ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. X3 F25 7/2014 mit Navi professional aber kein Bluetooth?

X3 F25 7/2014 mit Navi professional aber kein Bluetooth?

BMW X3 F25
Themenstarteram 1. März 2015 um 14:26

Hallo MT Forum!

habe einen X3 F25 aus 7/2014 mit Navi Professional nur scheinbar ohne Bluetooth? Seltsamerweise habe ich eine Telefontaste neben dem iDrive - ist jedoch ohne Funktion. Das Modell ist für Tschechien, Area Code 2. Und ich habe keinen Notruftaster oben am Innenraumlicht, evtl. ist das von Bedeutung...

Ich habe beim BMW Servicetelefon nachgefragt, die habe mich an einen :) verwiesen. Wollte vorher mal hier nachfragen, ob jemand Erfahrung damit hatte und das vielleicht Freigeschaltet werden kann?

Und - was ich gar nicht verstehen kann, es gibt eine USB Dose im Handschuhfach, jedoch nicht in der Mittelkonsole. Der USB im Handschuhfach scheint aber nicht für Musik geeignet zu sein.. :( :confused:

Nur ein Miniklinkenstecker - bei solch einen Fahrzeug? Da lacht sogar meine Frau mit Blaupunktradio für 45.- bei Ebay- :rolleyes:

Danke für hilfreiche Tipps!

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 11. März 2015 um 16:06

Nun habe ich eine Lösung gefunden die für mich passend ist:

Im Handschuhfach einen mini BT Empfänger installiert, Strom via USB Buchse und ein Miniklinkenkabel in die Mittelkonsole gelegt und an Aux angeschlossen.

Steige ich ein, verbindet sich der Empfänger mit meinem Handy und ich hab Musik in bester Qualität und ordentlich laut, lauter als über Aux. Nachteil: USB im Handschuhfach schaltet nicht ab, daher ständig ein wenig Stromverbrauch. Scheint aber wirklich sehr wenig zu sein und keine Bedienung über iDrive, zum Titel wählen muss das Handy bemüht werden.

- Die Alternative wäre eine Nachrüstung (die es nicht für den X3 gibt) aber scheinbar aus einem X5 Vorgängermodell - muss durch einen Spezialisten passend gemacht werden, sog. COM Box. Vorteil: Telefon und Musik via BT und Bedienung über iDrive. Nachteil: 800 bis 1000 EUR und sehr aufwändige Verkabelung. Box im Kofferaum, Kabel über Mittelarmlehne, Dachhimmel (MIKRO) usw, da muss das halbe Auto zerlegt werden. Das war es mir dann doch nicht wert für ein bisschen Streaming. Muss natürlich jeder für sich entscheiden.

Viele Grüße

und Spaß beim Fahren :-))

soneco

Hallo.

Meinst du BlueTooth fürs telefonieren? oder für Musik? Ich habe bei meiner Probefahrt versucht mein Handy zu koppeln, klappte sofort. Auch spielte das fahrzeug sofort Musik von meinem Handy. Kann es sein das du noch nicht gekoppelt bist?

Themenstarteram 17. März 2015 um 22:57

sehr witzig :-))

am 19. März 2015 um 20:32

kann nur den ViseeO Tune2Air WMA3000B empfehlen - mit iDrive steuerbar!!!

Shiva gib mir mal deine Vin Nummer bitte. Schaue mal nach der Ausstattung bei dir nach. Oder schau du auch hier mal nach:

http://www.bmwarchiv.de/vin/bmw-vin-decoder.html

da siehst du ob du BT auch dabei hast.

Bei meinem alten X5 E53 haben viele geschrieben es geht nicht (auch Codierer). Die meinte, ich müsse mir eine neue Ulf2 besorgen usw........

Habe nur mal genau Beschreibung durchgelesen wie man Bt Pairing aktiviert, versucht und, ..... mit iPhone 6 verbunden. Hat sich gleich Telefonbuch geladen (ca. 30 Sek.) und passt. Gleich mal telefoniert, passt auch!!!

Themenstarteram 20. März 2015 um 15:10

Hallo Bill69,

danke, interessanter Link! Leider steht da nix mit BT...

Einen Versuch wars jedenfalls wert...

Danke!

Themenstarteram 20. März 2015 um 15:23

Walterh999 kannst du ein bisschen mehr darüber berichten bitte. Das Teil klingt interessant! Wie kann man es mit iDrive steuern? Bisher schalte ich auf Multimedia, also Aux - und der Rest geht über das Phone. Wichtig: ich habe nur die USB Buchse im Handschuhfach, nicht in der Mittelarmkonsole.

 

 

Zitat:

@walterh999 schrieb am 19. März 2015 um 20:32:21 Uhr:

kann nur den ViseeO Tune2Air WMA3000B empfehlen - mit iDrive steuerbar!!!

Beim X3 ist die BT Freisprechanlage erst ab dem Facelift serienmäßig, vorher gab es sie nur als kostenpflichtige SA. Hinzu kam noch eine schlecht formulierte Preisliste, die viele verführte das Fahrzeug mit Navi prof aber ohne Freisprechanlage zu bestellen.

Die Telefontaste ist bei jedem I drive Controller verbaut, unabhängig von der Belegung. Es gibt aber Freisprechanlagen zum Nachrüsten.

Zitat:

@lulesi schrieb am 20. März 2015 um 22:14:32 Uhr:

Beim X3 ist die BT Freisprechanlage erst ab dem Facelift serienmäßig, vorher gab es sie nur als kostenpflichtige SA.

Hallo.

Gab es ein FL zwischen 07/14 und heute? Bei meiner PL 12/14 steht unter serienmässig "Freisprechanlage mit USB-Schnittstelle".

Ich hoffe sehr das die auch wirklich verbaut ist.

Ausser Preiserhöhung keine Veränderung ;).

Seit LCI ist die einfache Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle serienmäßig vorhanden.

Unten ein Auszug der Preisliste von April 2014.

Bildschirmfoto-2015-03-21-um-19-53-49

@shiva_02

Bist du sicher das deiner aus 07/2014 ist?

Produktionsdatum?

Es ist doch kein Problem das Vor-FL vom FL (LCI) zu unterscheiden. Wenn noch die alten Lampen verbaut sind, die nicht bis zum Kühlergrill gehen ist es ein Vor-FL. Sind die neuen Lampen verbaut, dann ist es ein FL (LCI) und dann ist die kleine Freisprechanlage serienmäßig verbaut. Zumindestens in Deutschland, wie es in Tschechien ist weiss ich leider nicht.

Das Datum der Erstzulassung ist nebensächlich, es gibt immer genügend Lagerfahrzeuge die verspätet zugelassen werden.

Vfl-f25
Fl-f-25-lci

Habe gerade auf BMW.cz nachgesehen, und da ist die Freisprecher incl. USB bei Navi prof. dabei. Ohne Navi aber aufpreispflichtig. Da wird unser Threadstarter wirklich Pech haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. X3 F25 7/2014 mit Navi professional aber kein Bluetooth?