ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. wippschalter anschließen.... aber wie?

wippschalter anschließen.... aber wie?

Opel Astra F
Themenstarteram 18. April 2010 um 22:28

hallo opel freunde,

ich brauche euch mal wieder...

ich wollte mir für meine fußraumbeleuchtung (smd led streifen) einen wippschalter einbauen...

wie man 2 polige (also mit 2 anschlüssen) anschließt weiss ich... das rote kabel an einen anschluss und das schwarze kabel an den anderen...

aber ich brauche einen beleuchteten... die sind alle 3 polig... weiss vielleicht jemand von euch wie ich diese 3 poligen anschließe? wofür ist der 3. anschluss????

bild ist im anhang...

und noch eine kurze frage:

gibt es eine schalter wo ich beide (linke und rechte fußraumbeleuchtung) einzeln ansteuern kann?

also klick: der linke ist an

klick: der rechte ist an

klick: beide sind an

klick: beide aus

vielen dank schon jetzt für eure antworten...

herzliche grüße

Ähnliche Themen
13 Antworten

Ich Schätze mal das 1 anschluss für die Eigenbeleuchtung ist , dann leuchtet zb. beim anmachen der Zündung der schalter Rot.

Zu deiner 2 Frage , Sowas gibts bestimmt , ( was gibt es denn heut zu tage nicht ) am besten du guckst mal bei Conrad oder so , die hätten es dann eher .

Zitat:

Original geschrieben von birnumara

 

und noch eine kurze frage:

gibt es eine schalter wo ich beide (linke und rechte fußraumbeleuchtung) einzeln ansteuern kann?

also klick: der linke ist an

klick: der rechte ist an

klick: beide sind an

klick: beide aus

das geht mit einem schiebeschalter, drehschalter oder doppelwippenschalter aber nicht mit so einem wie der auf dem bild, bei dem gibt es max 3 stellungen nur an / aus / an und du bräuchtest min. 4 stellungen

alle anderen können mehr schaltstufen

....1...2 ausgänge

1. 0 . 0

2. 1 . 0

3. 0 . 1

4. 1 . 1

 

schaktmöglichkeiten min. 4

am 19. April 2010 um 8:19

ich fahre zwar nur einen corsa aber ich schreib ma trotzdem ne antwort *rebellisch bin*

 

das is ganz einfach. du hast einen schalter mit led. 1x eingang 1x ausgang und 1 x masse.

eingang12v dauer oder schalt(zünd)plus

ausgang 12v plus zu den led stripes

masse (ratet mal)^^

wenn du hilfe dabei benötigst icq>294609230

Themenstarteram 20. April 2010 um 1:23

vielen herzlichen dank für eure antworten... das mit dem anderen schalter lassen wir mal.... wird mir zu kompliziert... :(

also wenn ich das richtig verstanden habe: den schwarzen von den led stripes auf einen anschluss und den roten auf den anderen.... und dauerplus auf den anderen.... soweit so gut... ABER was ist dauerplus und wo bekomme ich den her? ist es egal was ich wo verdrahte?

Zitat:

Original geschrieben von birnumara

vielen herzlichen dank für eure antworten... das mit dem anderen schalter lassen wir mal.... wird mir zu kompliziert... :(

also wenn ich das richtig verstanden habe: den schwarzen von den led stripes auf einen anschluss und den roten auf den anderen.... und dauerplus auf den anderen.... soweit so gut... ABER was ist dauerplus und wo bekomme ich den her? ist es egal was ich wo verdrahte?

nimm doch 2 gleiche schalter, dann geht es problemlos.

led-strip:

schwarz geht direkt auf masse.

rot geht auf den schalter.

dann vom plus auf den andern pol vom schalter, eventuell brauchst du noch die masse am schalter aber nur wenn er leuchten soll.

vertauschen darfst du dabei nichts sonst ist der schalter kaputt beim kurzschluß.

wenn die led fals gepolt sind leuchten die einfach nicht.

wenn du den schalterbeleuchten willst nimm zündungsplus, sonst ist deine batterie schnell lehr.

ansonsten findest du alle im bereich des radios.

 

Themenstarteram 20. April 2010 um 23:22

o.k. ich habe jetzt 2 von den beleuchteten schaltern bestellt (bilder sind im anhang)

2 anschlüsse sind silber und einer ist goldfarben... jetzt bin ich total verwirrt...

ich brauche unbedingt einen schalter da es beim fahren ab und zu nervt (aber ohne geht es natürlich auch nicht)... momentan sind beide led stipes an den zigarettenanzünder-anschluss gehängt... also sie leuchten sobald ich die zündung einschalte....

kann mir vielleicht einer das so erklären das ich es checke? (idiotensicher) habe nämlich von elektrik so gut wie null ahnung...

also du schreibst:

schwarz geht direkt auf masse..... masse ist doch karrosserie... oder? also klemm ich das schwarze kabel vom stripe an die karosserie (stimmt doch, oder?)

rot geht auf den schalter..... ich gehe mal davon aus das jetzt das rote vom led stripe an den silbernen anschluss vom schalter geklemmt wird

dann vom plus auf den andern pol vom schalter, eventuell brauchst du noch die masse am schalter aber nur wenn er leuchten soll..... rot ist doch plus,oder? und das rote kabel haben wir doch in schritt nummer 2 schon an den schalter angeschlossen..????

bitte helft mit... ich werde wahnsinnig... mein kopf raucht schon...

vielen dank

 

Themenstarteram 20. April 2010 um 23:24

hier von hinten (bild im anhang): was muss ich wo anschließen?????????????????????????????

Zitat:

Original geschrieben von birnumara

hier von hinten (bild im anhang): was muss ich wo anschließen?????????????????????????????

ich würde denken die silbernen sind +12 und rot led-strip und der goldene ist der masse anschluß für die beleuchtung im schalter.

schalte ihn mal aus und schließe nur den schalter an und schau wann das licht angeht, am besten währe ein messgerät somit könntest du genau sagen wann er aus oder an ist.

es gibt 2 arten von beleuchtung im schalter:

1. kontrolle das er an ist

2. zur orientierung (dauerlicht)

je nach dem wie du hinten die +12v anlegst kannst du die funktion der beleuchtung beeinflussen

aber warum klemmst du deine led-strips nicht auf die innenleuchte und machst einen wechselschalter dazwischen, somit kannst du wählen ob die innenleuchte oder die strips angehen

 

 

Zitat:

also du schreibst:

schwarz geht direkt auf masse..... masse ist doch karrosserie... oder? also klemm ich das schwarze kabel vom stripe an die karosserie (stimmt doch, oder?)

genau so

rot geht auf den schalter..... ich gehe mal davon aus das jetzt das rote vom led stripe an den silbernen anschluss vom schalter geklemmt wird

dann vom plus auf den andern pol vom schalter, eventuell brauchst du noch die masse am schalter aber nur wenn er leuchten soll..... rot ist doch plus,oder? und das rote kabel haben wir doch in schritt nummer 2 schon an den schalter angeschlossen..????

du hast doch nur das rote von den led´s angeschloßen, du brauchst ja noch die +12v die du schalten willst sonst gehen die ja nicht.

zum schluß brauchst du die massen am schalter nur für die beleuchtung im schalter

+12v an den schalter (silber)

rot von den led´s an den schalter (silber)

masse an den schalter und die led´s (gold und schwarz)

masse ist enweder karosserie oder ein brauner draht beim radio, +12v zündung ist dort der schwarze draht.

vom dauerplus würde ich die fingerlassen sonst saugt dir die beleuchtung des schalters auf dauer die batterie lehr

bitte helft mit... ich werde wahnsinnig... mein kopf raucht schon...

Themenstarteram 13. Mai 2010 um 23:12

jetzt sind die schalter endlich angekommen... gestern als ich es versucht habe hat es mir 3 mal die sicherung durchgebrannt (anscheinend weil ich es immer wieder falsch angeschlossen habe) 3 mal habe ich die sicherung gewechselt... einen vierten habe ich nicht gehabt... werde mir gleich morgen neue sicherungen holen...

es sind 2 silberne anschlüsse vorhanden: auf einem steht "+" auf dem anderen "A" und auf dem goldenen íst ein komisches zeichen abgebildet (ein T mit zwei strichen drauf)

was bedeutet was? weis das vielleicht jemand?

am 19. Mai 2010 um 21:53

die 2 silbernen sind für die funktion des schalters. also auf und zu machen

+ kommt von einer spannungsquelle (sicherungskasten)

A geht zu einem bauteil das du versorgen willst (bsp: leds, verstärker, oder schrothgurte)

das t mit den strichen steht für erdung. in unserem falle wird diese leitung an eine karosserieschraube geführt oder eine masseleitung zurück zum sicherungskasten

masse ist nur für den betrieg der led im inneren des schalters gedacht. für sonst nix

so weit alles klar?

Hallo, alter Thread aber "neue" Frage bzw. Problem von mir.

Bin am installieren einer Keno M176 Marderschutzanlage.

Soweit ist alles klar bis auf einen beleuchteten 3-poligen Schalter,

den ich zwischenschalten möchte, um bei Bedarf an-/auszuschalten.

Die Anschlüsse sind am Schalter:

1. Plus (goldfarben)

2. da ist ne Lampensymbol (silber)

3. Masse (silber)

Die M176 hat folgende Anschlüsse:

1. Plus

2. Masse

3. Klemme 15 (werde ich nicht nutzen)

4. das Kabel für die Hochspannungsplättchen

Das/mein Problem hab ich mit der Masse:

ich kann ja mit der Keno direkt an die Karrosserie,

aber der Wippschalter, den ich ja zwischenschalten möchte,

muss ja auch irgendwie/irgendwo an die Masse, oder?

Kann ich den Schalter und die M176 separat, also beide gleichzeitig sozusagen,

an die Masse anschliessen oder muss ich das Massekabel

von der M176 über den Schalter führen und von dort an die Karrosserie??!! :confused:

Danke schon mal

 

 

am 13. März 2015 um 12:32

Schau mal hier nach Wippschalter anschließen da steht´s beschrieben.

Dürfte er inzwischen wohl irgendwie geschafft haben. In 9 Monaten können noch ganz andere Sachen fertig werden. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. wippschalter anschließen.... aber wie?