ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Zahnriemen tauschen bei 27.000KM???

Zahnriemen tauschen bei 27.000KM???

Fiat Punto 199

Könnt ihr mir auf die Sprünge helfen?

Meine Frau hat einen Punto Grande BJ 2006 und fährt ausgesprochen wenig. Jetzt ist der Wagen 5Jahre alt und hat erst 27.000km am Tacho. Die Werkstätte will ihr den Zahnriemen und die Wasserpumpe tauschen, weil 5 Jahre vorgesehen sind. Mir scheint das bei den wenigen Kilometern überzogen zu sein. Außerdem behauptete die Werkstätte das die Wasserpumpe leckt, obwohl wir nie Wasser verloren haben und auch seit ihrer Diagnose von vor 2 Monaten keines verlieren.

Ich bitte euch um ein zahlreiches Echo

Karl-Heinz

Ähnliche Themen
38 Antworten

Hallo,

die Laufleistung ist nicht maßgeblich für den Wechsel des ZR.

Da der ZR aus Kunsstoff ist unterliegt er einer gewissen Alterung und wird mit der Zeit spröde dh. die Neigung zum Abriss nimmt zu.

Die WP wird über den gleichen Trieb betätigt, daher raten die Werkstätten zum Tausch. Hat sie später was, muss der ZR wieder mit runter und kosten tut die nicht wirklich die Welt.

Also hat schon seine Richtigkeit was deine Werke vorschlägt.

Gruß

Stilo2003

Das wird bei FIAT nicht so teuer sein. Kannst den Riemen allerdings auch an einer Tankstelle mit angeschlossener Werkstatt wechseln lassen. Ich würde den Riemen eh erst nach 10 Jahren tauschen, die KM-Leistung lassen wir mal aussen vor.

Sagmal was gibst du hier für Ratschläge??

10 Jahre? Im Gummi sind u.a Wichmacher...die sind nach einigen Jahren weg und dann ist das Ding rissig und spröde und kann reissen... da braucht es deutlich weniger als 10 Jahre!

DIe Hersteller empfehlen nicht umsonst den Wechsel nach 5-6 Jahren (je nach Hersteller) und da ist es dann auch wirklich an der Zeit.

Ich sage, lieber etwas zu früh als zu spät!

Auch wnen es nur 27Tkm sind, lass ihn wechseln... ansonsten riskierst du nur einen kapitalen Motorschaden.

Hallo mmkhh,

ob die km Leistung nun erreicht wurde oder nicht bei manchen Fahrzeughersteller soll der schon nach 4 Jahren erneuert werden. Ich würde auch gleich die Umlenkrollen, die Spannrolle und Kühlwasserpumpe erneuern. wenn der Zahnriemen über die Kühlwasserpumpe läuft. Es ist etwas teurer aber immer noch günstiger als wenn man unterwegs mit Zahnriemen und Motorschaden liegen bleibt. Wer seinen Zahnriemen 10 Jahre drauf läßt sollte dies besser für sich behalten.

MfG Krumelmonster1967

Servus!

Welchen Motor hat der Punto?

Die 8 Ventil-Benzin-Motoren sind alle Freiläufer, d.h. wenn der Zahnriemen reisst geht nix kaputt weil zwischen dem Kolben und den Ventilen soviel Platz ist dass sie sich nicht treffen.

Die 16 Ventil-Benzin-Motoren überleben das nicht, die verdichten deutlich höher.

Ich würde den Zahnriemen trotzdem wechseln weil Du nicht wissen kannst wie lange der Riemen es noch macht. Der reisst garantiert Nachts im strömenden Regen auf der Autobahn wenn Du es eilig hast!

Der 1.3 16V JTD Diesel hat ´ne Steuerkette, die ist auf 250.000 km ausgelegt.

Die 1.9 8V JTD Diesel haben Zahnriemen, unbedingt wechseln. Da geht jede Menge kaputt wenn der Riemen reisst.

 

Greetz

Der Gaswart

der 1,9 JTD 8V hat 7 Jahre intervall und 120tkm. Habe einen freund bei dem ist bei 123tkm der riemen gerissen - kapitaler motorschaden.

Zitat:

Original geschrieben von freerando

der 1,9 JTD 8V hat 7 Jahre intervall und 120tkm. Habe einen freund bei dem ist bei 123tkm der riemen gerissen - kapitaler motorschaden.

nach meinen Kentnisse sind es 5 Jahre und 120 tkm als Rahmenparameter...

 

italo

Zitat:

Original geschrieben von freerando

der 1,9 JTD 8V hat 7 Jahre intervall und 120tkm. Habe einen freund bei dem ist bei 123tkm der riemen gerissen - kapitaler motorschaden.

Soweit ich weist 5 Jahre, und das besätigt meine Meinung, lieber ein paar KM zu früh als zu spät!

der Zahnriemen ist nach de Intervallvorgaben fällig. Mit der Wasserpumpe bin ich mir nicht sicher.  Bei meiner Marea war sie um die 230.000 km drinn und habe sie bei dem 2. Mal gewechselt. Damals hatte ich ein Pfeifen auf ein Lager, es konnte nicht ganz festgestellt werden ob sie vom Zahnriemen oder Zahnrippenriemen kamen...da haben wir halt beides gleichzeitig gewechselt.

 

Die Wasserpumpe würde ich mir anschauen bevor ich den Auftrag dafür geben würde.

 

Wie schon gesagt wurde, hast du ein 8 Ventil Motor kannst du das Risiko ohne Angst wegen einen Motorschaden eingehen.

 

Bei meinem Uno war das Teil drinn bis er verschrottet wurde....damals kannte ich die Problematik nicht. Aber der Wagen war ein Freiläufer.

 

italo

Zitat:

Original geschrieben von Italo001

Zitat:

Original geschrieben von freerando

der 1,9 JTD 8V hat 7 Jahre intervall und 120tkm. Habe einen freund bei dem ist bei 123tkm der riemen gerissen - kapitaler motorschaden.

nach meinen Kentnisse sind es 5 Jahre und 120 tkm als Rahmenparameter...

italo

Bei meinem mutilpla - der hat wohl den gleichen motor - ist laut serviceplan 120tkm oder 7 Jahre

habe ihn leider verkauft, und kann es im moment nicht belegen

Gebe Allgaeu-Blitz Recht, habe auch gerade beim Punto 1,2 16V von 2000 den Riemen zum ersten Mal wechseln lassen (80.000 km), obwohl das lt. Hersteller eigentlich schon nach 5 Jahren hätte passieren sollen. Die Hersteller wollen sich natürlich absichern und geben deshalb ein relativ kurzes Intervall an, aber in Wirklichkeit halten die i.d.R. auch doppelt so lange...

Natürlich gibt's nie 100 % Sicherheit, aber so ist das Leben halt...

Der Panda meiner Mutter ist EZ 6/04 und hat bis heute

nichtmal 23tkm gefahren :eek: (1.2 60PS)

Ist halt ein reiner Drittwagen.

Die Werkstatt will nun seit 2 Jahren den Riemen + Wapu wechseln.

Bisher konnte ich den Meister aber jedesmal überzeugen es bei einer

optischen Prüfung auf Risse zu belassen (der Riemen ist wohl Teilweise sichtbar)

Urteil bisher war: Der geht noch!

Zumal der Motor auch ein Freiläufer ist.

Fiat hat selbst heute noch sehr Konservativ gewählte Wechselintervalle.

Andere Marken trauen den Riemen 150tkm oder 10 Jahre zu!

Was aber definitiv stimmt, ist wenn der Riemen eh getauscht wird unbedingt

die Wasserpumpe (WaPu) mitmachen lassen! Sonst wird die nach kurzer Zeit undicht!

Dies liegt daran das sich der Riemen mit der Zeit längt und der neue eben etwas

kürzer ist und daher die WaPu wieder stärker belastet.

Ich würde mit dem Wechsel noch warten.

MfG

Surfkiller20

die Qualität eines zahnriemens kann man nicht unbedingt optisch einwandfrei begutachten.....wenn äußerlich Risse zu sehen sind dann hat man noch mal Glück gehabt...Gehalten wird der Riemen durch die Fäden die dort eingearbeitet sind und nicht unbedingt durch das Gummi.

 

Abgesehen davon gilt es nicht was anderen Marken sagen. Du weißt gar nicht wie der Riemen dort im Einzelfall ausgelgegt ist.

 

Ich kann dir ein anderes Beispiel nennnen. Bei den Twinsspark Motoren von Alfa wurde der Intervallrythmus von 120.000 km auf 60.000 km verringert. Bei den ersten Pumpedüsenmotoren waren es auch nur 60.000 km.

 

Man kann ein Risiko eingehen, wenn man sich sicher sein kann das der Motor kein Schaden nehmen kann. Ansonsten wird es teuer....und ob die Schlaumeier die hier auf Risiko gehen dir auch den Motor zahlen im Falle eines Falles ist auch nicht geklärt.

 

italo

Zitat:

Original geschrieben von Italo001

Abgesehen davon gilt es nicht was anderen Marken sagen. Du weißt gar nicht wie der Riemen dort im Einzelfall ausgelgegt ist.

Ich kann dir ein anderes Beispiel nennnen. Bei den Twinsspark Motoren von Alfa wurde der Intervallrythmus von 120.000 km auf 60.000 km verringert. Bei den ersten Pumpedüsenmotoren waren es auch nur 60.000 km.

Die Technisch recht einfachen Fire Motoren dürften den Riemen wohl kaum

extremen Belastungen aussetzen...

Außerdem scheint mir der Riementrieb nicht sonderlich kompliziert zu sein.

Die ersten Pumpe Düse hatten auch teilweise extreme Biegeradien

im Riementrieb drin, auch wurde alles mögliche durch den Riemen angetrieben.

Mittlerweile traut sich VW aber auch hier eine Haltbarkeit von 120tkm zu.

Für mich heißt das im Umkehrschluss:

Fiat ist nicht daran interessiert andere haltbarere Riemen zu verbauen,

weil die Werkstätten sich sonst beschweren das die kaum noch was verdienen!

Gab es bei den von dir erwähnten Modell häufig Zahnriemen Risse?

Wenn Nein => siehe Werkstättenargument oben!

MfG

Surfkiller20

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Zahnriemen tauschen bei 27.000KM???