voll dabei sein und mir alles mit anschauen!

Denke ich hab da ne gute Werkstatt erwischt!

Oelwechsel nach Reinigung hat auch jemand empfohlen,als am besten zum Service machen lassen!

Themenstarteram 2. März 2019 um 19:50

Zitat:

@Focus 115 schrieb am 2. März 2019 um 19:30:37 Uhr:

Bin gespannt ob es so bleibt

Ich auch,wir werden sehen!

Ansonsten weiß ich aber schon Ersatz!

Der neue Toyota 2 Liter Motor hat Direkt und Saugrohreinspritzung kombiniert!

Der gefällt mir innen und außen auch ganz gut!

Der neue 1.5 Ecoboost 3 Zylinder hat auch 6 Einspritzdüsen. Der neue Mustang V8 Motor hat 16 Einspritzdüsen. Oder Oil Catch Can OCC einbauen. Hilft auch bisschen gegen Verkoken.

Da mein Focus nun etwas weniger läuft weil meine Winterratte ganzjährig angemeldet ist werde ich zumindest auch den handelsüblichen Reiniger von Liquimoly mal einfüllen und gleichzeitig wieder Exellium dauerhaft tanken,hatte ich eh so vor u.hoffe wirklich dauerhaft keine Probleme zu bekommen.

Themenstarteram 3. März 2019 um 8:58

Zitat:

@Focus 115 schrieb am 2. März 2019 um 20:09:47 Uhr:

Da mein Focus nun etwas weniger läuft weil meine Winterratte ganzjährig angemeldet ist werde ich zumindest auch den handelsüblichen Reiniger von Liquimoly mal einfüllen und gleichzeitig wieder Exellium dauerhaft tanken,hatte ich eh so vor u.hoffe wirklich dauerhaft keine Probleme zu bekommen.

Tank am besten unter 1/4 dann ist die Konzentration höher und reinigt besser ( laut Schrauber)

Hab mir auch ne Dose eingepackt!

Allzeit gute Fahrt!

Ebenso.

Seit der Mk4 nun existiert mit seinen ganzen rundum bzgl.Technik u.Motor bin ich hochmotiviert meinen noch mindestens 4 Jahre zu fahren,eher noch viel länger.

Deine Antwort
Ähnliche Themen