ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Wirken 14 Zoll Felgen am Fox??????

Wirken 14 Zoll Felgen am Fox??????

Themenstarteram 19. April 2007 um 16:17

Hallo liebe Motor-Talk User,

ich bin recht neu hier und habe einige Seiten durchsucht aber noch nix dazu gefunden.

Da ich nun auch stolzer Besitzer eines Fox's(1,2l) bin, der ebenso noch keine Mängel zeigt, möchte ich nun gerne die relativ hässlichen Radkappen durch Felgen austauschen.

Da der Fox ja nur 14 Zoll Reifen hat und ich nicht unbedingt neue Reifen kaufen wollten, wollte ich fragen, ob 14 Zoll Felgen überhaupt wirken würden oder ob die viel zu klein wären und das ganze reine Geldverschwendung wäre!?!??!?!??!

Würde mich über Antworten sehr freuen.

mfg

Redfox89

PS: Anbei mal ein Bild von einer Möglichen Felge, gibts bei ATU momentan zum Aktionspreis 62,18 € und man zahlt nur 3 Felgen, bekommt die 4. Felge um sonst.

Ähnliche Themen
29 Antworten

14er sind schon ganz ordentlich anzusehen beim Fox, trotzdem kommt man nicht von einem CrossFox-Image weg, weil der Radkasten wohl locker 17er fassen könnte.

http://img266.imageshack.us/img266/6294/6f8612lu0.jpg

http://img244.imageshack.us/img244/5695/ef4b12yk7.jpg

Ich werde wohl zuschlagen, sobald ich neue Reifen brauche, wird wohl 2008/2009 der Fall sein. Übrigens kannst du auch mal noch bei Reifen.com vorbeischauen. Die haben auch ganz günstige Angebote und Filialen in ganz Deutschland mit akzeptablen Servicepreisen.

Themenstarteram 19. April 2007 um 16:34

hi fortunes,

ja du hast recht bei reifen.com gibt es eine deutlich besser auswahl mit sehr guten preisen! danke für den tipp!

ich werd mal zu einer filiale fahren und mir das ganze vor ort anschauen....

da mein fox erst knapp 2 monate alt ist, finde ich es nämlich verschwendung jetzt schon neue (größere) sommerreifen zu kaufen und als schüler hab ich euronen halt nicht soooo locker sitzen! ^^

Also größere Felgen sollten auf keinen Fall auf den Fox. 14" beim 55PS-Fox und 15" beim 75PS-Fox sollten die Schmerzgrenze sein, sonst steigt der Spritverbrauch und man kommt nicht mehr vom Fleck. Wer einen gechippten TDI-Fox sein Eigen nennt, kann das natürlich gelassener sehen. Da sind 17" eine gute Idee und die passen einwandfrei in den Radkasten. :)

Aber alles darunter... tausend Schläge auf die nackte Eichel, wer sich große Felgen kauft und dann über den Spritverbrauch beschwert. :D

Alternative: http://www.autoteile-meile.de/.../deltiparts.pl?...

So siehts auf nem Smart aus:

http://www.cartechnic.at/feedback.asp?langid=1

Wenn man das von Weitem sieht, vielleicht ein "Oho"-Effekt. Aber wenn man dann herantritt, um sich die "Felgen" näher anzusehen, wird man ausgelacht. Finde ich nicht so prickelnd...

Die Radkappen kauf ich mir! :D

Themenstarteram 19. April 2007 um 17:38

ja ne wenn man sowas schon macht dann sollten es schon echte felgen sein sonst ist das schon eher peinlich als alles andere!

ich sag mir auch, wenn ich mir keine felgen leisten kann, dann lass ich es erstmal aber so 60-70 euronen pro felge sprich max 280 euro find ich noch vertretbar!

also ich halte nicht allzuviel von 14" am fox. höchstens als winterrad. ich hab gestern meine 17" parabol aufgezogen. sieht trotzdem noch aus wie gülle, da durch die niederquerschnittsreifen enorm viel luft im radkasten ist. d.h., dass der gute noch etwas näher zur erde rücken muss. :)

von verchromten 14" kann ich nur abraten, da du dann die lachnummer der nation bist. auf nem lupo wäre das wieder etwas anderes ;)

der spritverbrauch interessiert mich nicht wirklich, da ich seit 1 woche auf autogas fahre ;)

Wenn man dich 14''er draufzieht, bleibt man doch von einem TÜV-Besuch verschont, oder?

Bei mir sind 14"- und 15"-Felgen bereits im Fahrzeugschein eingetragen. Allerdings habe ich noch den alten Fahrzeugschein, was jetzt "Zulassungsbescheinigung Teil II" sein müsste. Darin wird fast immer nur noch eine Reifengröße eingetragen.

Wenn in deinem Fahrzeugschein eine Reifen- und Felgengröße á la "165... R14" oder "175... R15" eingetragen ist, kannst du problemlos diese Felgengröße mit entsprechender Bereifung fahren. Die Felge muss natürlich für den Fox vorgesehen sein. ;) Zum TÜV musst du dann aber nicht mehr.

Ich habe 185er auf 14" VW (votex) Alufelgen, zusammen mit der H&R-Tieferlegung sieht das ganz passabel aus, träume aber auch von 195er auf 16"-Alus, mir ist das aber nur für etwas Optik zuviel Geld, ist ja "nur" Zweitauto, da steck ich die Kohle lieber ins Moped...

Um die Eingangsfrage zu beantworten:

NEIN, 14 Zoll Felgen wirken nicht auf dem Fox!

Meiner Meinung nach ist beim Fox alles was kleiner als 16" ist von der Optik her absolut ungeeignet. Natürlich sieht ne Alufelge etwas besser aus als Radkappen, aber das Preisleistungsverhältnis stimmt einfach net.

Und wenn man dann was an der Optik macht, kommt man um kürzere Federn auch nicht herum. Hab letztens nen Bild mit 17"ern und Tieferlegung geshen. Das kann man dann "Wirkung" nennen.

Aber bei der 1,2l Maschine macht es eigentlich keinen Sinn.

Der Fox ist nen schönes und komfortables Stadtauto. Für Optikbasteleien sollte man sich lieber nen anderes Fahrzeug suchen.

Wenn du günstig an 14" Felgen ran kommst würde ich sie auch gegen ie Radkappen tauschen. Extra neue Felgen kaufen halte ich aber für eine Fehlinvestition.

geh zum händler oder zum tüv. die können dir sagen was du unter den fox packen kannst ohne einzelabnahme. ;)

Themenstarteram 21. April 2007 um 13:20

Danke für eure Antworten! Ich werd mich mal umschauen, wenn ich was passendes günstiges, vielleicht gebrauchtes finde, dann vielleicht aber sonst werd ich wohl erstmal meine Radkappen fahren! Auch wenns nicht sooo schön aussieht, es stimmt schon was Imperator1024 sagt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Wirken 14 Zoll Felgen am Fox??????