ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Woher "Nachrüst" Digifiz und frage zu Digifiz Mini

Woher "Nachrüst" Digifiz und frage zu Digifiz Mini

VW Jetta 2 (19E)
Themenstarteram 10. August 2017 um 10:25

Hallo,

ich hatte mal irgendwo gelesen gehabt es gibt inzwischen auch Nachrüstsätze, die die gleichen Funktionen haben wie das Digifiz Tacho, welches man beim "normalen" Tacho mit DZM Nachrüsten kann, wo normal die Uhr sitzt. Sieht dann so aus wie ein kleines Display was man eben so einstellen und anschließen kann das es eben alles anzeigt. Ich hoffe ihr wisst was ich meine und hättet mal einen Link dazu. Danke!

 

Das nächste sind diese Digifizmini Anzeigen, die es zu kaufen gibt für Lambda, Öl- Temperatur etc für 70-100€ das Stück. Ist dort alles schon bei um es anzuschließen? Also Kabel, Anleitung zum Anschließen oder muss man sich bei den Teilen selbst helfen und alles verkabeln?

Die sind gemeint: http://shop.digifizmini.de/de/12-anzeigen

Beides überlege ich mir als Ergänzung bei meinem Jetta nach und nach nachzurüsten.

Wäre schön wenn auch wer ein paar Erfahrungswerte zu den benannten Teilen hat und die hier mitteilen würde. Danke!

Beste Antwort im Thema

Vermutlich meint er das hier http://www.trichecked.de/tag/mfa2-0/

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Der Nutzer MDS hat die minidigifiz (Kippschalter anzeigen) sich frisch gekauft den kannst sicher dazu mal anschreiben,

Die Kabel zum anschließen sind zusätzlich zuerweben, es steht ja unten in den Beschreibung was benötigt wird, welche sensoren zur welcher Anzeige genommen werden muss, so muss die Anzeige auch im Shop beim Einkaufen auch konfiguriert werden bei der Auswahl.

http://shop.digifizmini.de/.../10-universal-kabelsatz.html

Das vorcrimpen, lassen die sich aber auch was kosten :D

Die Sensoren muss man sich auch dazu kaufen, ausser der Ladedruck da ist der sensor in der Anzeige integriert.

So versteh ich zumindest die Sache, hab da davon selbst nichts gekauft.

Die kleiner Monitor in KI hab ich auch mal gesehen nur ist mir der Name entfallen, war diese aber nicht in der "Entwicklungsphase"?

für öltemperatur brauchste doch nur nen tacho mit mfa da ist doch die anzeige enthalten

Vermutlich meint er das hier http://www.trichecked.de/tag/mfa2-0/

Themenstarteram 10. August 2017 um 18:31

Zitat:

@SiPPi schrieb am 10. August 2017 um 17:13:36 Uhr:

Vermutlich meint er das hier http://www.trichecked.de/tag/mfa2-0/

Genau das Teil meine ich! Danke!

Verstehe zwar noch nicht so ganz wie das ganze Funktionieren soll, aber genau so wollte ich das haben. Da habe ich dann auch alles bei was ich haben will und kann bei bedarf erweitern.

das ist ein display was dort eingesetzt wird wo die normale mfa ist.

und dazu wird eine steuerbox sein die die sensoren die dran angeschlossen ist auswertet und anzeigt.

dazu wird der mfa hebel damit angeschlossen zum durchschalten.

ist halt etwas basteln das einzusetzen und anzuschliessen.

Themenstarteram 12. August 2017 um 13:55

Das Basteln stört mich nicht, man baut es schließlich nur einmal ein und gut ist.

Ich hoffe nur der dort in Planung ist kommt auch, das wäre natürlich das Beste! Dann würde meine Uhr raus fliegen und das Teil dafür rein mit allem was man so haben will.

Also die Digifizmini ist sonst voll ok, habe nun alles drin, mache nochmal Fotos jetzt am WE! Einzigste, wen es denn etwas stört, das die halt leichtes Spulenfiepen haben, ca über 12khz, im eingebauten Zustand aber auch noch leicht zu hören. Ich habe mir einfach noch einen Schalter gemacht, das ich die sonst auschalten kann. Ansonsten alles fein, sehr gute Anzeige auch bei Sonnenlicht, nur wenns mal direkt von hinten draufscheint. Ansonsten soweit leicht einzubauen. Jedoch bei vorkonfektionierten Kabeln hätte ich etwas mehr erwartet bei 10 euro oder so, denn du musst dir wenigstens noch eine Schlauchhülle drummachen, als Schutz, da die Kabel sehr dünn sind! Also unterm Strich ne Art Klingeldrat aber als Litze.

Ansonsten aber alles prima, super genaue Fühler und auch die Ladedruckanzeige super genau von den Werten.

Ich sags mal so, etwas teuer aber was besseres gibt es wohl nicht, wenn man jetzt das so klein und cool in den Blindschalter haben will und keine VDO Rundinstrumente verbauen möchte in der Mittelkonsole!

Gruß,Matze

Die waren heute mit ihren Anzeigen auch beim MK2 Elite Treffen am Nürburgring. Also die Optik ist top, schön verarbeitet.

da finde ich das aber schicker

https://www.youtube.com/watch?v=Dd4ngVawa3o

Themenstarteram 13. August 2017 um 11:25

Zitat:

@Jettafreak81 schrieb am 13. August 2017 um 11:00:45 Uhr:

da finde ich das aber schicker

https://www.youtube.com/watch?v=Dd4ngVawa3o

Das ist auch Schick! Aber wo bekommt das diese Gerätschaft her?

Selbst Bau mit einem arduino, hat hier auch einer Im Forum auch eins gebaut, nur mit einem anderem Display und einem anderem Einbauort.

Nur ist für mich das alles hexenwerk :D

Edit : Hier das von VW-Freak1987

https://www.motor-talk.de/forum/multifunktions-anzeige-t6076379.html

Zitat:

@Jettafreak81 schrieb am 13. August 2017 um 11:00:45 Uhr:

da finde ich das aber schicker

https://www.youtube.com/watch?v=Dd4ngVawa3o

Cool! Aber: Alter, ist das lahmarschig..."Changing screen" für 1-2s. Wurde das in VBscript implementiert? :D:D:D Da kann man heutzutage (wie ja auch schon erwähnt) mit einem Arduino wesentlich performantere Anzeigen bauen.

ja screen wechseln ist langsam.

vielleicht ist der arduino net die richtige bassis sondern eher der pi.

 

oder golf 4 tacho zerlegen und in die golf 2 tachoblende einbasteln das der dann wie ein orginaler aussieht^^

Also das ist zwar ganz nett, gefällt mir aber nicht so sehr! Lieber Tacho alles Original lassen und dann mit den Blindschaltern was bauen oder VDO Rundinstrumente, das passt am besten zum 2er! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Woher "Nachrüst" Digifiz und frage zu Digifiz Mini