ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Wo wurde euer Polo gebaut?

Wo wurde euer Polo gebaut?

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 5. Februar 2011 um 13:34

Hallo!

Mich würde mal interessieren, wo euer Polo gebaut wurde und wie die "grobe" Ausstattung ist.

Den Bauort könnt ihr an der Fahrgestellnummer (7. Stelle von hinten) sehen:

z. B. WVWZZZ6RZB Y 123456 (Y = gebaut in Pamplona, Spanien)

z. B. WVWZZZ6RZB U 123456 (U = gebaut in Uitenhage, Südafrika)

In eurer Info sollte folgendes enthalten sein:

- der Herstellungsort

- die Ausstattungslinie (Trendline, Comfortline, Highline, Team, Cross)

- 3 oder 5 Türen

- Motor

- Getriebe

So können wir herausfinden, welche Ausstattungen überwiegend oder ausschließlich in dem einen oder anderen Werk gebaut werden, da sich dies auch auf die Lieferzeit auswirkt.

Wird ein Polo in Uitenhage gebaut, so dauert der Transport natürlich viel länger als bei einem in Pamplona gebauten.

Euro Antwort könnte z. B. so aussehen:

Trendline, 75 PS TDI, 5-Gang, 5 Türen, Uitenhage

Ich freue mich schoan auf eure antworten!

Gruß

Michael

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. Februar 2011 um 13:47

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

Thema gabs schon...

bisher sind eigentlich alle Polos aus Pamplona (nur der Cross Polo ist eine Ausnahme)

Stimmt nicht! War diese Woche bei einem VW Händler im Showroom. Dort standen 5 verschiedene Polos. Alle kamen aus Südafrika! Es war nur 1 Crosspolo dabei. Seit Oktober 2010 kommen deutlich mehr "normale" Polos aus Südafrika. (es wurde in der VW Zeitschrift und diversen anderen Zeitungen bereits ausführlich berichtet). Lass doch die Leute einfach mal nachschauen...

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten

Thema gabs schon...

bisher sind eigentlich alle Polos aus Pamplona (nur der Cross Polo ist eine Ausnahme)

genau so ist es !        ;)

Themenstarteram 5. Februar 2011 um 13:47

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

Thema gabs schon...

bisher sind eigentlich alle Polos aus Pamplona (nur der Cross Polo ist eine Ausnahme)

Stimmt nicht! War diese Woche bei einem VW Händler im Showroom. Dort standen 5 verschiedene Polos. Alle kamen aus Südafrika! Es war nur 1 Crosspolo dabei. Seit Oktober 2010 kommen deutlich mehr "normale" Polos aus Südafrika. (es wurde in der VW Zeitschrift und diversen anderen Zeitungen bereits ausführlich berichtet). Lass doch die Leute einfach mal nachschauen...

na, dann ...

Hallo Michael,

mein 3-türiger Polo TEAM TSI ( 105 ) mit DSG wurde in Pamplona ( Spanien ) gebaut.

Die Lieferzeit betrug ca. 3 Monate.

Gruß

Space-Polo

Highline,105 PS TDI,5-Gang,5-Türer,Pamplona - Lieferzeit 4-Monate

:):mad:

Polo Highline,

1.6 TDI 77KW (105 PS),

Schaltung,

3 Türer,

Werk in Pamplona (Spanien),

Lieferzeit 4 Monate und 13 Tage inzwischen mit 3 Wochen Werksferien in Pamplona verzögert.

Polo Highline

1.2 TSI gebaut in Pamplona

Lieferzeit 4 Monate

Sagt mal, diese Monster-Lieferzeiten, das ist ja echt krank!

Frage:

Ist das immernoch so? Also wenn ich jetzt einen Highline bestelle, dauert das dann auch vier Monate?

Oder war das nur für Bestellungen Anfang/Mitte 2010 der Fall?

Müßte sich doch mittlerweile normalisiert haben, oder liege ich da falsch?

Zitat:

Original geschrieben von E46320dtouring

Sagt mal, diese Monster-Lieferzeiten, das ist ja echt krank!

Frage:

Ist das immernoch so? Also wenn ich jetzt einen Highline bestelle, dauert das dann auch vier Monate?

Oder war das nur für Bestellungen Anfang/Mitte 2010 der Fall?

Müßte sich doch mittlerweile normalisiert haben, oder liege ich da falsch?

Leider immer noch. Habe am 18.1.2011 einen Highline 1.2 TSI mit DSG bestellt, jetzt angeblich Liefertermin Ende Mai 2011 (und dass auch nur, weil die einen bestellten Lagerwagen umkonfiguriert hatten.)

Die hatten einen Tabelle aller Wagen, man konnte grob sagen fast alle Wagen haben 5-7 Monate Lieferzeit. Ausnahme war Passat und Golf, die lagen so bei 8 Wochen. Golf Variant hat 7 Monate aktuell.

Nervt echt.

Daher sind natürlich auch die Rabatte nicht mehr so üppig (wenn Sie VW die Bude einrennen) und auch komischerweise die Gebrauchtwagen-Preise.

Ein Freundlicher hatte mir einen Lagerwagen (neu) angeboten mit 11 %, wenn ich ihn als Tageszulassung nehme. "Junge" gebrauchte lohnen fast garnicht, man muss nur warten können.

Wenn man natürlich den Wagen direkt braucht, hat man mit Neubestellen ein Problem.

Echt krank, das Ganze!

Vielleicht liegt's am DSG? Vielleicht gehen Handschalter schneller.

Oder am 1,2l TSI (105PS)? Vielleicht geht der 1,4l (85PS) schneller.

:confused:

Zitat:

Original geschrieben von E46320dtouring

Echt krank, das Ganze!

Vielleicht liegt's am DSG? Vielleicht gehen Handschalter schneller.

Oder am 1,2l TSI (105PS)? Vielleicht geht der 1,4l (85PS) schneller.

:confused:

Ja, mag sein, dass sich das dann noch negativer auswirkt. Aber trotzdem dauert auch ein 1.4er viel zu lange.

am 6. Februar 2011 um 13:52

Die TDI haben auf jedenfall die längste Lieferzeit die kommen einfach nicht nach die haben zu wnig motoren!

meiner braucht 5 1/2 monate!

Themenstarteram 8. Februar 2011 um 17:05

Zitat:

Original geschrieben von TenRon

Die TDI haben auf jedenfall die längste Lieferzeit die kommen einfach nicht nach die haben zu wnig motoren!

meiner braucht 5 1/2 monate!

Hallo!

Ich habe am 22.01. einen Polo Trendline TDI 75 PS mit Klima, 5 Türen, Designpaket, Radio 310 und Tagfahrlicht bestellt. Am 02.02. die Bestellbestätigung erhalten. Liefertermin ist Mitte April. Allerdings habe ich das Fahrzeug im benachbarten Ausland direkt bei einem VW Händler bestellt (kein Vermittler). Laut diesem, werden Kunden im Ausland bei der Bestellung bevorzugt, da sich nur deutsche Kunden mit so langen Lieferzeiten abgeben. Unsere europäischen Nachbarn kaufen dann eben ein Auto eines anderen Herstellers wenn die Lieferzeit zu lange ist. Aber so ist es ja auch mit dem Zubehör. Was hier in der Regel dazu bestellt wird, ist im Ausland oft Serie. Und die Zeiten, in denen EU Wagen kein ESP oder weniger Airbags hatten sind längst vorbei. Habe ca. 28 % bzw. ca. 5.000,00 Euro gegenüber der UPE gespart. (Ist übrigens nicht mein erster VW aus dem Ausland).

Gruß

Michael

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Wo wurde euer Polo gebaut?