ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Zu viel Schlupf bei der Automatik?

Zu viel Schlupf bei der Automatik?

BMW 3er E46
Themenstarteram 25. Mai 2017 um 22:54

Hallo liebe Community,

zuerst möchte ich mich herzlich für die tollen Tipps bedanken, die ich schon lesen durfte. Ich habe das Gefühl, dass Ihr richtig viel Ahnung habt.

Daher wollte ich euch mal fragen, ob einer kurz schauen kann, ob mit meiner Automatik von meinem "neuen" 320i E46 FL 170PS mit 5 Gang ZF Automatik alles in Ordnung ist.

Mit kommt es so vor, dass die Automatik zu viel Schlupf hat und große Drehzahlschwankungen hat, wenn Teillast angelegt wird. Wenn ich das Gas wegnehme, wie im folgenden Video zu sehen, fällt die Drehzahl stark ab. Umgekehrt steigt die Drehzahl um ca. 500U/min und die Geschwindigkeit nimmt erst danach zu. (Ähnlich einem CVT Getriebe).

LINK zum Video bei Dropbox - (Anfahren bei Teillast): https://www.dropbox.com/.../e46_Anfahren_Teillast.mp4?dl=0

Ich würde mich sehr freuen, wenn ein Fachmann mir kurz Rückmeldung geben könnte. Ich denke, dass eventuell der Luftmassenmesser defekt ist oder der Motor Falschluft zieht und würde das dann gerne reparieren lassen. Kennen sich die Werkstätten mit dem Sachverhalt aus?

Vielen dank für eure Tipps und habt einen tollen Vatertag!

Liebe Grüße

Sebastian

Beste Antwort im Thema

Die Software schließt die WÜK vermutlich früher, oder? Das ändert dann natürlich beim Anfahren nichts.

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Ich kann das Video leider nicht sehen.

Die Seriensoftware ist wirklich sehr gummibandmäßig programmiert.

Google mal nach KGB44 BMW, da findest du viele Infos zur Automatik.

Lad das Video doch bitte bei einem Streaminganbieter deiner Wahl hoch und verlinke das dann hier.

Ist bei mir genauso. 323i, Bj. 98, 102000km. Ich habe die Software von KGB44 drauf, beim Anfahren ändert das aber bei mir nichts.

Die Software schließt die WÜK vermutlich früher, oder? Das ändert dann natürlich beim Anfahren nichts.

Themenstarteram 26. Mai 2017 um 10:13

Guten morgen und vielen Dank für die die Nachrichten!

Ich habe das Video bei Youtube hochgeladen: https://youtu.be/ZZwUkJwGkSo

@Michi-77: Das beruhigt mich etwas, dass es bei deinem ähnlich ist, dann ist wohl nichts defekt hoffe ich.

Ich freue mich, wenn mir noch einer seine Erfahrungen schildern könnte.

Vielen Dank!

Liebe Grüße Sebastian

-----

Anmerkung/Zusatzfrage:

Die Kombination aus dem Sportauspuff vom E46 und der Automatik ist leider nicht so optimal. Wenn ihr das Video am PC anhört, dann merkt ihr, dass der Wagen sehr tiefbassig dröhnt bei ca. 2.500U/min. Durch diesen "Gummibandeffekt" bleibt der Motor andauernd in genau dem Drehzahlbereich und alle Nachbarn wissen genau, wann man Losfährt oder Heimkommt. Das ist vielleicht etwas zuviel des Guten... Kann man da einfach wieder einen normalen Auspuff drunter schrauben oder muss ich etwas beachten?

Vielen Dank an die Community!

ich fahre einen 330i mit Automatik und kann bestätigen: Völlig normales Verhalten der Automatik.

 

Den normalen Auspuff kann in aller Regel einfach wieder anflanschen.

Also bei so wenig Gaspedalstellung überbrückt mein neues Getriebe schon ab 30km/h. Wenn du wirklich wenig Gas gegeben hast erscheinen mir 3.000U/min definitiv zu hoch.

Das Tiefbass Problem hatte ich am 330CiA auch, die Auspuffklappe war fest.

Gebrauchte ESD bekommt man preiswert.

Du solltest erst mal ermitteln, ab welcher Drehzahl die WÜK schließt.

Bei meinem 325xi mit GM-Automatik ist das bei ca. 95 km/h und ca. 1.900 UpM der Fall.

Kann bei deinem 320i mit ZF-Automatik aber anders sein.

Mein 330i mit ZF Automat hat ab Werk bei 120 kmh überbrückt

Bei mir auch ab 120 aber nur bei viel Gaspedalstellung. Letztes Jahr wurde bei mir ein neues ZF Getriebe verbaut und seitdem schließt die WÜK im D Modus auch schon bei deutlich niedrigerer Geschwindigkeit wenn man nur leicht Gas gibt. Hat mir einen Verbrauchsvorteil von ca 1,5 Litern gegeben.

Themenstarteram 26. Mai 2017 um 19:03

Vielen Dank für die vielen Antworten!

Ich bin letztes Jahr einen 118i mit 136 PS und 8-Gang Automatik gefahren, der hatte meiner Ansicht nach überhaupt kein Schlupf bei der Automatik und direkt wir ein Schaltwagen/DSG Getriebe die Gänge durchgeschaltet. Daher war ich so erstaunt, dass der 320i e46 soviel Schlupf hat.

Bedeutet dies, dass ich "flott" anfahren muss, damit der Wandler schnell schließt und ich dann mit weniger Schlupf fahre?

Bei ca. 120 auf der Autobahn im 5. Gang ist der Wandler geschlossen. Ich habe auch das Gefühl, dass der Wagen dann erst richtig zieht und sich "festbeißt".

@KGB44 Software: Vielen Dank, ich muss mich mal schlau machen. Habe auch schon überlegt die Automatik warten zu lassen / Öl Wechsel durchzuführen. Mich freut es schonmal, dass anscheinend alles dem Alter entsprechend in Ordnung ist.

@ PoldiMCGoy: Das ist ein neuer Ansatz mit dem Tiefbassproblem. Ich wusste gar nicht, dass Klappen in dem Auspuff sind. Der Mechaniker hat den Auspuff kontrolliert und mir mitgeteilt, dass er "kein Loch" hat und daher in Ordnung sei.

Vielen Dank an Alle! Ihr habt mir sehr geholfen!

Liebe Grüße und euch ein schönes Wochenende,

Sebastian

Hast du gelesen was ich geschrieben habe?

Themenstarteram 26. Mai 2017 um 23:45

Hallo BMW F11,

vielen Dank für deine Nachricht. Ein neues Getriebe kann ich mir aktuell nicht leisten, das kostet sicher ein paar tausend Euro. Der Wagen hat jetzt 146.000 km. Da sollte die Automatik doch eigentlich noch nicht defekt sein?

Ich brauche aktuell 9,5 Liter Super Plus. Das finde ich ehrlich gesagt in Ordnung für ein älteres Fahrzeug mit Reihensechzylinder und Automatik. Wäre natürlich gut, wenn ich weniger verbrauchen könnte.

Ich muss sagen, dass ich das noch nicht ganz verstehe mit der WÜK und mich da gerade erst einlese. Was kannst du mir denn raten? Neue Software oder muss da eine neue Automatik rein?

Wie schaffe ich es denn, dass die WÜK schnell schließt? Viel oder wenig gas geben?

Liebe Grüße

Sebastian

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Zu viel Schlupf bei der Automatik?