ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Wo finde ich das Gutachten? H&R 10 mm Spurplatten...

Wo finde ich das Gutachten? H&R 10 mm Spurplatten...

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 5. Juli 2020 um 21:36

Hallo zusammen,

 

Ich habe mir neulich neue H&R Spurplatten gekauft. 10 mm pro Rad, somit 20 pro Achse.

Damals hatte ich mal 15 mm Platten, dessen Gutachten auf der H&R Seite zu finden war...

 

Jetzt finde ich aber weder die 10 mm Spurplatten dort, noch ergibt die Teilenummer der Spurplatten irgendetwas.

Wie kann das sein?

 

Die Teilenummer lautet: 202345714

 

Kann mir jemand weiterhelfen oder sagen, wie ich anderweitig an ein Gutachten für den Prüfer komme? Vielen Dank!

 

Luca

IMG_2020-07-05_21-35-39.jpeg
Ähnliche Themen
12 Antworten

Hersteller hilft da gern weiter...

Vielleicht einfach mal ne Email schreiben?!

https://www.google.com/search?...

 

Unglaublich...wie schnell man sowas Heute findet. Vor 25 Jahren mußte man da noch Leute beknien oder beim Hersteller Geld bezahlen.

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 9:53

Gesucht habe ich danach selbst, jedoch nützt mir das Gutachten für einen Lupo herzlich wenig. Auch möglich, dass es für den Golf garkeins gibt, aber ich frage lieber nach, ob jemand zufällig dieselben Platten fährt...

 

Zitat:

@Kaldemeier schrieb am 6. Juli 2020 um 07:20:07 Uhr:

https://www.google.com/search?...

 

Unglaublich...wie schnell man sowas Heute findet. Vor 25 Jahren mußte man da noch Leute beknien oder beim Hersteller Geld bezahlen.

Zunächst mal:

H&R hat für unseren Golf keine Spurplatten in 10mm. Es gibt 5, 8, 15, 20, 25mm.

Weines Wissens werden die 5mm und 8mm Platten ohne eigene Verschraubung zusammen mit den Rädern festgeschraubt.

ab 15mm werden die Spurplatten eigenständig festgeschraubt.

Mit etwas Suchen hättest du das folgende Gutachten auf der H&R Seite gefunden:

Gutachten: 652F0114

Auf Seite 2:

15mm Kennzeichnung: H&R 30234571 ww. H&R 20234571

bzw. du hättest auch den e-cat von H&R nutzen können und währst mit der Fahrzeugsuche zu den Platten und damit zum Gutachten gekommen.

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 11:07

Das identische Gutachten habe ich, da ich ja vorher die 15 mm Platten gefahren bin.

Da die 10 mm dort aber nicht aufgeführt waren, bin ich davon ausgegangen, dass es dafür vielleicht ein separates Gutachten gibt.

Aber wenn die 10 mm ursprünglich garnicht für den Golf gedacht waren, danke ich Dir für die Info!

Zitat:

@querys schrieb am 6. Juli 2020 um 10:53:33 Uhr:

Zunächst mal:

H&R hat für unseren Golf keine Spurplatten in 10mm. Es gibt 5, 8, 15, 20, 25mm.

Weines Wissens werden die 5mm und 8mm Platten ohne eigene Verschraubung zusammen mit den Rädern festgeschraubt.

ab 15mm werden die Spurplatten eigenständig festgeschraubt.

Mit etwas Suchen hättest du das folgende Gutachten auf der H&R Seite gefunden:

Gutachten: 652F0114

Auf Seite 2:

15mm Kennzeichnung: H&R 30234571 ww. H&R 20234571

bzw. du hättest auch den e-cat von H&R nutzen können und währst mit der Fahrzeugsuche zu den Platten und damit zum Gutachten gekommen.

Du hast meinen Beitrag nicht richtig gelesen.

Deine Spurplatte ist wahrscheinlich 15mm und in dem Gutachten aufgeführt. Siehe den Fettdruck in meinem Beitrag.

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 13:11

Nein, ich habe tatsächlich 4 15er und 4 10er Platten und sie gestern noch nebeneinandergehalten und nachgemessen.

Es sind halt im Grunde dieselben, nur in einer anderen Dicke. Und nicht im Gutachten aufgeführt...

 

Zitat:

@querys schrieb am 6. Juli 2020 um 11:36:30 Uhr:

Du hast meinen Beitrag nicht richtig gelesen.

Deine Spurplatte ist wahrscheinlich 15mm und in dem Gutachten aufgeführt. Siehe den Fettdruck in meinem Beitrag.

okay, wenn es definitiv 10er sind, sind die für den Golf III.

Was mich wundert, dass die zwei Mal die gleiche Nummer für unterschiedliche Platten verwenden.

Die Nummer 20234571 (ohne 4 am Ende) gibts beim Golf III in 10mm und beim Golf II in 15mm. Das soll mal einer verstehen.

Eventuell akzeptiert der TÜV aber auch das Gutachten vom Golf II mit der Nummer 20234571 für deine Platten mit der Nummer 202345714

Anrufen und fragen.

Die Zahlen sind einfach fortlaufende Nummern. Wenn sich zb das Material ändert oder so ist das zwar noch das selbe Maß aber am Ende wird einfach ne Zahl dran gehangen und schon muss es neu eingetragen werden.

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 14:29

Ja, ich habe parallel auch bei H&R nachgefragt. Ein Gutachten für den 2er gibt es nicht, ich habe aber einen Festigkeitsnachweis bekommen.

Als ich eben beim TÜV anrief, hieß es, dass das "Kein Problem" sei.

Habe den Termin morgen schon. Mach schauen, was daraus wird...

 

Zitat:

@querys schrieb am 6. Juli 2020 um 13:29:31 Uhr:

okay, wenn es definitiv 10er sind, sind die für den Golf III.

Was mich wundert, dass die zwei Mal die gleiche Nummer für unterschiedliche Platten verwenden.

Die Nummer 20234571 (ohne 4 am Ende) gibts beim Golf III in 10mm und beim Golf II in 15mm. Das soll mal einer verstehen.

Eventuell akzeptiert der TÜV aber auch das Gutachten vom Golf II mit der Nummer 20234571 für deine Platten mit der Nummer 202345714

Anrufen und fragen.

Ja das geht wahrscheinlich. Golf III und Golf II sind ja doch sehr sehr ähnlich was Gewicht und Abmaße angeht. Ich empfehle dir, einfach beide Gutachten mit zum TÜV ausgedruckt mitzubringen (das vom Golf III mit der richtigen Nummer und das vom Golf II, was so ähnlich ist).

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 15:03

Genau das werde ich tun. Ich danke Dir für Deine Hilfe! :-)

Zitat:

@querys schrieb am 6. Juli 2020 um 14:54:16 Uhr:

Ja das geht wahrscheinlich. Golf III und Golf II sind ja doch sehr sehr ähnlich was Gewicht und Abmaße angeht. Ich empfehle dir, einfach beide Gutachten mit zum TÜV ausgedruckt mitzubringen (das vom Golf III mit der richtigen Nummer und das vom Golf II, was so ähnlich ist).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Wo finde ich das Gutachten? H&R 10 mm Spurplatten...