ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Wie oft Kupplung testen?

Wie oft Kupplung testen?

Themenstarteram 30. November 2015 um 9:02

Hallo,

gibt es ein empfohlenes Zeitintervall, in dem die Kupplung testen sollte? Als Fahranfänger weiß man da ja nicht unbedingt bescheid.

Hintergrund: 9 Jahre alten Wagen gekauft. Im Internet gelesen, dass man die Kupplung testen kann, wenn man den zweiten Gang einlegt und die Kupplung kommen lässt (ohne Gas?). Der Motor sollte dann absterben. Gesagt, getan. Der Motor stirbt bei meinem Micra ab, aber erst, wenn die Kupplung wieder ganz oben ist.

Ist das egal, oder muss die Kupplung nach einem bestimmten Weg den Motor absterben lassen? Bin da nicht so technisch versiert.

Beste Antwort im Thema

Ich versuche dann mal, das ganze zusammenzufassen.

Die Antwort auf die ursprüngliche Frage lautet: "Gar nicht!"

Es ist nicht nur völlig sinnlos, die Kupplung des eigenen Autos auf diese Weise regelmäßig "testen" zu wollen, es ist sinnlose Geldverbrennung. Alles, was man dabei herausfindet, kann man auch schon dadurch feststellen, dass man bei der normalen Nutzung des Fahrzeugs einfach mal Augen und Ohren offenhält. Und das, was man eigentlich damit herausfinden möchte, kann der Test sowieso nicht leisten. Das einzige, was am Ende dabei herauskommt, ist, dass die Reparatur, vor der du dich jetzt so fürchtest, noch früher fällig wird als sowieso schon.

Der Test funktioniert also im Ganzen ungefähr so gut, wie Streichhölzer auf Entflammbarkeit zu untersuchen.

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

@Espargon schrieb am 3. Dezember 2015 um 19:16:12 Uhr:

Zitat:

@FloOdw schrieb am 3. Dezember 2015 um 12:20:52 Uhr:

Das macht man einmal, nämlich wenn man bei der Probefahrt eine bereits defekte Kupplung erkennen zu können. Dann nie mehr.

Richtig! Und das geht am besten mit angezogener Handbremse und hoher Drehzahl bei simuliertem Anfahren. Oder täuscht sich hier seit jahrzehnten ein Heer von Meistern, Mechatronikern und Technikern?

Und das andere, was empfohlen wird (testen, ob die Kupplung während der Fahrt im 5. durchrutscht) ist kein Test, sondern Rätselraten oder, im dümmsten Fall, die Meldung über den Exitus.

Ich hatte sowieso den Eindruck, dass der eine oder andere meint, dass im z. B. 2. oder 5. Gang die Haftreibungswerte unterschiedlich seien :-)

Dann erklär mir mal du Genie bei welchem Gang die Kupplung zuerst anfängt zu rutschen!

Die Kupplung hat bei jedem Gang den selben reibungskoeffizienten nur ist die Belastung in den gängen unterschiedlich auch ist es nicht die selbe Belastung am Stand zu probieren oder zu fahren! Sollte jedem "guten" meister, mechatroniker und Techniker logisch und klar sein!

 

Was ist es wenn du während der Fahrt Gas gibst und die Drehzahl hoch geht aber das Auto nicht so beschleunigt?

Wie wahr das mit exitus?

Willst du mir sagen das man dann mit so einer Kupplung noch tausende km fahren kann?

 

 

 

Jedes anfahren ist ein test der Kupplung, jedes gasgeben während das fzg in Bewegung ist ist ein test der Kupplung!

 

Wenn ich die Kupplung so wie du sagst teste dann fährt das Auto sowieso keine Meter mehr! Da brauche ich dann keinen test!

Ein aufmerksamer Fahrer merkt eine bald kommende Kupplung. Wenn man im Bereich mit dem höchsten Drehmoment fährt, und der Wagen bei Volllast und Gangwechsel kaum noch die Drehzahl anpasst, ist es bald so weit. Und selbst wenn dir Kupplung bei Vollgas rutscht, hat man bei vorsichtiger Fahrweise noch ein bisschen Zeit.

Zitat:

@IncOtto schrieb am 3. Dezember 2015 um 20:26:23 Uhr:

Ein aufmerksamer Fahrer merkt eine bald kommende Kupplung. Wenn man im Bereich mit dem höchsten Drehmoment fährt, und der Wagen bei Volllast und Gangwechsel kaum noch die Drehzahl anpasst, ist es bald so weit. Und selbst wenn dir Kupplung bei Vollgas rutscht, hat man bei vorsichtiger Fahrweise noch ein bisschen Zeit.

Da hast du recht nur kannst du nicht voraussagen wann die Kupplung eingeht! Du kannst sie testen und sie ist gut danach Autobahn fahren und plötzlich ist die Kupplung defekt!

Zitat:

@ChuckNoris schrieb am 3. Dezember 2015 um 20:50:56 Uhr:

 

Da hast du recht nur kannst du nicht voraussagen wann die Kupplung eingeht! Du kannst sie testen und sie ist gut danach Autobahn fahren und plötzlich ist die Kupplung defekt!

.

Du hast Dich doch verabschiedet. :rolleyes:

Zitat:

@conny-r schrieb am 3. Dezember 2015 um 20:52:56 Uhr:

Zitat:

@ChuckNoris schrieb am 3. Dezember 2015 um 20:50:56 Uhr:

 

Da hast du recht nur kannst du nicht voraussagen wann die Kupplung eingeht! Du kannst sie testen und sie ist gut danach Autobahn fahren und plötzlich ist die Kupplung defekt!

.

Du hast Dich doch verabschiedet. :rolleyes:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Wie oft Kupplung testen?