Forum3er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. Wieso steigt der Preis für Autogas im Moment so stark an ?

Wieso steigt der Preis für Autogas im Moment so stark an ?

Themenstarteram 8. November 2007 um 13:12

Hallo, mal davon abgesehen, dass seit vorgestern die Benzin und Dieselpreise wieder REkorde jagen... Mir ist in den letzten Wochen aufgefallen, dass der Autogaspreis (LPG) auffällig schnell steigt.. Hat da jemand eine Erklärung für ?

Beste Antwort im Thema

Je mehr umrüsten desto mehr steigt der Preis.Die sollen alle komplett auf Gas umstellen

dann wird der sprit wieder billiger!:D 

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Moin,

Ne ... das ist KEINE Preisgarantie bis 2018 *fg* Sondern der Steuersatz ist bis 2018 FESTGESCHRIEBEN. Das ist die korrekte Aussage. Von Preisentwicklungen auf dem internationalen Energiemarkt ist LPG nicht ausgenommen. Aktuell ist bei mir in der Region (Dortmund/HAmm/Unna) der Gaspreis zwischen 69 und 72 Cent ...

MFG Kester

Hallo,

 

Danke Euch.

Na ja habe Pfingsten Vollgetankt in Österreich.

Bis heute ist der Tank so gut wie voll. (we. Autogas :))

Dennoch werde ich bei Aral und Shell NICHT Tanken !

Aral ist sogar 5 Cent teuriger wie Shell ! !

Ich fahre wenn dann nach Österreich rueber oder zu einer Freien Tankstelle.

 

Gruss Andi

Kleiner Tip: Total/Shell/Aral im Raum Gelsenkirchen kaufen/holen sich ihr Benzin aus der Raffinerie BP Gelsenkirchen.

Also nicht das ich eure "ich beukotiere" Aktion nicht gut finde, aber an Ihr Geld kommen die Grossen Konzerne so oder so oder denkt ihr echt das Shell & Co alle 100km eine eigene Raffinerie aufstellt um ihre Tankstellen zu beliefern. :-)

Zitat:

Original geschrieben von Nachteule

Kleiner Tip: Total/Shell/Aral im Raum Gelsenkirchen kaufen/holen sich ihr Benzin aus der Raffinerie BP Gelsenkirchen.

Also nicht das ich eure "ich beukotiere" Aktion nicht gut finde, aber an Ihr Geld kommen die Grossen Konzerne so oder so oder denkt ihr echt das Shell & Co alle 100km eine eigene Raffinerie aufstellt um ihre Tankstellen zu beliefern. :-)

Logisch, aber man kann diese Abzocke der Großen ja bewusst noch unterstützen in dem man die "Premiumkraftstoffe" bei den "Marken" tankt;):mad: Wenn es keine "Freien" Tankstellen gäbe, würde der Liter bestimmt nochmals 10 Cent mehr kosten! Weil ja keine Alternativen mehr vorhanden sind, und komischerweise sind dann bei den "großen" die Preise gleich:eek: Leider kapieren das viele Deutsche noch nicht:( Manche denken das VPower&Co aus Ihrem alten Golf etc nen Sportwagen macht:rolleyes: Aber die Strategie funktioniert, und für n paar Bonuspoints zahlt man doch gerne drauf;)

Ich tanke grundsätzlich nur an den Freien! Tankstellen. Solange es die noch gibt....

Erfolgversprechende Alternative: Anderen Treibstoff usen -> z.B. Gas. :-)

Zitat:

Original geschrieben von Nachteule

Erfolgversprechende Alternative: Anderen Treibstoff usen -> z.B. Gas. :-)

Wenn´s wieder alle machen - siehe Diesel - ;)

Hast schon recht aber was willst machen ne.

Prinzipiell ist es mittlerweile billiger mit allem anderen als mit Benzin zu fahren. Heute V-Power bei Shell für 1,67 Euro gesehen. Verrückt.

Zitat:

Original geschrieben von Nachteule

Hast schon recht aber was willst machen ne.

Prinzipiell ist es mittlerweile billiger mit allem anderen als mit Benzin zu fahren. Heute V-Power bei Shell für 1,67 Euro gesehen. Verrückt.

Haste leider Recht:(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. Wieso steigt der Preis für Autogas im Moment so stark an ?