ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Winterreifen 225-45-R17

Winterreifen 225-45-R17

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 6. Oktober 2011 um 7:39

Hi zusammen,

meine Winterreifen sind nicht mehr so gut und ich muss mir neue anschaffen. Ich habe eine original 17 Zoll Felge von VW und dort passt nur die Größe 225-45-R17.

Wo bekommt gute Reifen am günstigsten?

Komme aus Münster! Ich habe schonmal bei Euromasters, Reifen.com, ATU, PITSTOP usw rumgeschnüffelt, aber die guten Kosten alle um die 150€ aufwärts!

Habt ihr eine Idee?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Roger66

Ich würde jedenfalls lieber 16" mit wirklich guten Markenreifen nehmen, als mit aller Gewalt 17" und dann gepresste chinesische Baumrinde drauf packen, weil die Kohle nicht reicht.

Also weder Falken noch Vredestein als auch Hankook sind bestimmt keine "gepresste chinesische Baumrinde", sondern gute Reifen mit einem vernünftigen Preis/Leistungs-Verhältnis.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

17 Zoll WR sind halt teuer, deswegen fahre ich nur 16 Zoll im Winter. Am Reifen sollte man übrigens auch nicht sparen.

Bleibt nur eines übrig, in den sauren Apfel beißen oder doch kleinere WR wählen, aber dann brauchts auch neue Felgen.

Themenstarteram 6. Oktober 2011 um 8:03

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

17 Zoll WR sind halt teuer, deswegen fahre ich nur 16 Zoll im Winter. Am Reifen sollte man übrigens auch nicht sparen.

Bleibt nur eines übrig, in den sauren Apfel beißen oder doch kleinere WR wählen, aber dann brauchts auch neue Felgen.

Ja habe ich mir natürlich auch überlegt, aber die 17 Zoll sind mir ganz ehrlich gesagt zu schade, die nicht mehr zu nutzen. Naja dann beisse ich mal fest zu ;)

na ja die Winterreifen haben dieses Jahr doch deutlich zugelegt, hab meine 225/45 R 17 Dunlop Wintersport 4D dieses Jahr bei www.reifendiscount.de bestellt, kann ich nur empfehlen günstige Preise und schnelle Lieferung......

Bei den Winterreifen schau ich persöhnlich nicht auf den Preis. Hab mir letztes Jahr Michelin Reifen mit Felgen für 900€ gekauft.

Der Michelin A4 Winterreifen kann man gut empfehlen.

Wer am Reifen spart, der spart an der Sicherheit.;)

Gruß

SVEAGLE

"Etwas" OT:

Evtl. hab ich geschlafen, aber mir kommt es vor-als hätten die

Preise für Reifen um ~25% angezogen-und zwar alle Hersteller durchweg.

Ich möchte aber behaupten, dass die Preiserhöhung in diesem Umfang nur

zur Hälfte nötig war (Rohstoffpreis) der Rest ist Sanierung*. Gleiches

Beispiel-wie bei unserem geliebten Castrol LL3 an unserer Stammapotheke

für ~28€....

*Sanierung= Profitmaximierung um die nächste Rezession abzufedern

Themenstarteram 6. Oktober 2011 um 9:45

Was haltet ihr von dem VW Angebot aus dem Aktions Heft? (siehe Anhang)

Zitat:

Original geschrieben von lempi1012

. Ich habe eine original 17 Zoll Felge

Sicher???:p

Für die Preise aus der Apothekenumschau:) bekommst du auch neue

Reifen für deine 17"er.

15"=179€ 16"=205€ und 17"....230???:eek: ne danke

Es ist schon Wahnsinn....mein 17" Winterkomplettradsatz hat mich

600€ gekostet....2 neue Reifen hierfür sollen 440€ kosten..aha:rolleyes:

Dann nimm doch den hier. Das Preis/Leistungs-Niveau stimmt. Habe ihn selbst sowohl in 17" als auch in 18" auf unseren Golfs und damit zufrieden. Reicht für unseren mitteleuropäischen Winter völlig aus.

http://www.reifen.com/.../15034002

Wir haben auch die 17" in der Grösse auf den Golf im Winter. Die Preise sind schon kräftig angezogen, aber Du bist auch selbst Schuld und hättest Dir die Reifen 1-2 Monate eher kaufen sollen, mein Bekannter hat dadurch bei der gleichen Grösse insgesamt 150,- EUR gespart !

Ich finde, es hängt auch von der jährlichen Fahrleistung ab, wenn ich auf 30.000 KM Jahresfahrleistung komme, würde ich wahrscheinlich auch eher zu 16" greifen, da diese wirtschaftlicher sind.

Der Michelin A4 hat die mit Abstand längste Laufleistung gegenüber anderen Modellen, das solltest Du bei 17" auch beachten.

"Der billigste ist nicht immer der günstigste"

http://www.autobild.de/.../winter-reifen-225-45-r-17-test-1935412.html

Wie gesagt, ich würde eher bei etwas anderem Sparen, als an einem vernünftigen Winterreifen !

Themenstarteram 6. Oktober 2011 um 21:03

Zitat:

Original geschrieben von apple

Wir haben auch die 17" in der Grösse auf den Golf im Winter. Die Preise sind schon kräftig angezogen, aber Du bist auch selbst Schuld und hättest Dir die Reifen 1-2 Monate eher kaufen sollen, mein Bekannter hat dadurch bei der gleichen Grösse insgesamt 150,- EUR gespart !

Ich finde, es hängt auch von der jährlichen Fahrleistung ab, wenn ich auf 30.000 KM Jahresfahrleistung komme, würde ich wahrscheinlich auch eher zu 16" greifen, da diese wirtschaftlicher sind.

Der Michelin A4 hat die mit Abstand längste Laufleistung gegenüber anderen Modellen, das solltest Du bei 17" auch beachten.

"Der billigste ist nicht immer der günstigste"

http://www.autobild.de/.../winter-reifen-225-45-r-17-test-1935412.html

Wie gesagt, ich würde eher bei etwas anderem Sparen, als an einem vernünftigen Winterreifen !

Hi,

hab ja nicht gesagt, dass ich billige Reifen will, sondern gute zum günstigen Preis.

Ich denke ich werde das angebot von VW wahrnehmen oder werde mir halt für knapp 150 euro pro Rad Reifen kaufen!

ich habe mir für den GTI bereits im juli meine 225/45/17 winterpneus (Falken HS439) gesichert. der reifen hatte damals knapp 110 euro gekostet und liegt beim selben shop (reifendirekt.de) mittlerweile bei etwa um 125 euro/stück. den gleichen reifen als 225/50/17 habe ich jetzt noch einmal für unseren X1 gekauft. ist immerhin ein reifen aus Japan und keine verrufene Chinaware. nach diesem winter werde ich schlauer sein, ob der reifen ein guter kauf war:)

Ich würde jedenfalls lieber 16" mit wirklich guten Markenreifen nehmen, als mit aller Gewalt 17" und dann gepresste chinesische Baumrinde drauf packen, weil die Kohle nicht reicht.

Hallo.

Habe mir Semperit Speed Grip in H (210km/h) in der genannten Größe bei meinem Händler in Mülheim/Ruhr Reifen Hill für 125€ inkl. Aufziehen und Auswuchten geholt. Die Reifen haben letztes Jahr gut funktioniert, aber klar wenn ich Pirelli oder Conti haben will, dann muss ich mehr bezahlen.

Grüße

Bodo

Hol dir die HANKOOK ICEBEAR W300 XL. Klasse Reifen. Gibt auch als 225/45 R17 94V und die kosten nur 129 Euro/Stück. Versand inkl.

Deine Antwort
Ähnliche Themen