ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. XC60 High Performance - nur CD, MP3 und WMA?

XC60 High Performance - nur CD, MP3 und WMA?

Themenstarteram 28. März 2009 um 20:56

Hi,

ich wollte gerade eben ein paar Songs aus iTunes heraus als MP3-CD brennen, da kam die Meldung hoch, dass die meisten der ausgewählten Songs nicht brennbar sind, da sie in einem anderen Format vorliegen (MP4). Mal abgesehen von der Frage, warum iTunes die Daten nicht in MP3 umwandelt und dann brennt (oder geht das? Wenn ja, wie?), stellt sich mir die Frage, welche Formate das High Performance lesen kann... Jemand einen Link oder Erfahrung? Finde in der Anleitung nur im Text die Erwähnung von WMA und MP3 - es gibt allerdings keine gezielte Aufstellung der unterstützten Formate.

Viele Grüße,

matt

Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 28. März 2009 um 23:54

Tjaja, hinterher ist man immer schlauer... Mal abwarten und schauen, was ich mache - Subwoofer, neuer iPod (hm, irgendwann demnächst soll doch ein neues iPhone rauskommen - könnte meines der ersten Generation mal ersetzen und dieses im Auto belassen).

Wegen GT: HD und S liegen ja nicht sehr weit auseinander - aber SO ist ein wenig weit weg?! Welche Ecke ist hier gemeint?

Grüße,

matt

Zitat:

Original geschrieben von matt-d

Es scheint mir wohl nichts anderes als das übrig zu bleiben...

... etwas einfacher macht es dieses kleine Tool für OS X (schreibt ein Audio-CD-Image). Angeblich völlig legal und erspart dir das eigentliche Brennen. Ich teste mal gleich die Demoversion.

SO: In meinem Fall Sauerland in NRW. ;) Aber wenn Leute regelmäßig zu GTs (übrigens immer mit leckerem Essen kombiniert!) aus HD hier hoch kommen können, dann geht das ja auch mal anders herum. ;)

Schönen Gruß

Jürgen

am 29. März 2009 um 0:38

Zitat:

Original geschrieben von matt-d

Hehe, da habe ich ja was losgetreten ;).

Also, ich kann euch getrost beruhigen! Ich bin Besitzer eines iPhones, eines iPod Shuffles, eines MacBook Pro (im Dezember "getauscht" gegen das MBA) mit Cinema Display (also auch von Apple), mein WLAN funkt mit Apple (Extreme & Express) und demnächst ersetzt ein Mac Mini den DVD-Player (oder gesellt sich dazu, je nachdem) ;).

Und ich habe immer gedacht ich wäre der einzige:

- Ich: Macbook Pro 2009

- Tochter 1: Macbook Pro 2007

- Tochter 2: Macbook weiss

- Macmini mit 10.4 Server

- Macmini als Mediaserver mit Plasma dran :)

- Extreme + 3 Express, damit jeder überallhin im Haus Musik streamen kann

Auf dem Server läuft "Symplify", damit ich die ganze Musikbibliothek überall empfangen kann, auch irgendwo auf de AB mit dem iPhone. Ergibt ca. 50MB Download/Stunde :eek:

p.s.

in der Fa. MacPro mit 30"+ 20" Cinemadisplay

 

am 29. März 2009 um 0:40

Interessante coinzidenz, Volvo und Apple . Das stimmt mich nachdenklich während ich diese nachricht auf dem iPhone schreibe weil mein MacBook pro schon runtergefahren ist wo's doch auf dem G5 mit Cinema so viel bequemer wäre, der aber leider im Office steht :-))

Aber unabhängig davon, mit dem iphone klappt, was nokia nicht geschafft hat. Kontakte synchronisieren, Telefonieren über BT und Musik hören über USB auf einmal - da spar ich mir das brennen und hab keine Probleme mit Formaten.Von daher kann ich auch nur einen zusätzlichen iPod empfehlen, wenn das Firmen iPhone nicht immer griffbereit ist.

VG

Markus

... und ich hab hier noch einen besseren Converter gefunden (natürlich für OS X). Bei Fragen zur "Test"-Version bitte PN an mich. ;)

Saabsurfer: Was ist "Symplify"? Eine Art iTunes-Server?

Edit: Simplifymedia - ein Streamingserver.

Schönen Gruß

Jürgen

Themenstarteram 29. März 2009 um 1:11

Moin,

da ich selbst mein eigener Chef bin und mein Büro zu Hause ist, habe ich eigentlich immer die Möglichkeit, das iPhone mitzunehmen. Manchmal will ich aber für meine Kunden nicht erreichbar sein, und dafür habe ich mein privates Nokia. Aber dort eben keine Musik drauf, weil ich dieses Aufspielen von Musik darauf so abartig finde (ich habe ja nichtmal ein Kabel dafür... wenn ich mich recht erinnere).

Ich habe inzwischen ein kostenloses Tool gefunden, was von der Funktion her recht ansehnlich ist. Ich denke, das werde ich verwenden. Es ist PACPL (Perl Audio Converter), die Installationsanleitung für Mac findet sich hier. Allerdings ist die nicht ganz richtig (wenn's jemand installieren will, ich kenne die Lösung!) und das Programm - Vorsicht! - nur über die Konsole zu installieren und zu bedienen ;).

Simplify muss ich mir merken... Benötigt das unbedingt OS X Server? Oder kann ich das auch auf nem normalen Mac Mini laufen lassen? Mein MBP ist meistens mit mir Unterwegs, daher kann ich das nicht als Server zu Hause verwenden...

@GT: "Gourmet" verbinde ich eigentlich immer mit leckerem Essen ;). Wieviele Personen sind es denn da immer? Würde es sich lohnen, bei einem Restaurant Elch vorzubestellen? :D Welcher Fred ist da denn aktuell?

Grüße,

matt

am 29. März 2009 um 3:09

Hi Matt,

nein Symplifymedia benötigt keinen Server. Stellt einfach die Musik anderen zu verfügung. neben dem iPhone auch auf irgendwelchen Rechnern. Wenn Du dann iTunes startest, und Symplify läuft, erscheint unter iTunes der freigegene iTunes Rechner.

Voraussetzung ist natürlich immer dass darauf auch iTunes gerade läuft. Kann man sogar mehrere iTunes Biblitheken unterschiedlicher Nutzer zusammenfassen.

Themenstarteram 29. März 2009 um 3:12

Oh verflixt, die Uhrzeitumstellungsstunde total vergessen... is ja schon 3! Und ich bin noch am Arbeiten :(.

Wie ich dem Video entnehmen konnte, kann man auch die Bibliotheken anderer Benutzer anderer Betriebssysteme und Clients (z.B. Winamp) einbinden. Werde ich mal testen, sobald der Mini da ist.

So, ich glaube, ich werd mich dann mal ins Bett begeben...

So Mädels und Jungs...

Die Umfrage "Volvo und Apple" ist freigeschaltet. Ich bin mal gespannt auf die Ergebnisse.

Die Idee mit dem GT in Stuttgart klingt interessant. Ich glaube, aufgrund der hohen Nachfragen sollten wir in Ruhe einen Termin + Locatiob festlegen, damit wir Anmeldungen sammeln können.

@matt-d: Bin diese Woche leider terminlich etwas "down under"...

Themenstarteram 29. März 2009 um 13:58

Zitat:

Original geschrieben von raviolidose

So Mädels und Jungs...

Die Umfrage "Volvo und Apple" ist freigeschaltet. Ich bin mal gespannt auf die Ergebnisse.

Hehe ;). Abgestimmt hab ich schon, muss ich noch kommentieren. Jetzt erstmal eine Spritztour mit dem XC60 nach Lubu, dann nach Heidelberg - Kaffeetrinken - und dann wieder über Lubu - Abendessen - zurück nach Stuttgart.

Zitat:

Die Idee mit dem GT in Stuttgart klingt interessant. Ich glaube, aufgrund der hohen Nachfragen sollten wir in Ruhe einen Termin + Locatiob festlegen, damit wir Anmeldungen sammeln können.

Ich bin dabei! Habe Kontakte zu Cateringunternehmen, vielleicht kann man da was Elchmäßiges auftischen, wenn wir genug Leute sind? Wollen wir dazu mal einen Fred eröffnen?

Zitat:

@matt-d: Bin diese Woche leider terminlich etwas "down under"...

Melde dich einfach... Nächsten Sonntag habe ich wohl ein Fotoshooting (wird nachher noch geklärt), aber sonst bin ich bisher noch unverplant bis Ende April ;). Unter der Woche geht's bei mir auch prinzipiell spontan.

Gruß,

matt

Seit letzten Dezember bin ich auch auf ein Macbook Pro Late 2008 umgestiegen. Mein XC60 kommt jedoch erst im Mai. :D

Danke für den Hinweis mit dem Simplify Media Server... Sieht echt gut aus.

Zitat:

Original geschrieben von raviolidose

Die Idee mit dem GT in Stuttgart klingt interessant. Ich glaube, aufgrund der hohen Nachfragen sollten wir in Ruhe einen Termin + Locatiob festlegen, damit wir Anmeldungen sammeln können.

Au ja, das letzte BaWü GT ist schon lange her.

Gruß, Olli

... an dann mal los und alle eintragen in Ollis Treffenthread!

Schönen Gruß

Jürgen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. XC60 High Performance - nur CD, MP3 und WMA?