ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. XC70 215PS aus 2,4L Hubraum

XC70 215PS aus 2,4L Hubraum

Volvo XC60
Themenstarteram 10. Oktober 2017 um 19:38

Guten Abend,

Warum kauft man die 163 PS Variante wenn man 215 PS bekommen kann?

Ist der 215 PS Motor überhaupt empfehlenswert oder ist er mit dem BiTurbo überlasteten?

Gibt es eine Art Kaufberatung für den XC70 der auf Erfahrungen von Usern beruht?

Schaue mir am WE eventuell einen 2012er mit 215PS an.

Worauf ist zu achten?

Bin für jeden sinnvollen Beiträge dankbar.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@wavemastersechz schrieb am 10. Oktober 2017 um 19:38:34 Uhr:

Guten Abend,

Warum kauft man die 163 PS Variante wenn man 215 PS bekommen kann?

- weil sie billiger ist.

- weil die Firmenpolicy bei Dienstwagen vielleicht nur 163 PS zulässt

- weil manchen Menschen 163 PS ausreicht

- weil man sich für die Preisdifferenz lieber mehr Ausstattung aussucht

Es gibt so viele Gründe.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten
am 10. Oktober 2017 um 21:31

https://www.motor-talk.de/.../...hwachstellen-checkliste-t5177679.html

Die obere Kaufberatung gilt auch entsprechend für den XC70.

Ich fahre den XC 70 D5 Summum 215 PS und bin sehr zufrieden.

Bisher keine unerwarteten Reparaturen....

Themenstarteram 10. Oktober 2017 um 21:32

Danke

Zitat:

@wavemastersechz schrieb am 10. Oktober 2017 um 19:38:34 Uhr:

Guten Abend,

Warum kauft man die 163 PS Variante wenn man 215 PS bekommen kann?

- weil sie billiger ist.

- weil die Firmenpolicy bei Dienstwagen vielleicht nur 163 PS zulässt

- weil manchen Menschen 163 PS ausreicht

- weil man sich für die Preisdifferenz lieber mehr Ausstattung aussucht

Es gibt so viele Gründe.

Themenstarteram 11. Oktober 2017 um 9:24

Zitat:

@T5-Power schrieb am 11. Oktober 2017 um 08:37:09 Uhr:

Zitat:

@wavemastersechz schrieb am 10. Oktober 2017 um 19:38:34 Uhr:

Guten Abend,

Warum kauft man die 163 PS Variante wenn man 215 PS bekommen kann?

- weil sie billiger ist.

- weil die Firmenpolicy bei Dienstwagen vielleicht nur 163 PS zulässt

- weil manchen Menschen 163 PS ausreicht

- weil man sich für die Preisdifferenz lieber mehr Ausstattung aussucht

Es gibt so viele Gründe.

hallo, ja ist schon klar. billiger sind sie sicherlich. aber ist der mehrpreis beim gebrauchtwagen wirklich so hoch. das teure ist doch sich zu entscheiden ein auto zu kaufen.. ;)

ich frage speziell nach der leistung (und erfahrung) da ich dann und wann auch mal mit dem wohnwagen los wollte (sorry, habe ich im ersten thread nicht erwähnt).

aber die kaufberatung von hennesww war schon sehr hilfreich.

gruß

 

wie wärs mit der Suchfunktion :confused::confused::D

gibt hier jede menge "Kaufberatungen"

Themenstarteram 11. Oktober 2017 um 16:33

Vielen Dank für den Hinweis

Naja ein großer Motor mit wenig Leistung ist generell ein Kandidat für ein langes sorgenfreies Motorleben. Und die 163PS sind im Zusammenhang mit dem Hubraum schon eine Ansage

Themenstarteram 12. Oktober 2017 um 11:39

der geparkte 215PS ist verkauft...

könnt ihr mal einen blick auf dieses inserat werfen?

mE schon sehr günstig, oder habe ich was übersehen? bis auf die 205PS-Variante..

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Themenstarteram 12. Oktober 2017 um 11:51

Zitat aus der Kaufberatung :

Problem Kühlmittelverlust, gerissenener Zylinderkopf und defekte Zylinderlaufbuchsen, ausschliesslich bei den 5 Zylindern Dieseln der III.Generation. Betroffen sind überwiegend D5 Bi-Turbo (und hier meist die 205 PS Variante

 

 

Daher neige ich zur 215 PS Variante

Eher eine sehr niedrige (zu niedrige?!) Laufleistung für einen 8 Jahre alten Diesel.....

Themenstarteram 12. Oktober 2017 um 12:09

also empfehlenswert wenn der Kilometerstand stimmt?

Das Teil hat mehr gestanden als gefahren,gerade mal rund 12.000 Km/Jahr.

Wenn der Tachostand stimmt,das weiß man bei Fahrzeugen und Händlern gerade aus Hamm nie so genau.

Ich wäre da misstrauisch.

Themenstarteram 12. Oktober 2017 um 14:47

gerade aus Hamm?

beruht die Aussage aus Erfahrungen?

Ich würde vermutlich sonst mal hinfahren..

"Hamm" hat in Händler/Käuferkreisen einen ganz miesen Ruf,fast so schlimm wie Gronau/Westfalen in den 90ern.

Ich kenne dort nahezu alle Händler,und kaufen würde ich DORT nur bei einem Vertragshändler ;-D

Deine Antwort
Ähnliche Themen