ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Wo sitzt die Hupe? kommt man an die Standheizung nur von unten?

Wo sitzt die Hupe? kommt man an die Standheizung nur von unten?

Themenstarteram 31. März 2010 um 19:38

Hallo allerseits,

bei der letzten Inspektion ist rausgekommen, dass der Tieftöner der Hupe defekt ist. Jau, habe ich gedacht, endlich mal was, was ich selber machen kann, jetzt suche ich die Hörner und kann sie nicht finden. Weiss jemand wo genau die sitzen?

Frage zwei: Laut SSP 280 sitzt die Standheizung vorne rechts unter dem Xenonelement. Von oben ist da aber nichts zu sehen.

Kommt man da nur von unten dran, also nach Abbau des vorderen Kunststoffteiles?

Vielen Dank im voraus!

kreftilein

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von swissuser

Zitat:

Original geschrieben von Picaschaf

Einfach auf erwin.volkswagen.de gehen, 4 Euronen investieren und die vollständige, offizielle Anleitung runterladen ;)

Erwin geht für Mac-User offenbar nicht. Schade ... immer alles Win!

Stimmt, da ich aber SW-Entwickler bin und zufälligerweise auch Mac User ;) hab ich das System mal zerlegt. Wenn man Erwin ein bisschen anders anpackt als üblich gehts auch auf dem Mac. Das Hauptproblem sind Fehler in deren Hundertmillionen nutzlosen JavaScripts. Wenn ich die Tage etwas Luft habe schreib ich ne Anleitung bzw. einen kleinen Browser mit dem es gehen sollte.

SG

Alex

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten
Themenstarteram 2. April 2010 um 11:44

Weiss denn wirklich keiner, wo die Hupen sitzen?

Zumindest den Hochtöner kann ich hören, der scheint irgendwo auf der Beifahrerseite neben oder hinter dem Motorblock zu sitzen.

Aber ich sehe ihn nicht. Hätte nie gedacht, dass etwas so einfaches so schwer sein kann.

Bei unserem Dicken muss wohl alles etwas komplizierter sein!

Schöne Ostern wünscht

kreftilein

Also nein, Kreftilein, was für eine Frage. Selbst ist der Kreftilein ... wo sitzt die Hupe? Immer dort, wo man drücken kann.

Jetzt drück mal überall, und dort wo es püüüühhhh macht, das ist die Hupe. Ich habe sie immer gefunden, sogar wenn ich besoffen war.

Themenstarteram 2. April 2010 um 22:30

Das hab ich auch gedacht, dann mach doch mal die Probe an Deinem Dickschiff (hast Du überhaupt - noch - eins?)!

Irgendwo im vollgestopften Motorraum tutet es.

Aber wo, ist nicht genau zu hören und zu sehen ist da erst recht nix.

Glaubst Du wirklich, es würde jemand freiwillig eine solche Frage ins Forum stellen, um sich zu blamieren?

Ich habe bisher auch bei jedem Auto die Hupen gefunden, ist ja normalerweise auch nicht schwer...

Aber bei unserem Dicken muss wohl alles etwas komplizierter sein!

Ach noch was:

Ich meine nicht den Hupknopf am Lenkrad, den habe ich auch noch gerade so finden können,

sondern das Ding, was im Motorraum trötet.

Wer ein bißchen mitdenken kann, ist klar im Vorteil...

Hallo kreftilein,

nicht gleich beleidigt sein, hier im Forum haben manche Teilnehmer einen hin und wieder auf den ersten Blick merkwürdigen Sinn für Humor. Dazu kommt noch, dass der Anteil von Leuten, die mit einem Schraubenzieher auf ihr Auto losgegehen, hier leider auch viel niedriger als z.B. im Passat- oder A4-Forum ist, deshalb kann es bei einer technischen Frage schon mal ein bisschen dauern, bis Antwort kommt (wenn überhaupt).

Aber jetzt zu deinem Problem:

Wenn ich die äußerst spärliche Abbildung im Reperaturleitfaden richtig deute, sitzt das Tieftonhorn von vorne gesehen links innen neben dem Radkasten, aber da ran zu kommen, scheint nicht trivial zu sein. Sinngemäß steht da:

- Stoßfängerabdeckung vorn abbauen

- Ggf. Ladeluftkühler ausbauen

- Ggf. Zusatzwasserkühler abschrauben und zur Seite hängen

- Tieftonhorn ausbauen

Hoffe, geholfen zu haben und schöne Ostergrüsse,

Andy

Ja, Kreftilein, Du hast recht, Du hast mich zu ernst genommen. Ich mag dich, sag, dass Du mich auch magst.

Ich habe noch den W12, ihm wurde eben eine neue Radialwellendichtung eingebaut.

Und nun gehe ich mal ein wenig hupen, jetzt interessiert mich auch, wo die Tröte sitzt. Sowas von angesteckt werden ;)

Themenstarteram 3. April 2010 um 12:15

Hallo swissuser,

sorry, wenn meine Antwort etwas zu scharf rüberkam.

Ich werde dann wohl auch wie.... wer war das noch gleich?... in den Ironie-Modus schalten.

Ich war weder beleidigt, noch wollte ich jemanden beleidigen.

ich dachte, zu der Antwort passt meine Reaktion... sorry falls es falsch rübergekommen ist, war nicht so gemeint.

Und vielen Dank an Andy.

Ich werde mich dann wohl noch mal in die Untiefen unseres Motorraumes begeben und sehen was da so auf mich zukommt.

Ich wollte erst mal sehen, wie der Tieftöner überhaupt ausschaut, damit ich nicht noch einen falschen kaufe.

Ist schon toll, was man inzwischen alles für den Phaeton im Ersatzteil- und Zubehörmarkt bekommen kann.

Allerdings frage ich mich oft, ob es noch einen anderen Phaeton gibt, von dem wir alle nichts wissen,

weil die angebotenen Teile schon auf den ersten Blick entweder gar nicht passen können oder sogar gar keinen Sinn machen.

Da ich eh die Xenon-Brenner tauschen wollte, kann ich das dann vielleicht in einem Rutsch machen.

 

Allen noch weitere schöne und möglichst ruhige Ostertage

kreftilein

Hallo kreftlein,

ich würde die Abdeckung unten abbauen und nachgucken was wirklich defekt ist. Bei meinem war es auch defekt. Ich dachte zuerst der Hochtöner. Nein, war falsch. Das war Tieftöner. Von unten kommst du zwar besch... ran aber es geht. Am besten auf die Hebebühne, da ist es etwas leichter. Wenn du Doppelxenon hast(V10 W12), dann würde ich die Xenonbrenner durch :) machen lassen. Bei einfachen Xenon kannst Du selbst machen. Hier im Forum gibt es auch eine schöne Anleitung.

Viel Spaß...

Einfach auf erwin.volkswagen.de gehen, 4 Euronen investieren und die vollständige, offizielle Anleitung runterladen ;)

Zitat:

Original geschrieben von Picaschaf

Einfach auf erwin.volkswagen.de gehen, 4 Euronen investieren und die vollständige, offizielle Anleitung runterladen ;)

Erwin geht für Mac-User offenbar nicht. Schade ... immer alles Win!

Zitat:

Original geschrieben von swissuser

Zitat:

Original geschrieben von Picaschaf

Einfach auf erwin.volkswagen.de gehen, 4 Euronen investieren und die vollständige, offizielle Anleitung runterladen ;)

Erwin geht für Mac-User offenbar nicht. Schade ... immer alles Win!

Stimmt, da ich aber SW-Entwickler bin und zufälligerweise auch Mac User ;) hab ich das System mal zerlegt. Wenn man Erwin ein bisschen anders anpackt als üblich gehts auch auf dem Mac. Das Hauptproblem sind Fehler in deren Hundertmillionen nutzlosen JavaScripts. Wenn ich die Tage etwas Luft habe schreib ich ne Anleitung bzw. einen kleinen Browser mit dem es gehen sollte.

SG

Alex

Themenstarteram 5. April 2010 um 12:57

@Picaschaf: Vielen Dank im voraus.

Nebenbei bemerkt: ist schon interessant, wie viele Phaetonfahrer gleichzeitig Mac-User sind.

Auch meine Wenigkeit gehört dazu.

Scheint irgendwie zu passen: Immer etwas anders, immer etwas besonders, immer etwas besser als der Rest (öhem)...

Zitat:

Original geschrieben von kreftilein

@Picaschaf: Vielen Dank im voraus.

Nebenbei bemerkt: ist schon interessant, wie viele Phaetonfahrer gleichzeitig Mac-User sind.

Auch meine Wenigkeit gehört dazu.

Scheint irgendwie zu passen: Immer etwas anders, immer etwas besonders, immer etwas besser als der Rest (öhem)...

...oder wir haben erkannt, dass es nicht das Gerät selbst sondern die durchdachte Bedienung und Funktionalität in einer hochwertigen Hülle ist, was wir wollen. Ich zähl mich auch zu den Macbook Anwendern nach langen Jahren von Windows und Linux.

Zitat:

Original geschrieben von kreftilein

Und vielen Dank an Andy.

Ich werde mich dann wohl noch mal in die Untiefen unseres Motorraumes begeben und sehen was da so auf mich zukommt.

Ich wollte erst mal sehen, wie der Tieftöner überhaupt ausschaut, damit ich nicht noch einen falschen kaufe.

kreftilein

Hallo kreftilein

ist schon eine Weile her, seit Du das Problem mit dem Tieftöner hattest. Nun hats auch meinen erwischt und ich wollte nachfragen, ob Du das Problem gelöst hast. Selber? oder beim :) Auf was muss man speziell achten? Danke und Gruss

Zitat:

 

Hallo kreftilein

ist schon eine Weile her, seit Du das Problem mit dem Tieftöner hattest. Nun hats auch meinen erwischt und ich wollte nachfragen, ob Du das Problem gelöst hast. Selber? oder beim :) Auf was muss man speziell achten? Danke und Gruss

was hast du für einen fehlercode im bord-computer ?? und welches steuergerät bringt die meldung ?

oder machst du das nur per gehör ??

danke

divingup

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Wo sitzt die Hupe? kommt man an die Standheizung nur von unten?