ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Xenon mit Dauerlichtschaltung ordern?

Xenon mit Dauerlichtschaltung ordern?

Themenstarteram 10. Mai 2009 um 13:22

Man kann im Konfigurator das Xenon mit Dauerlichtschaltung oder Fahrlichtschaltung automatisch, mit Dauerfahrlicht, "Leaving home"-Funktion und manueller "Coming home"-Funktion ordern!

Wo genau liegt der Unterschied?

Kann man das per MFA jederzeit ändern?

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 10. Mai 2009 um 13:58

Hallo,

du findest die Antwort auf deine Fragen hier: http://www.motor-talk.de/forum/bi-xenon-kurvenlicht-t1981017.html

Dort ist alles, aber auch wirklich alles dazu erklärt. Für dich interessant sind sicherlich die letzten 10 Seiten ;)

Ne wirkliche Antwort auf die Frage, habe ich da aber auch nicht gefunden.

Mich interessierts nämlich auch!

Hallo,

habe Fanfang März mit Xenon bestellt (Mj09).

Auf meiner AB ist jetzt vermerkt, das ich Mj10 bekomme und Dauerfahrlichtschaltung, obwohl ich es nicht mitbestellt habe. Wird wohl so sein, das es serienmässig kommt.

 

Mfg

Beim normalen H7 Scheinwerfer ist das Tagfahrlicht vom Ablendlicht getrennt. Im Xenon Scheinwerfer kommt beides aus einem Brenner. Da heisst es dann Dauerfahrlicht. Soweit ich weiss wird es prozentual geregelt. Also xx % fürs Dauerfahrlicht und wenn ihr dann die Scheinwerfer anmacht schaltet der Brenner auf 100 % um.

Wenn ihr dann noch Licht und Sicht nehmt macht er das automatisch.

 

korrigiert mich bitte wenn ich was falsches geschrieben habe.

am 10. Mai 2009 um 21:11

Dauerfahrlicht ist dauernd eingeschaltetes Abblendlicht, da ist nichts irgendwie geregelt, es brennt einfach sobald der Wagen gestartet wird (afaik schon bei Zündung ein). tagfahrlicht gibt es bei Xenon nicht.

Themenstarteram 10. Mai 2009 um 23:23

Zitat:

Original geschrieben von Ungeheuer

Ne wirkliche Antwort auf die Frage, habe ich da aber auch nicht gefunden.

Mich interessierts nämlich auch!

Habe dort auch nichts entsprechendes gefunden....

Wo genau liegt der Unterschied zwischen Dauerfahrlicht und Fahrlichtschaltung automatisch, mit Dauerfahrlicht, "Leaving home"-Funktion und manueller "Coming home"-Funktion....

Ist der einzige Unterschied die Coming/Leaving Home-Funktion? Dachte die wäre sowieso Bestandteil des Licht und Sicht/Spiegel-Pakets, welches man für Xenon mitbestellen muss !?....

Zitat:

Original geschrieben von SaschaE.

Dauerfahrlicht ist dauernd eingeschaltetes Abblendlicht, da ist nichts irgendwie geregelt, es brennt einfach sobald der Wagen gestartet wird (afaik schon bei Zündung ein). tagfahrlicht gibt es bei Xenon nicht.

Es sei denn du fährst Golf Plus, da ist das Xenon anders und mit eigenen Tagfahrlicht!

am 11. Mai 2009 um 15:36

Zitat:

Original geschrieben von SMC

Ist der einzige Unterschied die Coming/Leaving Home-Funktion? Dachte die wäre sowieso Bestandteil des Licht und Sicht/Spiegel-Pakets, welches man für Xenon mitbestellen muss !?....

Du musst kein L&S Paket bei Xenon mitbestellen. Und ebend der Unterschied Coming/Leaving home ist ja das L&S/Spiegelpaket. Bestellst du nur Dauerfahrlicht, haste auch kein L&S

Achso, und wenn ich es nicht selber in dem anderen Thread schonmal geschrieben hätte, würde ich euch glauben, das es dort nicht zu finden ist ;)

Hey Jungs meint ihr das man durch VW das Dauerfahrlicht abstellen lassen kann????

Will lieber selber regeln wann und wo ich mein Xenon anmachen will.

 

schönen Abend noch

am 11. Mai 2009 um 16:53

Schau bitte in den Link in dem 2. Post dieses Threads.

Auch das wurde dort ausführlich erklärt :D

statt mich auf den Link zu verweisen ,hättest du mir ja auch die Antwort netterweise sagen können.

:cool::cool:

am 11. Mai 2009 um 17:04

Hätte ich, wollte ich aber nicht :D

Nuja, meine Meinung bleibt, nicht umsonst hat VW das Serienmässig. Ich behaupte immernoch, die benötigen die Brenner an, weil sie sonst mit der Lichthupe ein Problem bekommen. Dafür zünden die Brenner nicht schnell genug.

Andere sagen, man kann es einfach wie das Tagfahrlicht deaktivieren, einige Händler können es auch. Wobei man bei den Händlern dann aber einen finden sollte, der auch weiß, was er macht.

 

So, das hast du jetzt davon :D

Ja danke ,habe es nun auch im anderen Thread gefunden :D ,werde es deaktivieren lassen.

Hatte jetzt schon einige Autos mit Xenon und da war das mit der Lichthupe kein Problem ;)

 

schönen Abend noch

Zitat:

Original geschrieben von call0174

Hätte ich, wollte ich aber nicht :D

 

Nuja, meine Meinung bleibt, nicht umsonst hat VW das Serienmässig. Ich behaupte immernoch, die benötigen die Brenner an, weil sie sonst mit der Lichthupe ein Problem bekommen. Dafür zünden die Brenner nicht schnell genug.

 

Andere sagen, man kann es einfach wie das Tagfahrlicht deaktivieren, einige Händler können es auch. Wobei man bei den Händlern dann aber einen finden sollte, der auch weiß, was er macht.

 

 

So, das hast du jetzt davon :D

Im Golf Plus ist auch Bi-Xenon, aber kein permanentes Fahrlicht, sondern Taglicht. Dann kann doch deine Aussage (rot) eigentlich nicht stimmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Xenon mit Dauerlichtschaltung ordern?