ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Zigarettenanzünder defekt

Zigarettenanzünder defekt

Opel Corsa C
Themenstarteram 10. Juli 2010 um 17:31

Hi,

der Zigarettenanzünder (also der kleine 12V Anschluss) bei meinem Corsa ist defekt. Anscheinend schon seitdem ich das Auto habe. Mein Multimeter zeigt mir genau 0V an, egal ob der Motor an oder aus ist. Die Sicherung ist auch in Ordnung. Woran kann das liegen? Produktionsfehler? Leitung durchgebrannt? Wie finde ich heraus wo der Fehler liegt?

Danke.

Ähnliche Themen
17 Antworten

guten abend,

seit einer woche wird der zigarettenanzünder nicht mehr heiß, nichteinmal mehr warm...kann ich das selber beheben?

danke

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zigarettenanzünder defekt?' überführt.]

Na klar kannst das selber!

Guck mal nach der Sicherung.

Sicherungskasten im Motorraum aufmachen

- wenn du an der Seite des Kotflügels stehst, siehst du im Sich.Kasten drei Relais (quadratisch) und darüber 5 Reihen Sicherungen in 7 Spalten

- in der dritten Spalte von links die zweite Sicherung von unten ist die richtige Sicherung (20A - gelb) !

Kannst ja vorher noch mal gucken ob auch deine Rückfahrscheinwerfer noch funzen - die hängen da mit dran (deshalb 20A !)

MfG

:cool:

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zigarettenanzünder defekt?' überführt.]

Hey, ansonten tausch einfach mal nur das Teil das heiss wird aus, also den Anzünder selber... nimm probeweise den von nem Kollegen.

Hatte das selbe Problem, aber mit neuem Modul gings wieder ohne Probleme.

MFG

Chris

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zigarettenanzünder defekt?' überführt.]

danke für die antworten, werd erstmal nach der sicherung gucken...

wie teuer wäre denn das modul?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zigarettenanzünder defekt?' überführt.]

am 7. Dezember 2007 um 1:31

Das Modul, was ich meine, also der Zogarettenanzünder selber (sprich der Stecker, nicht die Fassung) liegt bei nen paar Euronen, auf jeden Fall unter 10€. Du musst auch kein Original Opel Teil holen, da die universell passend sind.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zigarettenanzünder defekt?' überführt.]

Ich hatte das selbe problem und war auch kein wunder. Mit der zeit hat sich soviel Schutz dran abgelagert das die kontakte nicht mehr gegeben waren erhitzen der Spriale (Strom). Hab einfach mitm Schraubendreher die ganzen angekrusteten schmoder entfernt und anschleßend mit nem Allzwecktuch gesäuber die fassung und den Anzünder selber und dann funktionierte es wieder.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zigarettenanzünder defekt?' überführt.]

am 10. Juli 2010 um 19:24

Ausbauen und messen. Der Zigi ansich defekt?

hallo

ziggi. ausbauen und am stecker die spannung messen.(spannung ist nur bei zündung vorhanden)

schau aber nochmal die sicherung Nr.26 genau an.

mfg.

Themenstarteram 11. Juli 2010 um 10:28

Um das nochmal klar zu stellen. Mir geht es nicht um die kleine Spule, die sich aufheizt, um Zigaretten anzünden zu können, sondern um die 12V Buchse. Wie ich diese jedoch ausbauen kann weiß ich nicht. Gibt es irgendwo eine (bebilderte) Anleitung? Meine Bastelerfahrungen am Corsa gehen so weit, dass ich immer gerne irgendwelches Plastik abgebrochen habe. Das möchte ich natürlich vermeiden und möchte mich vorher informieren, worauf ich achten muss.

Wie ich schon schrieb: Die Buchse liefert mir absolut keine Spannung, egal ob die Zündung oder gar der Motor an ist.

Auch die Sicherung Nr. 26 wurde von mir schon begutachtet. Diese sieht einwandfrei aus.

EDIT: Habe schon etwas auf http://www.freak0815.de/mainpage/corsac.htm gefunden. Mal sehen was ich da hinbekomme.

EDIT2: Ging dann doch schneller als ich gedacht habe. Schaltsack hoch, Buchse von innen heraus gedrückt. Kein Kabel angeschlossen. In das Loch reingeschaut. Verwaister Stecker gefunden. Angeschlossen - 14V - passt.

Wieso der Stecker nicht angeschlossen war ist mir zwar ein Rätsel, aber es funktioniert ja jetzt.

Hallo Corsa-Fahrer,

mein Ziggizünder ist defekt, also die steckdose.

Ich habe gestern die Blende ausgebaut, allerdings bekomme ich die Zigarettenanzünderdose nicht von der schwarzen Blende.

Das Plastik, wo die Birne der Beleuchtung drin ist, stört.

Muss man die ganze Blende samt Zigarettenanzünder austauschen.

Ich krieg die Dose nicht von der Blende(Münzhalter) ab.

Bitte um Info.

Danke

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ausbau Zigarettenanzünder' überführt.]

Geht leider nicht zerstörungsfrei, der Weiße Ring ist so behämmer geclipst, das Du innendrin an stellen wo man nicht rankommt diese Lösen müsste, das geht vllt mit einem Spezialwerkzeug, ich hab aber die Variante Schrottplatz und neue Buchse inc. Blende holen bevorzugt, hat auch nur brachiale 5€ gekostet und hat mir jede Menge stress erspart ;)

Grüße

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ausbau Zigarettenanzünder' überführt.]

es gibt ein spezialwerkzeug um den metalleinsatz von durchsichtiger hülse zu trennen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ausbau Zigarettenanzünder' überführt.]

hab schon bei www.freak0815.de gelesen wie es funktioniert.

Mal schauen ob es geht. Danke für Eure Tipps!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ausbau Zigarettenanzünder' überführt.]

So hatte ich das auch versucht.

Der Plexiring ist dabei gebrochen.

naja, beim Vectra ist es die selbe Konstruktion, ratet was da passiert ist :D

Viel Glück

Grüße

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ausbau Zigarettenanzünder' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen