ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Yaris II [XP9] 1,33l Fehlercode P2196

Yaris II [XP9] 1,33l Fehlercode P2196

Toyota Yaris XP9 / XP9F
Themenstarteram 5. Dezember 2017 um 8:18

Hallo zusammen,

unser Yaris hat sich gestern mit der MKL gemeldet.

Ich habe den Fehler ausgelesen:

P2196 O2 Sensor Signal Stuck Rich Bank1 Sensor1

Nach dem löschen ist die MKL erstmal aus geblieben.

Kann mir jemand genau sagen was der Code bedeutet?

Meine Suche ergab Lambdasonde, mehr aber auch nicht. Wie viele hat der Yaris? Zwei?

Falls ja, welche ist für den fehler verantwortlich? Bank1-Sensor1 fürde dann auf die erste deuten?

Danke :)

 

Ähnliche Themen
12 Antworten

also bei mir war das der Fehlercode P0038--ausgelesen in einer Toyota-Werkstätte beim Yaris XP9 Bauj.2009

das sind die Lamdasonden.Mein Beitrag damals--VSC--warnleuchte geht während der Fahrt an.

anbei ein link den ich von einem Mitglied erhalten habe.

 

 

http://www.autocats.ws/.../92222640.DE.html

Hallo, aaalso du hast 2 Lambdasonden verbaut. Eine vor und eine nach dem Kat. Deine erste Sonde ( vor Kat ) hat eine Regelabweichung gemeldet, daher ist die MKL angegangen. Das ist mir auch schon mal passiert, ich bin genauso verfahren wie du und das war es auch schon gewesen. Die Störung kam nie wieder.

Gruss Fossy

Hallo, ich habe den gleichen Fehlercode bei einem XP9 und werde auch erstmal den Fehlerspeicher löschen und schauen, was er dann sagt.

Ich habe den Fehler über eine Werktstatt auslesen lassen: "P2196 Lambdasonde Zylinder 1 Sonde 1 defekt".

Wenn ich es richtig verstanden habe, hat der Yaris zwei Sonden, vor und hinter dem Kat? Würde die Fehleranalyse also für die vor dem Kat siehe Foto sprechen? Die Werkstatt will 370€ für den Tausch haben, was ich für etwas übertrieben halte. Falls es die Sonde im Motorraum ist, kriege ich die auch selbst getauscht. Nur ist es diese?

Danke und Gruss,

Olli

Img-6408

Hey Olli, habe meine Sonde vor 4 Wochen getauscht. Gleicher Fehlercode P2196 1.33l Motor mit 101ps und 150tkm auf dem Buckel. Die Position der Sonde im Bild ist die richtige. Habe mir eine Denso DOX-0510 Sonde für ca. 99€ gekauft. Das ist die selbe die verbaut war. Der Tausch an sich war nicht schwierig, du brauchst nur eine "spezielle" 21er (glaube ich) Nuss für Lambda Sonden. Bis jetzt ist Ruhe. Grüße Jan

Zitat:

@Jans328 schrieb am 22. Februar 2019 um 18:09:02 Uhr:

Hey Olli, habe meine Sonde vor 4 Wochen getauscht. Gleicher Fehlercode P2196 1.33l Motor mit 101ps und 150tkm auf dem Buckel. Die Position der Sonde im Bild ist die richtige. Habe mir eine Denso DOX-0510 Sonde für ca. 99€ gekauft. Das ist die selbe die verbaut war. Der Tausch an sich war nicht schwierig, du brauchst nur eine "spezielle" 21er (glaube ich) Nuss für Lambda Sonden. Bis jetzt ist Ruhe. Grüße Jan

Hi Jan, vielen Dank für die Rückmeldung! Das ist sehr hilfreich. Konntest du an der Sonde äußerlich einen Defekt oder Verrußung feststellen? Danke und Gruss,

Olli

Ich bin jetzt kein Spezi für Sonden aber sie war oben schon etwas verrußt. Der Wagen lief aber die letzte Zeit auch etwas Fett. Darum auch der erhöhter Spritverbrauch. Habe unten paar Bilder angehängt.

20190224-170232
20190224-170149

Zitat:

@Jans328 schrieb am 24. Februar 2019 um 18:59:47 Uhr:

Ich bin jetzt kein Spezi für Sonden aber sie war oben schon etwas verrußt. Der Wagen lief aber die letzte Zeit auch etwas Fett. Darum auch der erhöhter Spritverbrauch. Habe unten paar Bilder angehängt.

Ok. Vielen Dank. Es ist schon eine Frechheit das eine offizielle Partnerwerkstatt/Autohaus für den Tausch dieser Sonde 370€ veranschlagt. Das mache ich dann wohl selber.

Gruss und einen schönen Tag,

Olli

Ich wollte kurz Rückmeldung geben. Seit vorgestern ist die MKL wieder aus und seitdem auch nicht mehr wieder angegangen. Manchmal lösen sich Probleme auch einfach wieder in Luft auf...Naja ich habe mal die Zündkerzen getauscht. Die waren auch längst fällig.

Beim ersten löschen hat es bei mir fast ein halbes Jahr gedauert bis die MKL wieder leuchtete. Danach wurden die Abstände immer kürzer bis die MKL irgendwann jeden Tag leuchtete. In dieser Zeit ist der Benzinverbrauch von 6.1l auf 7.2l gestiegen. Ich habe das Auto seit 150tkm, nach 150tkm weiß man ob der Verbrauch in Ordnung ist oder nicht. :) Die Zündkerzen habe ich in dieser Zeit auch gewechselt.

Hallöchen,

 

Ich habe den selben Fehler bei meinem Yaris und habe gestern die Sonde getauscht (vor Kat) und die Zündkerzen. Habe danach den fehlerspeicher gelöscht und es war Ruhe. Bis heute morgen, da hat die mkl wieder geleuchtet und der fehlercode war wieder da. Woran kann das noch lief?

 

Was mir auch aufgefallen ist,. Meine start stop automatik funktioniert denke ich auch nicht richtig. Das Auto geht an der Ampel nur für ca 10 sec. Aus und geht dann wieder an. Das sollte doch eigentlich länger sein

 

Hoffe mir kann hier jemand helfen

 

Liebe Grüße Olli

Hast Du eine Sonde von Denso genommen. Sonden von anderen Herstellern verursachen ab und an Probleme.

Zitat:

@Novice schrieb am 13. April 2019 um 09:47:56 Uhr:

Hast Du eine Sonde von Denso genommen. Sonden von anderen Herstellern verursachen ab und an Probleme.

Habe eine Sonde von Denso genommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Yaris II [XP9] 1,33l Fehlercode P2196