ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Zentralverriegelung nachrüsten

Zentralverriegelung nachrüsten

Themenstarteram 31. August 2005 um 20:21

Hallo,

mein Bruder hat gerade beim Händler sein neues (erstes) Auto abgeholt. Einen Fox 1.2. War allerdings ein Vorführer, er konnte sich die Ausstattung also nicht aussuchen.

Als ich vorher mal kurz damit gefahren, musste ich leider feststellen, dass das Auto nicht einmal eine Zentralverriegelung hat.

Kann man diese irgendwie günstig nachrüsten? Vorzugsweise natürlich mit einer Fernbedienung, aber das ist nicht nötig.

Wenn ja, mit welchem Preis er dabei rechnen?

Für mich ist das eigentlich ein "must-have" Austattungsdetail und ich will ja auch hin und wieder damit fahren

Danke,

Diddy

Beste Antwort im Thema

Es gibt definitiv zwei verschiedene Einheiten, eine für eine Klappe ohne ZV und eine für eine Klappe mit. Frag doch mal bei deinem Händler nach, wie er glaubt, dass die originale ZV die Heckklappe betätigen würde, wenn es da keine Einheit für gäbe!

Ich hab die Artikelnummer nicht im Kopf aber ich weiß, dass es sie gibt, ich hab sie selbst gekauft und ich brauchte kein ganzes Schloss auszutauschen. Das Teil ist über die Jahre wohl zwei mal geändert worden aber es ist in der Explosionszeichnung eindeutig zu erkennen und man kann es bestellen.

Also lass diech nicht veräppeln!

87 weitere Antworten
Ähnliche Themen
87 Antworten

gibt von waeco z.B. ZVs zum nachrüsten, universal, gibts auch mit ffb.

kosten für 2 türer so um die 35-40 Euro, die ffb musste glaub ich nochmal mit ca. 60 euro planen.

näheres unter www.waeco.de oder so

von ebay-angeboten ohne konkrete herstellerangabe rate ich dir ab, da fehlt meistens irgendetwas, wie z.B. wichtige kabel oder befestigungsmaterial. das musste dann nachkaufen und der preisvorteil ist damit auch hinüber.

gruß

julian

hallo,

habe letzte woche zv beim Fox nachgerüstet und es funzt prima. Einziges problem ist der kofferraum. Aber fahrer- und beifahrertür funzen bestens.

mfg

Zitat:

Original geschrieben von sportbernd

hallo,

habe letzte woche zv beim Fox nachgerüstet und es funzt prima. Einziges problem ist der kofferraum. Aber fahrer- und beifahrertür funzen bestens.

mfg

Und wie geht sowas? Ist das schwer? Und vor alles was kostet der Spaß?

Zitat:

Original geschrieben von BankHase

Und wie geht sowas? Ist das schwer? Und vor alles was kostet der Spaß?

Man sollte wissen, wie die Türverkleidungen abgehen.

Entlang des Türgriffs 3 Torx, am TÜröffner 1 Torx, unten an der Tür 3 Torx, Fensterheberkurbel abnehmen (inneren Ring richtung Kurbelgriff drücken und abnehmen) und mit Gefühl die Seitenverkleidung abhebeln.

Kabel verlegen und Stellmotoren einbauen und mit dem Türgestänge verbinden. WICHTIG: Bei der Fahrertür muss man das bei geschlossener Tür machen! (Pin geht sonst nicht ganz runter)

Preis für eine ZV incl FFb ab 40 € bei ebay

 

viel Spaß - und Geduld ;-)

Die Arbeit die man sich mit dem Nachrüsten macht (mal abgesehen vom Geld) ist doch viel größer als die Arbeit die Beifahrertür oder den Kofferraum ab und zu aufzuschließen, oder?!

Hab schon 4 Autos nachgerüstet mit Sätzen von Conrad und auch Ebay. Bei 2 u 4-Türern. No Probs und locker in nem Samstagvormittag zu schaffen.

Heckklappe hab ich immer manuell gelassen.Einfach angewöhnen sofort nach dem Öffnen wieder zu zu schließen wenn man den Schlüssel noch im Schloss hat.

So etwas nachzurüsten kann eigentlich jeder der etwas Ahnung von Technik hat. Habe damals eine No-name, und eine original VW ZV in einen Golf 3 nachgerüstet.

Zitat:

Original geschrieben von sportbernd

hallo,

habe letzte woche zv beim Fox nachgerüstet und es funzt prima. Einziges problem ist der kofferraum. Aber fahrer- und beifahrertür funzen bestens.

mfg

wo liegt das problem beim kofferraum ?

stehe auch kurz vorm einbau einer zv...

ciao matze

Hallo,

ich bin auch am Überlegen nachzurüsten. Bei Waeco gibts ein ZV zum Nachrüsten extra für den Fox. Türen und Heckklappe.

MagicLock ML-22-Fox kostet laut Hersteller 139 €, die passende FFB MT350 kostet dann nochmals 99 Euro Aufpreis.

Werde mal im Zubehör nachfragen. Vielleicht wäre eine Sammelbestellung interessant.

 

http://www.waeco.de/.../...zubehoer.phphirID=169&sprID=1&artOrigID=385

http://www.waeco.de/de/produkte/autozubehoer_funk_fernbedienungen.php

 

Gruß

http://www.waeco.de/.../autozubehoer_zentralverriegelungen.php?...

ist die funktionierende Adresse für die ZV.

Und hast du was bezgl. Sammelbestellung heraus gefunden?

Ich habe mittlerweile bei Matthies die ZV angefragt, da ich dort über einen Kollegen Prozente bekomme.

Die haben meinem Kollgeen jetzt mitgeteilt, das Waeco nicht liefern kann und auch keinen Liefertermin nennen kann.

Da die ZV von Waeco die einzige ist die vernünftig aussieht und auch für die Heckklappe ein Schloß hat, bleibt mir wohl nur zu warten. Ich hab jetzt nochmal direkt bei Waeco nachgefragt, mal sehen was die sagen.

ML-22(-FOX)

 

WAECO bietet zwei Zentralverriegelungen an, eine universelle (ML-22, 39 EUR) und eine spezielle für den Fox (ML-22-FOX, 139 EUR). Der Preisunterschied beträgt 100 EUR. Meine Frage dazu: Unterscheiden sich die beiden nur dadurch, daß man bei der Fox-Version auch noch die Heckklappe abschließen kann? Oder sind da auch noch spezielle Halterungen o.ä. für die Türen dabei? 100 EUR Aufpreis nur für die Heckklappe halte ich für ziemlich saftig ......

Gruß Torsten

Lieferzeit habe ich von Waeco mittlerweile Ende Februar genannt bekommen.

Bezgl. deiner Frage wende dich doch an Frau Zdrzalek, von der Habe ich auch den Liefertermin bekommen.

E-Mail: zdrzalek"at"waeco.de

Gruß

Dennis

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Zentralverriegelung nachrüsten