ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Winterreifen 185/60/15 auf Mervia Stahlfelge auf Tigra Twintop 1,8l

Winterreifen 185/60/15 auf Mervia Stahlfelge auf Tigra Twintop 1,8l

Opel Corsa C
Themenstarteram 19. November 2013 um 11:09

Hallo,

hab 1 Saison gefahrene Winterreifen auf Stahlfelge bekommen von einem Opel Meriva.

Meine Freundin hat leider für ihren Bj.06 Opel Tigra Twintop 1,8l keine Winterreifen.

Jetzt hab ich da mal 3 Fragen ;)

1. Kann ich diese 185/60/15 auf dem Tigra fahren ?

2. Passen die Stahlfelgen vom Meriva ? (sind ja auch 4 loch)

3. Kann ich die Radschrauben von den Original Opel Alus 6x16 Zoll nehmen.

Bedanke mich schon jetzt für eure Antworten.

Grüße

Eddy

Beste Antwort im Thema

Auf der Grundlage der EU-Richtlinie 92/23/EWG dürfen die Mitgliedsstaaten den Verkauf, die Zulassung, die Inbetriebnahme oder die Benutzung eines Fahrzeuges nicht aufgrund der Reifen versagen oder verbieten, wenn diese mit dem EG-Typengenehmigungszeichen (der E/ECE-Kennzeichnung, die ab Herstellungsdatum 01. Oktober 1998 für Motorrad-, Pkw- und Lkw-Neureifen verbindlich ist) versehen und nach den Vorschriften von Anhang IV montiert sind. Das bedeutet:

(...)

G) Einschränkungen - "nur Sommerreifen" und/oder "nur Winterreifen" - haben "nur" Empfehlungscharakter, sich ggf. ergebende Freigängigkeitsprobleme beim Einsatz von Schneeketten sind selbstverständlich zu berücksichtigen

http://www.tyresystem.de/Reifen/Information/Zulaessige-Bereifung-II

Angaben zu Reifenfabrikaten und/oder zu "nur Sommerreifen" und/oder "nur Winterreifen" in den Fahrzeugpapieren haben „nur“ Empfehlungscharakter.

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=702759

Einschränkungen - "nur Sommerreifen" und/oder "nur Winterreifen" - haben "nur"

Empfehlungscharakter, sich ggf. ergebende Freigängigkeitsprobleme beim Einsatz von Schneeketten sind selbstverständlich zu berücksichtigen

www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=277583

Sind bei den Reifengrößen Eintragungen wie „Reinforced, C-Reifen, „nur Sommer“, „nur Winterreifen“ oder „M+S“ sowie Sonderspezifikation für Fahrzeughersteller wie z.B. „MO“ (Mercedes Orginalteil) vorhanden, so haben diese Eintragungen nur Empfehlungscharakter. Dies gilt jedoch nur für mehrspurige Kraftfahrzeuge, nicht für Motorräder!

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=723422

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

1, 185/60 R 15 sind erlaubt

2. welcher Meriva? Welche Einpresstiefe haben die Felgen? Lochkreis ist identisch

3. lieber vergleichen. Kann sein, dass die Schrauben für Alufelgen länger sind als für Stahlfelgen. Kann funktionieren, oder kann die Bremse blockieren. Auf jeden Fall mindestens 6,5 Gewindegänge

Themenstarteram 19. November 2013 um 11:35

Zitat:

Original geschrieben von Gorgeous188

1, 185/60 R 15 sind erlaubt

2. welcher Meriva? Welche Einpresstiefe haben die Felgen? Lochkreis ist identisch

3. lieber vergleichen. Kann sein, dass die Schrauben für Alufelgen länger sind als für Stahlfelgen. Kann funktionieren, oder kann die Bremse blockieren. Auf jeden Fall mindestens 6,5 Gewindegänge

zu 1: Genial :)

zu 2: Also es steht folgendes auf der Stahlfelge:

KBA45742

6,00Jx15H2

CS-1529ET49

zu 3: Ich kann ja neue kaufen,

aber welche brauche ich denn Kegel oder Kugel und welche Dimensionen ?

Grüße

Eddy

Nochmal die Frage: auf welchem Meriva waren die vorher drauf? Meriva B hat ausschließlich 5 Loch. Beim Meriva A gibt es 4 Loch, aber nur Einpresstiefe 43. Der Tigra erwartet Einpresstiefe 35 bei 6,0Jx16 Felgen.

Bin mir jetzt nur nicht sicher, hier steht, dass die 185/60 auf 6,5Jx15 gehören.

Themenstarteram 19. November 2013 um 11:50

Zitat:

Original geschrieben von Gorgeous188

Nochmal die Frage: auf welchem Meriva waren die vorher drauf? Meriva B hat ausschließlich 5 Loch. Beim Meriva A gibt es 4 Loch, aber nur Einpresstiefe 43. Der Tigra erwartet Einpresstiefe 35 bei 6,0Jx16 Felgen.

Bin mir jetzt nur nicht sicher, hier steht, dass die 185/60 auf 6,5Jx15 gehören.

achso ;)

Die waren auf einem Meriva A drauf und haben laut der nummer oben einen ET49

Grüße

Eddy

Themenstarteram 19. November 2013 um 12:09

Zitat:

Original geschrieben von eddyexp

Zitat:

Original geschrieben von Gorgeous188

Nochmal die Frage: auf welchem Meriva waren die vorher drauf? Meriva B hat ausschließlich 5 Loch. Beim Meriva A gibt es 4 Loch, aber nur Einpresstiefe 43. Der Tigra erwartet Einpresstiefe 35 bei 6,0Jx16 Felgen.

Bin mir jetzt nur nicht sicher, hier steht, dass die 185/60 auf 6,5Jx15 gehören.

achso ;)

Die waren auf einem Meriva A drauf und haben laut der nummer oben einen ET49

Grüße

Eddy

Nachtrag:

finde bei den reifenhändler online immer nur 6,5x15 wie du schreibst,

aber mit anderen et werten...

dann wiederrum wenn ich genau nach diesem et suche auch ebay anzeigen mit tigra twintop in der beschreibung....oh man ich bin verwirrt :D

Hier sind wiederrum:

http://www.reifenfelgen.eu/.../

da steht ja auch corsa C passen die nicht auch beim TTT dann ?

Also die Reifen passen ja schon einmal,

kann mir ja gebrauchte Stahlfelgen besorgen und umziehen,

aber welche brauche ich denn genau für den opel tigra twintop 6,5x15 et??

Grüße

Eddy

Laut meiner Liste:

185/60 R 15 auf 6,5 Jx 15 mit ET 35

185/55 R 15 auf 6,0 Jx 15 mit ET 43

Themenstarteram 19. November 2013 um 13:02

Zitat:

Original geschrieben von Gorgeous188

Laut meiner Liste:

185/60 R 15 auf 6,5 Jx 15 mit ET 35

185/55 R 15 auf 6,0 Jx 15 mit ET 43

Alles klar, dann besorge ich mir einfach die oberen und zieh die Pellen da drauf :D

Ich danke dir für deine Hilfe ;)

Und an Alle anderen habe gut erhaltene Stahlfelgen abzugeben *lach*

Bei Interesse PN!

Grüße

Eddy

Was steht denn im Fahrzeugschein bzw dem COC?

in der Betriebsanleitung Tigra TwinTop bei mir seite 170 steht folgendes:

Reifen der Größe 185/60 R 15, 205/50 R 16

und 205/45 R 17 sind nicht als Winterreifen

zulässig.

Für Winterreifen Zul. :

185/55 R15 82H auf Felge 6 Jx15 ET 43

Das "nur als Sommerbereifung zulässig" hat bereits seit Längerem nur noch "Empfehlungs-Charakter"

Zitat:

Original geschrieben von Gorgeous188

Das "nur als Sommerbereifung zulässig" hat bereits seit Längerem nur noch "Empfehlungs-Charakter"

Wow, seit wann ist denn "seit Längerem"?!? Das letzte, was mir vorliegt, ist eine Auflistung vom TÜV Hessen vom 15.12.2007 und da steht explizit drin, dass nur die 185/55 R15, auf 6Jx15, ET43 als Winterräder zulässig sind, sowohl für den Z14XEP als auch den Z18XE.

Natürlich lasse ich mich nur allzu gern eines Besseren belehren...

lg helli56

Themenstarteram 19. November 2013 um 15:55

Zitat:

Original geschrieben von helli56

Zitat:

Original geschrieben von Gorgeous188

Das "nur als Sommerbereifung zulässig" hat bereits seit Längerem nur noch "Empfehlungs-Charakter"

Wow, seit wann ist denn "seit Längerem"?!? Das letzte, was mir vorliegt, ist eine Auflistung vom TÜV Hessen vom 15.12.2007 und da steht explizit drin, dass nur die 185/55 R15, auf 6Jx15, ET43 als Winterräder zulässig sind, sowohl für den Z14XEP als auch den Z18XE.

Natürlich lasse ich mich nur allzu gern eines Besseren belehren...

lg helli56

Also die Reifen auch nicht passend für den TTT ?

Fahren ja zig TTT´s...müssen alle Angst haben das die Betriebserlaubnis erlischt ?

Grüße

Eddy

185/55R15 auf 6x15 ET 43 = Schneeketten zugelassen

185/60R15 auf 6,5x15 ET 35 = keine Schneeketten zugelassen

Auf der Grundlage der EU-Richtlinie 92/23/EWG dürfen die Mitgliedsstaaten den Verkauf, die Zulassung, die Inbetriebnahme oder die Benutzung eines Fahrzeuges nicht aufgrund der Reifen versagen oder verbieten, wenn diese mit dem EG-Typengenehmigungszeichen (der E/ECE-Kennzeichnung, die ab Herstellungsdatum 01. Oktober 1998 für Motorrad-, Pkw- und Lkw-Neureifen verbindlich ist) versehen und nach den Vorschriften von Anhang IV montiert sind. Das bedeutet:

(...)

G) Einschränkungen - "nur Sommerreifen" und/oder "nur Winterreifen" - haben "nur" Empfehlungscharakter, sich ggf. ergebende Freigängigkeitsprobleme beim Einsatz von Schneeketten sind selbstverständlich zu berücksichtigen

http://www.tyresystem.de/Reifen/Information/Zulaessige-Bereifung-II

Angaben zu Reifenfabrikaten und/oder zu "nur Sommerreifen" und/oder "nur Winterreifen" in den Fahrzeugpapieren haben „nur“ Empfehlungscharakter.

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=702759

Einschränkungen - "nur Sommerreifen" und/oder "nur Winterreifen" - haben "nur"

Empfehlungscharakter, sich ggf. ergebende Freigängigkeitsprobleme beim Einsatz von Schneeketten sind selbstverständlich zu berücksichtigen

www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=277583

Sind bei den Reifengrößen Eintragungen wie „Reinforced, C-Reifen, „nur Sommer“, „nur Winterreifen“ oder „M+S“ sowie Sonderspezifikation für Fahrzeughersteller wie z.B. „MO“ (Mercedes Orginalteil) vorhanden, so haben diese Eintragungen nur Empfehlungscharakter. Dies gilt jedoch nur für mehrspurige Kraftfahrzeuge, nicht für Motorräder!

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=723422

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Winterreifen 185/60/15 auf Mervia Stahlfelge auf Tigra Twintop 1,8l