ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Zahnriemenwechsel, wann ist ein neuer Zahnriemen fällig?

Zahnriemenwechsel, wann ist ein neuer Zahnriemen fällig?

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 16. Februar 2019 um 9:55

Hallo ich Fahre einen Caddy bj 2008 Ecofuel Laut VW ist mein dem BSX Motor Kein wechsel Nötig sollte aber ab 90 tkm Kontroliert werden auf Risse , Quetschungen , Ausfranzungen.

Mein zahnriemen ist seit 85tkm am laufen. Die Marker des Zahnriemens ist Continental und mir ist nur aufgefallen das er an den rändern beginnt auszufranzen b.z.w weis ich nicht was man unter ausfranzungen versteht . Der Zahnriemen sied so aus wie auf den Bildern !

Würdet ihr ihn wechseln ?welche Marken empfeld ihr zu nehmen ?

Zahnriemen
Zahnriemen
Beste Antwort im Thema

Ich nehme immer Gates oder Conti Tech Zahnriemen. Rollen Satz auch neu wenn WP über den Zahnriemen angetrieben wird die auch neu machen.

Spannvorrichtung auch neu machen.

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten

Servus,

wenn er am Rand schon franst, würde mein einziges Ziel nur mehr die Werkstatt sein. Alleine das er schon zehn Jahre drin ist, würde einen Wechsel erforderlich machen.

Bitte nur Original oder sichere Markenqualität nehmen, hängt die WP mit dran, auch gleich neu.

Themenstarteram 16. Februar 2019 um 10:04

ne der wurde bereits 2015 bei 143tkm gemacht

Aber wenn man sieht, dass der Riemen ausfranzt, da würde ich ihn so schnell wie möglich wechseln. Da ist es doch egal wie alt und wie viel km er drauf hat. Wenn er reißt, hast du einen Motorschaden, der kostet mehr als der Riemenwechsel. :)

Themenstarteram 16. Februar 2019 um 10:21

Würdest du wenn du die bilder siest sagen das der Zahnriemen ausfranzt?

So wie der Riemen aussieht ja, die eine Noppe ist ja fast weg. Kann auch sein das er nur auf der einen Seite scheuert, nicht gerade läuft.

Ich nehme immer Gates oder Conti Tech Zahnriemen. Rollen Satz auch neu wenn WP über den Zahnriemen angetrieben wird die auch neu machen.

Spannvorrichtung auch neu machen.

Themenstarteram 16. Februar 2019 um 14:11

Okay meinste quasi sonen conti set für mein BSX Motor?

 

 

 

 

https://www.ebay.de/i/182613792581?...

Ja kann man kaufen wenn es kein Fake ist. Ich kauf so Sachen nicht gerne online. Beim Teilejoki bekommst Du die Sachen auch.

Wirklich ausfransen ist das nicht.

Sieht vielmehr nach einem Grat aus, bedingt durch die Fertigung.

Themenstarteram 17. Februar 2019 um 15:11

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 17. Februar 2019 um 15:05:30 Uhr:

Wirklich ausfransen ist das nicht.

Sieht vielmehr nach einem Grat aus, bedingt durch die Fertigung.

Habe noch eine Antwort bekommen siehe hier ...

 

Die Fransen an der Seite sind von der Gewebeeinlage im Zahnriemen. Das hat keinen Einfluss auf die Funktion. Wechselintervall bei deinem Auto ist glaube ich 180.000. ich würde den profilaktisch bei ca. 120.000 wechseln.

 

180.000 war auch meine Schmerzgrenze

400 Euro incl Wasserpumpe und Spannrolle war für meine Nerven gut angelegtes Geld

Themenstarteram 20. Februar 2019 um 10:09

Okay ich werde weiterfahren glaube das der noch kann da keine porösichkeit festzustellen ist die Franzen an der seite auch keine Franzen sind nur gewebeeinlagen ... Aber Kontrolle ist immer besser! Hatte bei mein ersten Fahrzeug nen Zahnriemen riss gehabt das brauch ich nicht nochmal

Themenstarteram 19. Oktober 2019 um 14:29

So jetzt bin ich mit dem Zahnriemen bei 100tkm angelangt sied noch alles super aus bis auf das die Spannung nicht so dolle ist . Ich kan den Riemen 1.5cm Eindrücke . soll das so sein? Bzw. Spannt die Spannrolle erst mit dem umdrehungen?

Was sagt der Zeiger auf der Spannrolle (sieht man nur mit einem Spiegel)?

Dieser sollte mit der Markierung an der Spannrolle fluchten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Zahnriemenwechsel, wann ist ein neuer Zahnriemen fällig?