ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. XD Felgen auf Normalen 5er geht das?

XD Felgen auf Normalen 5er geht das?

BMW 5er E61
Themenstarteram 27. Oktober 2011 um 10:18

Tag an alle, ich habe mir schöne Komplettsatz Winterbereifung gekauft. Der Verkäufer sagte mir aber nicht das es Felgen für ein xd sind. Da ich gestern versucht habe sie einzubauen und kläglich gescheitert bin da sie eine viel zu kleine einpress tiefe haben und auf dem Federbein aufsitzen habe ich sie wieder abgebaut. Und bei BMW angerufen die nr durchgegeben und sie sagten mir das dann das es felgen für den XD sind :mad:

Jetzt meine Frage gibt es so eine speziele Spurverbereitung das man die XD Felgen dann auf die normal heckbetriebenen E61 Fahren darf. Oder ist das grundsätzlich Verboten?? Und wenn Ja welche spurverbereitung (mm) oder wo bekomme ich die her?

Danke für die Antworten in vorraus.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Da könnte dir ChaosManager helfen - ein Felgenspezialist hier, der Ahnung hat! :)

BMW_Verrückter

Themenstarteram 27. Oktober 2011 um 16:15

Danke Dir dann warte ich mal ob er sich meldet :)

am 27. Oktober 2011 um 21:58

Zitat:

Original geschrieben von 328Bayer

Danke Dir dann warte ich mal ob er sich meldet :)

Und hier isser ;)

Der "normale" E60 hat eine ET von 20 (zumindest bei 17" und 18" Felgen) während die xDrive-Typen eine ET von 43 haben.

Die Einpresstiefe ist das Maß des Abstands zwischen Felgenmitte und Auflage auf der Nabe - d. h. je höher desto weiter innen steht das Rad. Deshalb hast Du Probleme mit den Rädern des xD, der eine andere Achsgeometrie hat.

Du kannst die ET auch über Spurplatten vermindern, in Deinem Fall benötigst Du also min. 23 mm je Rad (46 mm je Achse).

Soviel zur Technik. Jetzt zur Praxis: Du bräuchtest also 25 mm Spurplatten je Rad (23 mm gibt es sicher nicht) und dann noch einen willigen TÜV, der das Ganze einträgt, da es für die genannte Kombination keine ABE gibt.

Meine Empfehlung: Stell' die Räder in die elektronische Bucht und besorge Dir die richtigen Räder, das erspart Dir einiges an Kummer.

Viele Grüße

Der Chaosmanager

Themenstarteram 27. Oktober 2011 um 22:01

Hi und danke für deine Antwort Chaosmanager gut dann kann ich die felgen abhacken. Wie sieht es mit denn Reifen aus 225/50 R17 darf ich die Fahren?

am 27. Oktober 2011 um 22:02

Zitat:

Original geschrieben von 328Bayer

Hi und danke für deine Antwort Chaosmanager gut dann kann ich die felgen abhacken. Wie sieht es mit denn Reifen aus 225/50 R17 darf ich die Fahren?

Kein Problem, auf Felgen 7,5 x 17 ET 20. Die fahre ich selbst im Winter.

Viele Grüße

Der Chaosmanager

PS:

Wenn der Verkäufer verschwiegen hat, dass es sich um Räder für xDrive handelt, dann dürfte dies Grund sein, den Kaufvertrag anzufechten - mit anderen Worten: Räder an Verkäufer zurück - Geld an Käufer zurück.

Sagt ich's doch ;)

BMW_Verrückter

Themenstarteram 27. Oktober 2011 um 23:27

ja das mit zurückgeben ist schwierig war bei ebay kleinanzeigen habe für denn satz nur 450€ bezahlt und die reifen sind aus 36woche 2010 und haben 7,5mm profiel. Dunlop mit RunFlat denke die reifen sin das Geld wert auch ohne die felgen. Muss mich nach Felgen umschauen wenn du sagst das ich die reifen größe fahren darf.

Hat jemand zufällig felgen die er tauschen möcht die nicht vom xd sind ??? :D:)

Zitat:

Original geschrieben von 328Bayer

ja das mit zurückgeben ist schwierig war bei ebay kleinanzeigen habe für denn satz nur 450€ bezahlt und die reifen sind aus 36woche 2010 und haben 7,5mm profiel. Dunlop mit RunFlat denke die reifen sin das Geld wert auch ohne die felgen. Muss mich nach Felgen umschauen wenn du sagst das ich die reifen größe fahren darf.

Hat jemand zufällig felgen die er tauschen möcht die nicht vom xd sind ??? :D:)

Hallo,

steht die Anfrage noch?

Ich habe einen Satz Rial Salerno mit ET 20 im Keller. Die passen nicht auf meinen xd.

mfg.

Themenstarteram 19. Mai 2013 um 17:07

Nein die sind schon lange Verkauft!

Hallo!

Ich fahre auch X-Felgen mit 20mm Spurplatten... Bis jetzt keine Probleme.

Gruß

am 20. Mai 2013 um 11:04

Zitat:

Original geschrieben von Jim123

 

Ich fahre auch X-Felgen mit 20mm Spurplatten... Bis jetzt keine Probleme.

... was ja auch schon vor über anderthalb Jahren, nämlich am 27.10.11, in diesem Thread so beantwortet wurde.

Gruß

Der Chaosmanager

Hallo Chaosmanager,

wenn Du schon mal da bist :-) Du als Experte kannst mir doch bestimmt helfen:

Kann ich eigentlich an meinem e63 auch Felgen vom neuen 6er fahren?

Diese hätten die Einpresstiefe von 30. Aktuell habe ich 14 drauf.

 

Ich kenn mich leider bei Rädern überhaupt nicht aus.

Beide Reifenkombinationen haben folgende Dimensionen 245 45 R18

 

Vielen Dank!

Zitat:

Original geschrieben von Chaosmanager

Zitat:

Original geschrieben von Jim123

 

Ich fahre auch X-Felgen mit 20mm Spurplatten... Bis jetzt keine Probleme.

... was ja auch schon vor über anderthalb Jahren, nämlich am 27.10.11, in diesem Thread so beantwortet wurde.

Gruß

Der Chaosmanager

Oii, der Thread is schon etwas "outOfDate" ;)

am 20. Mai 2013 um 11:28

Zitat:

Original geschrieben von MUC6666

 

Kann ich eigentlich an meinem e63 auch Felgen vom neuen 6er fahren?

Diese hätten die Einpresstiefe von 30. Aktuell habe ich 14 drauf.

Faustregel: Je größer die ET, desto tiefer steht das Rad im Radhaus.

Du kannst prinzipiell auch die Felgen vom F12 fahren, benötigst dann allerdings Spurplatten, um die ET auszugleichen (mit ET 30 dürfte das Rad beim E63 vermutlich gar nicht mehr freigängig sein).

Du brauchst also (theoretisch) mindestens 26 mm Spurplatten je Seite, um die ET auszugleichen - da es 26 mm nicht gibt, wären 25 OK.

Bitte beachte, dass die Kombination dann vom TÜV abgenommen werden müsste.

Gruß

Der Chaosmanager

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. XD Felgen auf Normalen 5er geht das?