ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. XCeed & Ceed SW: Mild Hybrid und Plug-In Hybrid

XCeed & Ceed SW: Mild Hybrid und Plug-In Hybrid

Kia Ceed CD
Themenstarteram 5. Oktober 2019 um 11:45

Es wird den Kia XCeed und den Ceed Kombi als Mild Hybrid und Plug-In Hybrid geben:

Zitat:

As with other models in the brand's product portfolio, low-emissions electrified powertrains, including 48V mild hybrid and plug-in hybrid options, will be launched into the Kia XCeed range later in early 2020.

https://www.netcarshow.com/kia/2020-xceed/1280x960/wallpaper_01.htm

https://www.netcarshow.com/kia/2020-xceed/1280x960/wallpaper_1f.htm

https://www.netcarshow.com/kia/2020-xceed/1280x960/wallpaper_36.htm

Beste Antwort im Thema

Ich werde dann berichten, wenn es mal so weit ist und ich etwas berichten kann. Also so ab Anfang März.

Da ich zu Hause (Schuko) und am Arbeitsplatz (Wallbox) laden kann, denke ich von Montag bis Freitag rein elektrisch unterwegs zu sein (Arbeitsweg einfach 5km quer durch die Kleinstadt).

Den Toyota Corolla und den RAV4 sind wir Probe gefahren und waren für uns ursprünglich auch die erste Wahl. Die inakzeptable Inzahlungnahme Bedingungen unserer Gebrauchtwagen bei Toyota hat das dann aber doch noch verhindert. Da war man bei Kia deutlich entgegenkommender. Das ist aber eher eine Geschichte für ein anderes Forum.

92 weitere Antworten
Ähnliche Themen
92 Antworten

Leider keinen richtigen Hybriden und nur Plugin Hybrid.

"Anfang 2020: Kia Ceed Kombi und XCeed als PluginHybrid. Bei beiden kommt der Antriebsstrang von Niro PHEV zum Einsatz. Ein 1.6 Liter Benziner mit 105PS sowie ein Elektromotor mit 44,5PS. Systemleistung beträgt 141 PS, 265Nm stehen zur Verfügung.

Auch der 8.9KWh Akku stammt aus dem Niro. Es reicht bis zu 60 elektrische Kilometer "

 

https://www.autobild.de/.../...nd-kia-2019-2020-und-2021--9910535.html

Ach die Autobild mal wieder:D

Der E-Motor hat 44,5 kW / 60,5 PS...

Hi,

hat jemand schon Informationen wann es soweit ist und man den XCeed Plug-in-Hybrid bestellen kann bzw. wann er geliefert wird?

Der Händler meines Vertrauens hat mir noch keine genauen Angaben gemacht. Im Netz ist die Rede von Anfang 2020.

Grüße

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'XCeed Plug-in-Hybrid' überführt.]

Themenstarteram 13. November 2019 um 18:53

In 10/19 wurden in DE bereits die ersten beiden Plug-In Hybrid zugelassen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'XCeed Plug-in-Hybrid' überführt.]

Gibt es dafür eine Quelle? Nach allem was ich bisher gehört habe, ist das eigentlich nicht möglich.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'XCeed Plug-in-Hybrid' überführt.]

Das Kraftfahrtbundesamt ist die Quelle.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'XCeed Plug-in-Hybrid' überführt.]

Zitat:

@freewindqlb schrieb am 27. November 2019 um 10:37:36 Uhr:

Gibt es dafür eine Quelle? Nach allem was ich bisher gehört habe, ist das eigentlich nicht möglich.

Das ist da nicht so relevant. Das KBA verzeichnet nur die Zulassungen. Es ist bei vielen Herstellern (insbesondere Hyundai/Kia) üblich einige Monate vor Marktstart bereits die ersten Modelle anzumelden. Das sind keine Verkäufe, sondern Fahrzeuge für Kia/Hyundai Deutschland bzw. deren Entwicklungszentren. Das passiert bei denen teilweise über ein halbes Jahr vorher.

Ein Marktstart kann man nur bedingt ableiten. Da es mittlerweile mehrere Fahrzeuge sind, könnte das ein Hinweis auf nahende Händlerschulungen oder Pressefahrzeuge sein. Verkaufsstart aber sicherlich erst nächstes Jahr.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'XCeed Plug-in-Hybrid' überführt.]

Servus, hab hier grad was zum Thema Phev gefunden, zwar den Kombi- Ceed betreffend, aber es ist zu vermuten, dass diese Konfig auch im Xceed kommt :

 

https://m.heise.de/.../...llung-Kia-Ceed-Sportswagon-PHEV-4629562.html

Hat heise scheinbar nur aufgewärmt und dabei noch die Kofferraumdaten, die man nach eigenem Ermessen festgelegt hat, gestrichen.

Jedenfalls soll der Xceed mit Batterie, die zum Teil unter der Rücksitzbank verbaut ist, ordentlich an Volumen verlieren und damit noch weniger bieten, als heute bei Kleinwagen üblich ist.

Ein Hoch auf den deutschen Qualitätsquornalismus.

Tjaaaa, oder doch warten, bis man ihn endlich mal beim Händler in Natura sehen kann. Viel weniger Kofferraumvolumen als der Xceed jetzt hat,nützt mir nix,da kann ich bei meinem Focus- Schrägheck bleiben....Wobei ich den Xceed nicht nur wegen des Kofferraumvolumens erwäge....

Wenn ich den Akku in meinem Ioniq sehe, dann gehen die Fächer unter der Abdeckung verloren, ich habe nur noch ein kleines Fach unter den Boden, wo ich das Ladekabel und ein paar Kleinigkeiten unterbringen kann, sowie die Gepäckrollo..

Laut Auto motor sport soll der Kofferraum im SW von knapp 600 auf 500 Liter fallen also scheint schon Bissel mehr zu sein.

 

Schade find ich auch das der pro Ceed noch nicht dabei ist. Der SW ist mir gefühlt zu eng auf der Rückbank.

Aber der Preis von 35 mit guter Ausstattung find ich interessant nur versteh ich nicht warum ein in Summe 140 PS Auto fast 12 Sekunden auf 100 brauchen soll.

Ich mein den sprint brauch ich so nicht nur find ich sagt das über das beschleunigen einiges aus. Bissel spritziger dürfte der schon sein

In dem Bericht war ja auch ein Bild der Technik mit drin.

Der Akku wird beim Kombi sicher unter dem Boden verschwinden und trotzdem noch Platz für eine Anlage haben.

30-4f4703f1830acae0.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. XCeed & Ceed SW: Mild Hybrid und Plug-In Hybrid