ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Xenon Nachrüsten beim Händler

Xenon Nachrüsten beim Händler

Themenstarteram 8. Juni 2009 um 19:54

Hallo Leute,

ich denke das könnte einige von Euch interessieren. Heute war es so weit und ich fuhr zum Händler wegen meines Lichtes. Ich habe vorher ein Auto mit Xenon-Scheinwerfer gehabt und konnte bei meiner Neubestellung leider nicht mehr auf die Verfügbarkeit solcher warten. Also bleibt für mich nur die Option Nachrüsten. Eine Scheinwerferreinigungsanlage habe ich schon bei meinem Golf (wenigsten etwas =)). Also habe ich preislich ungefähr so gerechnet: ca. 1500,- Materialkosten und 500,- Werkstattkosten. So um die 2000,- hätte ich nun dafür ausgegeben. Vieleicht nochmal plus minus 200,-. Aber dann kam das böse Erwachen für mich. Nach langer Rechnerei und Rumtelefoniererei konnte mir der Meister folgenden Preis nennen: ca. 4000,- wird das Nachrüsten von Xenonscheinwerfer in einer VW Werkstatt kosten!!!! Die Materialkosten liegen allein bei fast 3000 Euro (Allein EIN Scheinwerfer kostet mit Zubehör 1007,- + Steuergerät + Kabel + Sensoren + .....). Und das für ein Extra was bei Normalbestellung 1200,- kostet.

Ich meine ich kann es ja nachvollziehen das der Einbau extrem kompliziert ist allein wegen dem Kabelbaum und den Sensoren aber das ein Scheinwerfer schon 1007 Euro kostet ist doch wahnsinn.

Naja, ich kanns nicht ändern. Da ist halt der Traum von Xenon nun ausgeträumt .Und ich möchte bitte keine Antworten von der Anti-Xenon-Fraktion die nicht verstehen können, wie man allein schon 2000 Euro für Xenon ausgeben kann........für mich ist es wichtig und das Geld wert, jedem das Seine...=)

Vieleicht kann ja der Ein oder Andere mit den Infos was anfangen. Oder hat vieleicht selbst schonmal jemand beim Händler angefragt und Preise genannt bekommen?.

Mfg Sixten

Ähnliche Themen
16 Antworten

Nur mal ein kleiner Hinweis auf Deine Preisberechnung.

Du vergleichst den Aufpreis mit dem Nachrüstpreis. Irgendwie muss man aber auch die normalen Scheinwerfer kalkulieren, denn Dein Wagen wurde ja nicht ohne Scheinwerfer geliefert, oder? :)

Zitat:

Original geschrieben von Huginzwei

Nur mal ein kleiner Hinweis auf Deine Preisberechnung.

Du vergleichst den Aufpreis mit dem Nachrüstpreis. Irgendwie muss man aber auch die normalen Scheinwerfer kalkulieren, denn Dein Wagen wurde ja nicht ohne Scheinwerfer geliefert, oder? :)

preis der normalscheinwerfer minus xenon. plus arbeitslohn

Wenn Du genau bist, musst Du den Preis für den Einbau der Normalscheinwerfer auch kalkulieren, denn die wachsen ja auch nicht einfach werksseitig ins Blech hinein.;)

Hallo!

Weißt du was ich glaube? Die Werkstatt hat noch nie Xenon-Scheinwerfer nachgerüstet und will es auch nicht tun, weil sie erstmal schauen müssten, was da wie zusammenhängt (immerhin müssen die Steuergeräte umcodiert werden usw.). Deswegen haben sie einen Mondpreis kalkuliert, damit du das ja nicht machen lässt.

Prinzipiell ist das durchaus möglich. Zunächst muss die ALWR nachgerüstet werden, das kostet knapp 400 Euro (bei Kufatec, für den Golf VI noch nicht verfügbar - ich hatte beim Touran geschaut, da der die identischen Sensoren hat wie der Golf Plus; über das Steuergerät kann ich leider noch keine Aussage treffen, da ich noch keine Info darüber habe, welches im Golf Plus verbaut ist).

Dann brauchst du noch 2 Scheinwerfer samt Zubehör (Leuchtmittel, Steuergerät), die sind tatsächlich richtig teuer (keine 1000 Euro, aber über 500 pro Stück wohl auf alle Fälle). Allerdings gibt es die sicher in absehbarer Zeit bei eBay zu vertretbaren Preisen, da kostet was ich so gesehen habe ein Paar 500-800 Euro.

Wahrscheinlich braucht man noch ein Kurvenlicht-Steuergerät, das wird allerdings schon in anderen Modellen eingesetzt und gibts bei eBay in der Größenordnung um 50 Euro.

Was jetzt in einem ungünstigen Fall noch passieren kann ist, dass das Steuergerät, welches für's Licht zuständig ist (Bordnetz-Steuergerät?) bei dir kein Xenon kann. Dann müsstest du das auch noch tauschen - neu kostet das mehrere hundert Euro, bei eBay gibts das denke ich irgendwann für ~ 100 Euro.

Man darf am Ende auch nicht vergessen, dass man alle Teile, die man ausbaut wieder bei eBay verkaufen kann. Natürlich ist ein Halogen-Scheinwerfer kaum etwas wert, aber ein paar Euro bekommt man schon dafür.

Ich bin davon überzeugt, dass die Nachrüstung nicht teurer ist als ab Werk (wohlgemerkt Materialkosten, der Einbau ist wohl relativ aufwendig und dementsprechend teuer, wenn mans machen lässt). Ich habe den Golf Plus mit Halogen-Scheinwerfern bestellt, vielleicht nehme ich das irgendwann mal in Angriff (leider kann ich den Xenons nicht direkt ab Werk ordern). Ich bin mir auch sicher, dass das zumindest beim normalen Golf in absehbarer Zeit jemand durchziehen wird und es dann Erfahrungsberichte gibt, was man genau braucht.

Wenn du es nicht selbst machen möchtest (dazu müsste man sich natürlich ein bisschen einarbeiten, sowohl in die benötigten Teile, die Stromlaufpläne und die Steuergeräte) klapper mal ein paar Werkstätten ab. Vielleicht auch welche, die solche Umbauten gelegentlich machen, das ist einfach nicht das Metier der normalen Vertragswerkstatt.

-Johannes

thema ist alt und wurde bereits mehrfach besprochen... hier gab es mal eine andere preisauskunft:

http://www.motor-talk.de/.../bi-xenon-kurvenlicht-t1981017.html?...

das hatten wir hier schon durchgekaut ;) der Preis kommt in etwa hin den ich bekommen habe. Ist nun mal so und auch du wirst dich damit abfinden.

Wie sieht das bei den Leuten aus, die DCC werkseitig verbaut haben? Also meiner hat vorn und hinten Neigungssensoren verbaut. Kann man da auch nachrüsten (Scheinwerfer + Steuergerät und evt. Lichtschalter ohne LWR sollte reichen)???

gibt es bereits neue Erkenntnisse zum Thema Nachrüsten?

Ich bräuchte dringend die Xenons, habe noch das alte MJ, da gab es die noch nicht. Ich finde die Lichtausbeute bei den Halogenscheinwerfern mehr als jämmerlich. Allerdings meint der Freundliche, dass das der Kabelbaum allein 5000 euro kosten würde, ich denke das ist etwas hochgegriffen.

Wenn man Glück hat, bekommt man bei Ebay die Scheinwerfer für 800-900 Euro +Steuergerät. Allerdings braucht man dann noch die Sensoren an den Achsen für die Höhenregulierung. Reinigungsanlage ist vorhanden, was fehlt denn dann noch? Ich dachte das war es dann? Das dürfte doch nicht so kompliziert nachzurüsten sein, verstehe ich nicht.

Hat jemand schon eine gute Alternative gefunden?? Die Xenon-Kits bei Ebay sind doch alle nicht wirklich zugelassen für den öffentlichen Verkehr, da sie tierisch blenden, oder?

Wäre super wenn mir jemand hilft.

THX

Der Preis der Scheinwerfer und überhaupt von Xenon im Golf ist doch nur deshalb so hoch, weil es gleich mitlenkende Xenon sind!

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

Der Preis der Scheinwerfer und überhaupt von Xenon im Golf ist doch nur deshalb so hoch, weil es gleich mitlenkende Xenon sind!

Nein, bei anderen Herstellern sind die "normalen" Xenons auch nicht billiger;)

Nicht? Beim BMW 1 kosten "normale" Xenon 600€ Aufpreis.

Und däfür machste ein neuen Beitrag auf,hättest dich doch in den bestehenden auskotzen können...:confused:

Ich erspare mir das hier die Links einzufügen die es hier dazu schon gibt!

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von golfgerd

Und däfür machste ein neuen Beitrag auf,hättest dich doch in den bestehenden auskotzen können...:confused:

Ich erspare mir das hier die Links einzufügen die es hier dazu schon gibt!

Gruß

Was hältst du davon, wenn DU dich anderswo "auskotzt"? Mal geschaut, wann dieser Thread eröffnet wurde? :rolleyes:

Hallo,

habe mich vor 2 Wochen mal bei einer VW Werkstatt erkundigt zwecks Xenonnachrüstung.

Die sagten mir, dass VW keine Freigabe zur Nachrüstung von Xenonscheinwerfern hätte und sie das nicht machen würden. Zudem meinte er man liege bei einer Nachrüstung preislich bei ca. 3500 Eur.

Daraufhin habe ich eine Freie Werkstatt kontaktiert und mir einen Kostenvoranschlag schicken lassen.

Materialkosten: ca. 2450Eur (Original VW Teile versteht sich)

Arbeit: 750 Eur

Insgesamt ca. 3.200 Eur

Ziemlich heftig meiner Meinung nach, deshalb werde ich es lassen.

 

Grüße Julian

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Xenon Nachrüsten beim Händler