ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Opel Tigra Twintop /Verdeck Probleme

Opel Tigra Twintop /Verdeck Probleme

Opel Tigra TwinTop
Themenstarteram 12. April 2018 um 11:47

Hallo , ich hätte da mal eine frage wenn ich ins Auto einsteige den Motor anmache und möchte das Verdeck öffnen tut sich nichts wenn ich aber ein paar Kilometer fahre und dann das verdeck öffne funktioniert es sofort und ohne Probleme könnte es an der Batterie liegen es ist glaube ich immer noch die erste Batterie das Auto ist Baujahr 2007 der Opel Händler sagte mir es wäre ein Kabelbruch und ein Schalter preis 600 Euro das kann ich aber einfach nicht glauben wenn es das wäre dann müsste sich das Verdeck doch nie öffnen oder

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo,

in der Tat sind die Ersatzteile für den TT beim FOH sehr teuer. Beim Zubehör oder Verwerter versuchen.

 

Es kann an der Batterie liegen, vorrausgestzt, das das Bremspedal beim Öffnen des Verdecks getreten ist. Oft ist ein Kabelbruch im Bereich der Fahrertür, den man selbst beheben kann.

 

Viel Glück

Hast du einen Ausdruck vom Fehlerspeicher bekommen?

Zitat:

@hanacker schrieb am 12. April 2018 um 12:12:11 Uhr:

Hallo,

in der Tat sind die Ersatzteile für den TT beim FOH sehr teuer. Beim Zubehör oder Verwerter versuchen.

Es kann an der Batterie liegen, vorrausgestzt, das das Bremspedal beim Öffnen des Verdecks getreten ist. Oft ist ein Kabelbruch im Bereich der Fahrertür, den man selbst beheben kann.

Viel Glück

Die Handbremse muss angezogen sein, Bremspedal ist egal. :)

Also eigentlich sollte der Tigra sein Dach auf öffnen wenn der Motor nicht läuft.

Abgesehen davon - sobald der Motor läuft kommt der Saft von der Lima. Also würde ich mal die Batterie ausschließen.

Aber mal prüfen lassen kann nicht schaden. Autoteilehändler haben dafür ein Gerät und in der Regel kostet das Prüfen nix.

 

Was heißt denn „er macht nix“

Piept er?

Themenstarteram 12. April 2018 um 22:21

Zitat:

@brain87 schrieb am 12. April 2018 um 12:25:29 Uhr:

Hast du einen Ausdruck vom Fehlerspeicher bekommen?

Themenstarteram 12. April 2018 um 22:22

Nein er hat mir nur gesagt es wäre ein Kabelbruch und 1 Schalter aber welcher weiss ich auch nicht 600 Euro würde es kosten

Themenstarteram 12. April 2018 um 22:26

Zitat:

@0950_APAL schrieb am 12. April 2018 um 18:08:00 Uhr:

Also eigentlich sollte der Tigra sein Dach auf öffnen wenn der Motor nicht läuft.

Abgesehen davon - sobald der Motor läuft kommt der Saft von der Lima. Also würde ich mal die Batterie ausschließen.

Aber mal prüfen lassen kann nicht schaden. Autoteilehändler haben dafür ein Gerät und in der Regel kostet das Prüfen nix.

Was heißt denn „er macht nix“

Piept er?

Themenstarteram 12. April 2018 um 22:29

Wenn das Auto länger steht und ich will das Verdeck öffnen tut sich nix auch kein Piep ton sobald ich aber 5 km gefahren bin fahre ich rechts ran ziehe die Handbremse und das Verdeck öffnet sich ohne Probleme

Themenstarteram 12. April 2018 um 22:30

Zitat:

@brain87 schrieb am 12. April 2018 um 12:25:29 Uhr:

Hast du einen Ausdruck vom Fehlerspeicher bekommen?

Themenstarteram 12. April 2018 um 22:30

Wenn das Auto länger steht und ich will das Verdeck öffnen tut sich nix auch kein Piep ton sobald ich aber 5 km gefahren bin fahre ich rechts ran ziehe die Handbremse und das Verdeck öffnet sich ohne Probleme

Ich würde zwei Sachen ersteinmal versuchen.

Ersten - Batterie testen lassen

Zweitens versuch mal wenn du das Dach öffnen willst die Fahrertür dabei in verschiedenen Stellungen. Könnte sein das in der Tür ein Kabelbruch ist und so könntest du ihn eventuell feststellen.

Hallo, ich denke nicht das es die Batterie ist. Ein Kabelbruch (Wackelkontakt) schon eher. Warum ein Kontaktschalter bei längerem Stand nicht funktioneren sollte und nach einer Ausfahrt dann plötzlich doch wieder, entzieht sich meiner Kenntnis. Eine entleerte (defekte) Batterie würde ja auch noch Startschwierigleiten verursachen.

Bei schwachem Akku würde die Dachmimik in aller Regel nur "verzögert" funktionieren und dann vielleicht überhaupt nicht mehr. Anschließend würde der Motor aber auch nicht mehr gestartet werden können, folglich würde ich die Batterie als Ursache ausschließen.

wechsel die 11 jahre alte Batterie gegen eine neue 70 A Batterie und das dach geht wieder auf.

am 4. Juli 2018 um 17:04

Woran lag es den nun?! Schade das sich der Threaderöffner nicht mehr gemeldet hatte!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Opel Tigra Twintop /Verdeck Probleme