ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. X3 2.0d - Automatische Fahrlichtsteuerung nachrüstbar?

X3 2.0d - Automatische Fahrlichtsteuerung nachrüstbar?

BMW X3 F25
Themenstarteram 12. Juli 2011 um 14:59

Hallo zusammen,

da mich der Regensensor bei meinem alten X3 immer gestört hat, habe ich den neuen X3 nun ohne automatische Fahrlichtsteuerung und somit auch ohne den Regensensor bestellt. Die Entscheidung möchte ich auch gar nicht diskutieren (ist nun eh zu spät) - allerdings stelle ich mir nun die Frage, ob man das nicht nachrüsten kann. Mir fehlt zwar nicht der Regensensor, dafür aber mehr die automatische Fahrlichtsteuerung, die von Tagfahrlicht auf Abblendlicht umschaltet...

Die automatisch abblendenden Innen- und Außenspiegel habe ich, ebenso Xenon.

Nun ist die Frage: Kann man es nachrüsten? Ist es nur das Austauschen des Lichtschalters (für die "Automatik-Stellung" des Lichts)? Und ggf. ein Softwareupdate? Oder fehlen mir entscheidende Sensoren oder Bauteile?

Vielleicht hat ja jemand von Euch die entscheidenden Infos zu dieser Frage.

Gruß

JCool

Beste Antwort im Thema

Also ich kann bei meinem E 91 den Regensensor an und ausschalten

Bei meinem neuen X3 wird es nicht anders sein.

Nachrüsten jeglicher Zutaten wird sehr teuer im Vergleich zur Bestellung ab Werk, wenn überhaupt möglich in diesem Fall.

Und das alles wegen 130 Euronen

Kann ich leider nicht nachvollziehen

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Muss man denn nicht nur einfach den Lichtschalter ganz nach links auf "A" drehen?

Wenn nicht, wofür ist denn diese Schalterstellung?

edit:

gelöscht

Also ich kann bei meinem E 91 den Regensensor an und ausschalten

Bei meinem neuen X3 wird es nicht anders sein.

Nachrüsten jeglicher Zutaten wird sehr teuer im Vergleich zur Bestellung ab Werk, wenn überhaupt möglich in diesem Fall.

Und das alles wegen 130 Euronen

Kann ich leider nicht nachvollziehen

Zitat:

Original geschrieben von Reinerno

Also ich kann bei meinem E 91 den Regensensor an und ausschalten

Da bin ich nach 3 1/2 Jahren noch nicht drauf gekommen. Wie geht das bitte?

Läuft der Wischer dann mit einem fixen Intervall?

Dank im Voraus

Alex

hallo,

ich habe mich noch einmal kundig gemacht. Der F25 hat einen Sensor Regen/Licht/Solar/Beschlag und wenn du eine Klimaanlage hast, muß dieser Sensor eigentlich vorhanden sein. Da sollte dir der :) genauerers sagen können, auch wie es dann mit dem Lichtschalter aussieht.

Dieser Sensor ist auch der Grund, warum ich meinen vorhergehenden Beitrag gelöscht habe. Ich kannte den Sensor in dieser Art nicht, sondern "nur" den Regen/Lichtsensor RLS, und wenn der nicht vorhanden ist, ist der Aufwand erheblich, d.h. da brauchst du eine neue Windschutzscheibe mit Optikkörper, ist aber wie gesagt beim F25 anders als z.B. beim E9x oder X1.

gruss mucsaabo

Ich vermute mal, dass der Sensor da ist, denn mein Navi wird hell oder dunkel je nach Tageslicht oder auch in Tunnels, auch ohne Lichtautomatik. Warum man dann noch für die Lichtsteuerung extra bezahlen muss, bleibt BMW's Geheimnis.

Zitat:

Original geschrieben von bmwf25

Ich vermute mal, dass der Sensor da ist, denn mein Navi wird hell oder dunkel je nach Tageslicht oder auch in Tunnels, auch ohne Lichtautomatik. Warum man dann noch für die Lichtsteuerung extra bezahlen muss, bleibt BMW's Geheimnis.

hallo,

der Sensor für das Display steuert das Display in Abhängigkeit des "Innenlichts" automatisch und befindet sich normalerweise im Display. Darüber hinaus kann die Grundhelligkeit manuell eingestellt werden, sollte auch beim F25 so sein. Diese Sensoren können und werden nicht für die Lichtsteuerung der Scheinwerfer verwendet, da dazu das "Außenlicht" benötigt wird und aufwendige Sensoren und Verfahren zur Anwendung kommen.

gruss mucsaabo

Zitat:

Original geschrieben von mucsaabo

 

hallo,

der Sensor für das Display steuert das Display in Abhängigkeit des "Innenlichts" automatisch und befindet sich normalerweise im Display. Darüber hinaus kann die Grundhelligkeit manuell eingestellt werden, sollte auch beim F25 so sein. Diese Sensoren können und werden nicht für die Lichtsteuerung der Scheinwerfer verwendet, da dazu das "Außenlicht" benötigt wird und aufwendige Sensoren und Verfahren zur Anwendung kommen.

gruss mucsaabo

Vielen Dank. In diesem Forum lernt man doch immer wieder was dazu!

Am Scheibenwischerhebel rechts befindet sich der Ein und Ausschalter für den Wischerautomat.

Erkennbar an einem grünen Lämpchen

Ein, automatisches wischen

Aus, Hebel für Intervallwischen

Themenstarteram 13. Juli 2011 um 8:13

Da ich die Klimaautomatik habe und somit wohl auch diesen tollen Sensor Regen/Licht/Solar/Beschlag fehlt ja vielleicht nur noch der erweiterte Schalter mit der Stellung "A". Vielleicht noch eine Änderung in der Software. Das wäre natürlich dann relativ einfach...

Muss ich wohl mal mit meinem :) sprechen, ob das wirklich so einfach ist. Eigentlich ist es nie einfach, etwas nachzurüsten...

Themenstarteram 14. Juli 2011 um 9:08

Nun habe ich die Info von meinem :), dass eine Nachrüstung nur unter erheblichen Aufwand möglich ist. Er erzählte etwas von einer entsprechenden Frontscheibe und Verkabelung.

Mit dem Hinweis, dass ich ja die Klimaautomatik und somit den hier genannten 4-fach-Sensor bereits habe, konnte er nicht so richtig etwas anfangen.

Trotz abblendenden Innen- und Außenspiegeln und dem vorhandenen Beschlag-Sensor (der wohl doch nur diese eine Sache ermittelt) der Klimaanlage ist es also leider nicht nur das Austauschen des Lichtschalters oder/und eine Software-Konfig-Sache.

Schade...

hallo,

daß dies bei dem bisher hauptsächlich von BMW eingesetzten Regen/Licht-Sensor mit der Windschutzscheibe so ist, hatte ich ja bereit geschrieben. Der F25 hat aber einen anderen Sensor. Ich würde nicht so schnell aufgeben, frage mal beim BMW-Kundenservice unter Angabe der Fahrgestellnummer nach, wer weiß, was die in den Werkstätten einem immer erzählen, wenn sie es selbst nicht so genau wissen.

gruss mucsaabo

edit:

Leider kenne ich den "neuen" Sensor zu wenig. Wenn du von außen auf die Windschutzscheibe schaust, solltest du im Bereich des Innenspiegels erkennen können, ob der Sensor auch an der Scheibe sitzt. Und das mit der Verkabelung verstehe ich überhaupt nicht! Selbst wenn der in deinem Fahrzeug verbaute Sensor nur Solar und Beschlag kann (für die Klimaanlage), muß er einen elektrischen Anschluß (= Versorgungsspannung) und eine Datenleitung (= wahrscheinlich CAN-Bus) haben, was soll da noch zusätzlich erforderlich sein? Daß die SW dann anders sein muß, ist klar, hat aber nichts mit Leitungen zu tun. Dies sollte dir der :) mal genau erklären, ich glaube, da kommt er ganz schön ins Stottern.

Zitat:

Original geschrieben von jacky brown jun

Zitat:

Original geschrieben von Reinerno

Also ich kann bei meinem E 91 den Regensensor an und ausschalten

Da bin ich nach 3 1/2 Jahren noch nicht drauf gekommen. Wie geht das bitte?

Läuft der Wischer dann mit einem fixen Intervall?

Dank im Voraus

Alex

Klar kann man den Regensensor beim F25 ausschalten. Dann hat man aber keinen Intervallbetrieb mehr. Nur noch schnell und langsam.

Davon mal abgesehen: im Ggs zu den voher gefahrenen VW und Audis arbeiten die Regensensoren bei mir sowohl im E83, F25 wie auch im 3er Cabby zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Zitat:

Original geschrieben von Zimpalazumpala

Klar kann man den Regensensor beim F25 ausschalten. Dann hat man aber keinen Intervallbetrieb mehr. Nur noch schnell und langsam.

Danke für die Info, aber das war mir natürlich klar. :)

Hätte gedacht, dass man die Intervallsteuerung dann in fixen Intervallen (d.h. nicht regensensorgesteuert) einstellen kann.

Grüße

Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. X3 2.0d - Automatische Fahrlichtsteuerung nachrüstbar?