ForumPrius & Prius+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Wissenswertes zum Prius II

Wissenswertes zum Prius II

Themenstarteram 31. August 2010 um 21:15

Hallo zusammen,

meine Eltern brauchen leider einen neuen gebrauchten nachdem das bisherige Fahrzeug nach einem Unfall den Aggregatzustand vom Auto zum Kernschrott verändert hatte. ;)

Nach reiflicher Überlegung und auch weil das Fahrprofil ca. 90% Stadt entsprich sind wir der Meinung dass dem Prius die Anforderungen entgegen kommen würden.

Es soll ein Prius II EXE nach Möglichkeiten der facegeliftete ab BJ 2006 werden, in den einschlägigen Börsen haben die Fahrzeuge die uns interessieren eine Laufleistung zw. 30-70 tkm.

Eigentlich hört man was die Zuverlässigkeit und Qualität angeht nur positives über das Fahrzeug, gibt es auch irgendwelche erwähnenswerte Schattenseiten des Prius II die man kennen sollte?

Was ist besonders bei einer Probefahrt zu beachten und welche Ratschläge könnt ihr mir noch bei der Suche geben.

Danke.

Gruß Adi.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Adi2901

Es fehlt noch das der Wagen mit Einparksensoren ausgestattet wäre dann ist das Konzert perfekt. :rolleyes:

Ja, sehe ich auch so.

Ich habe hier maletwas dazu geschrieben und im dortigen Anhang findest Du dieses Konzerteines rückwärtsfahrenden Prius mit Parksensoren in einer engen Einfahrt.

Zitat:

Original geschrieben von Adi2901

Danke.

Gibt es die Rad-Muttern für die Stahlfelgen auch im Zubehör-Handel oder nur bei Toyota-Händler?

Ansonsten kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen was die Japaner grundsätzlich an der Piepserei lieben.

Der Galant meines Freundes hat schon jedes Betätigen der Klimaautomatik mit einem schrecklichem PIEP quittiert aber der Prius im Rückwärtsgang schießt eindeutig den Vogel ab.

Es fehlt noch das der Wagen mit Einparksensoren ausgestattet wäre dann ist das Konzert perfekt. :rolleyes:

Ich habe damals die Radmuttern für 2,- € netto pro Stck. beim Felgen-/ Reifenkauf dazu bekommen. Evtl. findest Du sie ja woanders günstiger.

Nochmal zu den Piepstönen: Beim Prius 3 kann man das Dauerpiepsen beim Rückwärtsfahren auf einen Piepton reduzieren. Das Piepsen bei Schaltvorgängen am TouchScreen (Prius 2) kann man im Menü deaktivieren. Das Piepsen, wenn der Gurt nicht angelegt ist (z.B. beim Fahren in der Tiefgarage oder zum Rangieren), habe ich auch deaktiviert. Mich persönlich stört das Rückwärtspiepsen zwar auch, aber ich kann angesichts der vielen anderen Vorteile des Prius ganz gut damit leben. (Ich fahre ja nicht ständig rückwärts.:)) Allerdings habe ich auch keine Einparksensoren.

Gruß Gerd

Themenstarteram 17. September 2010 um 15:49

Ich habe nichts gegen eine neue Idee in einem Fahrzeug solange diese auch sinnvoll erscheint und zu Sicherheit mit beiträgt.

Kenne die Piep-Funktion welche z.B. in Gabelstaplern oder LKWs eingesetzt wird um die Passanten zu warnen wenn diese Art von Fahrzeugen zurück setzt aber dieses Piepsen ist dann auch von außen für die Leute hörbar. Könnte mir es auch bei P2 vorstellen der Rückwärts nur elektrisch somit Geräuschlos fährt und auch weil die Sicht des Fahrers teilweise eingeschränkt wird.

Ebenfalls habe ich kein Problem damit wenn in Japan der Hersteller an irgendwelche Vorschriften gebunden ist und diese auch so umsetzt aber dann bitte bei Fahrzeugen die in Export gehen eine Möglichkeit eröffnen diese Piepfunktion außer Kraft zu setzten. (Bei dem P2 der in USA ausgeliefert worden war ist diese Option des Abschaltens gegeben.)

Themenstarteram 19. September 2010 um 0:41

So die ersten Kilometern sind geschafft und was den Verbrauch angeht bis ich sehr positiv überrascht.

Nach der Fahrzeugabholung wurde der BC genullt und der Prius vollgetankt.

Wir sind den Rückweg nach Hause 66 Km davon 58 KM BAB ohne Geschwindigkeitsbegrenzung gefahren, ich davor mit Tempomat 130 Km/h und mein Vater (mit dem Prius) musste ab und zu etwas Gas geben um auf zu schließen und hat teilweise Geschwindigkeiten bis 160 Km/h auf dem Tacho gehabt.

Der Verbrauch lag dabei laut BC bei 5,6 L und nach ca. 20 zusätzlichen Km im gemischten Betrieb bereits auf 5,4L herab gefallen.

Bei der nächsten Vollbetankung werden wir sehen wie genau die Verbrauchsangaben des BCs sind.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Wissenswertes zum Prius II