ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Woran erkenne ich, dass die Lichtmaschine defekt ist?

Woran erkenne ich, dass die Lichtmaschine defekt ist?

Themenstarteram 4. November 2016 um 14:54

Moin Leute, habe da ein kleines Problem mit meinem BMW. Gestern auf dem Weg zur Arbeit ist mein Radio ausgegangen und alle Lichter in der Tachoanzeige ebenfalls. Habe das Auto sofort geparkt und ausgemacht. Beim Neustart spring das Auto an aber das Radio, Navi und die Lichter gehen immernoch nicht. Was kann es sein? Im Internet habe ich gelesen, dass es an der Lichtmaschiene liegen kann. Doch bevor ich eine Werkstatt aufsuche, welche mir das halbe Auto ersetzten wollen, frage ich lieber mal ob noch jemand die selben Anzeichen hatte und welche Gründe es haben kann? Freu mich auf eure Antworten!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@touranfaq schrieb am 9. November 2016 um 14:51:37 Uhr:

Ich verstehe nicht was das Problem mit dem Multimeter sein soll. Man misst die Batterie ohne laufenden Motor und anschließend mit laufendem Motor. Bei der 2. Messung muss die Spannung höher sein als die Leerlaufspannung der Batterie (um die 13,8 Volt) . Ist das nicht der Fall, ist die Lima am Arsch.

Dann erkläre ich es nochmal. BMWs (und andere Marken ggf auch) haben seit geraumer Zeit ein Batteriemanagementsystem das den Ladezustand der Batterie überwacht. Solche Fahrzeuge haben ab Werk auch eine AGM-Batterie. Solange die einen gewissen Ladezustand hat wird sie nach dem Motorstart NICHT geladen, indem die Erregung der Lima gedrosselt wird. dem Laien suggeriert dies eine kaputte Lima die allerdings völlig in Ordnung ist! Erst im Schubbetrieb, wo man sowieso Bewegungsenergie loswerden will speist man die geschickterweise soviel wie möglich durch Anheben der Limaspannung in die Batterie zurück. DAS ist das Problem der Mulitmetermessung! Von der korrekten Funktion kann man sich mittels Spannungslogger, der die Bordspannung mitschneidet überzeugen oder die Managementfunktion per OBD zu deaktivieren. Dann kann man nach deiner Methode vorgehen. Oder die Batterie definiert entladen bis das Mamagementsystem in Dauerladebetrieb umschaltet. das würd ich aber lassen.

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Zitat:

@lars-bmw-freak schrieb am 4. November 2016 um 14:54:51 Uhr:

Moin Leute, habe da ein kleines Problem mit meinem BMW. Gestern auf dem Weg zur Arbeit ist mein Radio ausgegangen und alle Lichter in der Tachoanzeige ebenfalls. Habe das Auto sofort geparkt und ausgemacht. Beim Neustart spring das Auto an aber das Radio, Navi und die Lichter gehen immernoch nicht. Was kann es sein? Im Internet habe ich gelesen, dass es an der Lichtmaschiene liegen kann. Doch bevor ich eine Werkstatt aufsuche, welche mir das halbe Auto ersetzten wollen, frage ich lieber mal ob noch jemand die selben Anzeichen hatte und welche Gründe es haben kann? Freu mich auf eure Antworten!

Moin, kann auch nur eine geflogene Sicherung für den Innenraum sein...

Hmm....bevor ich jetzt die LiMa in verdacht hätte, würde ich mal die Batterie überprüfen ob die noch in gutem Zustand ist. Schauen ob beide Polklemmen richtig verschraubt sind. Hatte so was ähnliches auch mal. Nach dem Batteriewechel wurde eine Mutter an der Polklemme nicht richtig fest gezogen und hat sich dann auf einer etwas holprigen Piste gelöst.

Wenn die LiMA nimmer lädt sollte die Batterieleuchte im Kombiinstrument aufleuchten.

Tips zur Fehlersuche :

http://www.denso-am.de/.../

Zitat:

Doch bevor ich eine Werkstatt aufsuche, welche mir das halbe Auto ersetzten wollen,

Einfach ne Werkstatt aufsuchen, die dir nicht das halbe Auto ersetzt :)

Das erkennst du daran, das es nicht hell wird !!!

Spannungsprüfer (Voltmeter) für den Zigarettenanzünder installieren und ab und zu während der Fahrt kontrollieren. Unzureichende oder unregelmäßige Ladespannung fällt dann schon auf. Was ist das genau für ein Fzg?

Moin Moin !

Es liegt weder an der Batterie noch an der Lima. Soviel kann man sicher sagen.

Zitat:

Moin, kann auch nur eine geflogene Sicherung für den Innenraum sein..

Halte ich für unwahrscheinlich, wg. der Kontrollanzeigen. Es sei denn , etwas höchst modernes mit Steuergeräten für alles mögliche und unmögliche.

Kann auch nur ein Stecker im Armaturenbrett abgefallen sein. Oder ein Massekabel abgerissen.

Würde auf Mark-86 hören.

MfG Volker

Zitat:

@schreyhalz schrieb am 4. November 2016 um 17:33:01 Uhr:

Moin Moin !

Es liegt weder an der Batterie noch an der Lima. Soviel kann man sicher sagen.

Zitat:

@schreyhalz schrieb am 4. November 2016 um 17:33:01 Uhr:

Zitat:

Moin, kann auch nur eine geflogene Sicherung für den Innenraum sein..

Halte ich für unwahrscheinlich, wg. der Kontrollanzeigen. Es sei denn , etwas höchst modernes mit Steuergeräten für alles mögliche und unmögliche.

Kann auch nur ein Stecker im Armaturenbrett abgefallen sein. Oder ein Massekabel abgerissen.

Würde auf Mark-86 hören.

MfG Volker

Ich meinte die Sicherung für die Anzeigen sorry, das Radio freilich, ist vllcht damit irgendwie verbunden....

Ohu , das ganze liest sich so als ob du da ne Maus im Amaturenbrett hast '

- sehr aergerlich, auch wenn die Lichtmaschine ok ist

Ein Voltmeter an der Batterie am + und - Pol halten und Gas geben, wenn sich an der Spannung nichts ändert, dann dürfte die LIMA nicht mehr laden.

Oder es gibt Probleme mit der Masseverbindung vom Motor zur Batterie.

Moin Moin !

Zitat:

Ein Voltmeter an der Batterie am + und - Pol halten und Gas geben, wenn sich an der Spannung nichts ändert, dann dürfte die LIMA nicht mehr laden.

 

Oder es gibt Probleme mit der Masseverbindung vom Motor zur Batterie

Entweder den Bericht des TE richtig lesen und eine sinnvolle Antwort geben , oder einfach nichts schreiben ,wenn man keine Ahnung hat !

MfG Volker

Ich weiß jetzt nicht was der TE für einen BMW fährt. Aber bei meinem ist eines sicher: Die Lichtmaschinenkontrolle mit Multimeter ist für die Tonne! Wenn der Wagen ein Batteriemanagementsystem hat wird die Batterie auch bei laufendem Motor uU entladen und in Schubphasen mit maximaler Leistung nachgeladen. Deswegen ist so keine wirklich Aussage möglich. Zu Testzwecken muss diese Funktion erstmal deaktiviert werden.

Zitat:

@touranfaq schrieb am 9. November 2016 um 12:22:54 Uhr:

http://de.wikihow.com/Eine-Lichtmaschine-kontrollieren ;)

Na das sind ja tolle Tips dort, am besten gefällt mir der :

"4. Suche Dir einen Autoteile Shop und lasse Deine Lichtmaschine kostenlos testen. Da so gut wie jeder Autoteile Shop Dir sehr gerne eine Lichtmaschine verkaufen würde, bieten die Besitzer gerne kostenfreie Tests an um die Konkurrenz auszustechen. Um sicherzugehen, baue Deine Lichtmaschine aus und bringe sie in den Shop."

ha - ha - haaaa !

Den Autoteile-Shop möcht ich seh'n, der 'ne ausgebaute Lichtmaschine kostenlos testet ! Das wird 'ne teure Rundfahrt-Odyssee (mit'm Taxi, LiMa is ja ausgebaut) !

Und selbst wenn, heißt's bestimmt : Kaputt, neue LiMa kostet soundsoviel ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Woran erkenne ich, dass die Lichtmaschine defekt ist?