ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Wie KFZ Steuer berechnen mit WLTP

Wie KFZ Steuer berechnen mit WLTP

Opel Corsa F
Themenstarteram 9. Januar 2020 um 13:22

Ich verstehe nicht wie ich jetzt die KFZ steuer berechnen soll mit dem Rechner der Bundesregierung. Auf der Opel Seite wird ein von-bis co2 Wert angegeben. Aber im Rechner kann man nur einen fixen Wert angeben. Kommt da der geringste rein oder wie? Da kauft man sich ein neues Auto und wird dafür sowieso bestraft im Gegensatz zu den alten Schleudern.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 9. Januar 2020 um 13:22:56 Uhr:

Da kauft man sich ein neues Auto und wird dafür sowieso bestraft im Gegensatz zu den alten Schleudern.

Du wirst nicht bestraft.

 

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 9. Januar 2020 um 13:48:11 Uhr:

Ich hätte gerne eine eindeutige info wie das mit dieser Rangeangabe gehandhabt wird vom Zoll.

Das kann dir niemand beantworten, weil niemand deine Konfiguration bzw. den CO2-Ausstoß von deinem Wagen kennt.

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 9. Januar 2020 um 13:48:11 Uhr:

Um den größeren Wert zu nehmen hätte ich ja hier nicht fragen müssen.

Nimm ihn doch einfach. Der 1.2T [74 kW] MT6 wird von 122-134 g CO2/km angegeben. Das macht 78 Euro bis 102 Euro. Also eine Differenz von 24 Euro. Wow. Das haut es bei einem Fahrzeugpreis im fünfstelligen Bereich echt raus.

 

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 9. Januar 2020 um 13:48:11 Uhr:

Warum sollte ich für was mehr zahlen müssen wenn ich es eventuell garnicht ausstoße

Musst du ja nicht. :rolleyes:

 

 

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Du musst den wltp Wert nehmen (den man leider oft nicht wirklich auf Anhieb findet). Bei der Range die die Hersteller angeben geht es um unterschiedliche Konfigurationsparameter, z.B. Reifengröße, bei 16 zu 17 zoll 0,1 L mehr.

Nimm doch einfach den höheren Wert, große Abweichungen kann es ja nicht geben. Dann weißt du zumindest was schlimmstenfalls auf dich zukommt.

Themenstarteram 9. Januar 2020 um 13:48

Ich hätte gerne eine eindeutige info wie das mit dieser Rangeangabe gehandhabt wird vom Zoll. Um den größeren Wert zu nehmen hätte ich ja hier nicht fragen müssen. Warum sollte ich für was mehr zahlen müssen wenn ich es eventuell garnicht ausstoße

Hä? Du musst doch bei der Zulassung des Autos nirgends eine konkrete Zahl angeben. Du nennst dein Auto und die machen den Rest. Die Info online ist ja nur zu deiner Info.

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 9. Januar 2020 um 13:22:56 Uhr:

Da kauft man sich ein neues Auto und wird dafür sowieso bestraft im Gegensatz zu den alten Schleudern.

Du wirst nicht bestraft.

 

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 9. Januar 2020 um 13:48:11 Uhr:

Ich hätte gerne eine eindeutige info wie das mit dieser Rangeangabe gehandhabt wird vom Zoll.

Das kann dir niemand beantworten, weil niemand deine Konfiguration bzw. den CO2-Ausstoß von deinem Wagen kennt.

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 9. Januar 2020 um 13:48:11 Uhr:

Um den größeren Wert zu nehmen hätte ich ja hier nicht fragen müssen.

Nimm ihn doch einfach. Der 1.2T [74 kW] MT6 wird von 122-134 g CO2/km angegeben. Das macht 78 Euro bis 102 Euro. Also eine Differenz von 24 Euro. Wow. Das haut es bei einem Fahrzeugpreis im fünfstelligen Bereich echt raus.

 

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 9. Januar 2020 um 13:48:11 Uhr:

Warum sollte ich für was mehr zahlen müssen wenn ich es eventuell garnicht ausstoße

Musst du ja nicht. :rolleyes:

 

 

Wofür hat das Bundesfinanzministerium einen Rechner mit Klickmich-i und Erklärbaärtafel online gestellt .... und es auch noch ins Feld reingeschrieben?

 

... und am Ende ist es eh egal wenn man das Auto gekauft hat. Zu zahlen hat man die KFZ-Steuer die im Bescheid steht. Man muss sie nicht selbst berechnen.

Erklaerbaer-i
Themenstarteram 9. Januar 2020 um 23:49

Danke für die infos. Ich habe früher immer auf der Herstellerseite mir den co2 wert genommen und im vorfeld die kfz steuer ausgerechnet. Da hat man natürlich keine zulassungsbescheinigung teil2 da. Mir ist es einfach nicht klar wie man das jetzt machen soll im Vorfeld. Denke das wird seit WLPT nicht mehr gehen. Klar ist das nicht viel in diesem Falle. Haben andere Hersteller auch so von bis co2 Angaben seit WLTP und erst dann im Schein steht dann der fixe Wert?

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 9. Januar 2020 um 23:49:15 Uhr:

Mir ist es einfach nicht klar wie man das jetzt machen soll im Vorfeld.

Ich habe es doch oben geschrieben, du kannst doch die Range ausrechnen. :rolleyes:

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 9. Januar 2020 um 23:49:15 Uhr:

Haben andere Hersteller auch so von bis co2 Angaben seit WLTP und erst dann im Schein steht dann der fixe Wert?

Ja.

 

... wenn ich mir beim Autokauf über eines nicht den Kopf zerbreche dann sind das ±30€ pro Jahr für die KFZ-Steuer. ... die KFZ-Besteuerung ist für mich defintiv, nicht im geringsten, ein Entscheidungskriterium.

Jauh, eigentlich könnte man auch nach Lackfarbe besteuern, wen juckt das (?)

Ökologischer Ansatz daran....

... minimal:

Würde mein D 30€/Jahr mehr kosten wären das 0,6% auf den Gesamtkosten, bei unserem Astra 0,5%. Ich bin mir sicher das viele bei der Autoversicherung mehr versenken - und da habe ich die Wahl.

Zum Thema KFZ-Steuer und was kostet der (mein) Corsa F, anbei mein Steuerbescheid.

Der Corsa F GS-Line 1.2L mit 101 PS und 8-Gang Automatik kostet genau 100€ im Jahr 2020.

Img

Zitat:

@micha.wollschaf schrieb am 15. Februar 2020 um 14:05:18 Uhr:

Zum Thema KFZ-Steuer und was kostet der (mein) Corsa F, anbei mein Steuerbescheid.

Der Corsa F GS-Line 1.2L mit 101 PS und 8-Gang Automatik kostet genau 100€ im Jahr 2020.

Also ich zahle für mein GS-line 130 PS genau 93 Euro.

Zitat:

@pumpnC schrieb am 15. Februar 2020 um 14:49:27 Uhr:

Zitat:

@micha.wollschaf schrieb am 15. Februar 2020 um 14:05:18 Uhr:

Zum Thema KFZ-Steuer und was kostet der (mein) Corsa F, anbei mein Steuerbescheid.

Der Corsa F GS-Line 1.2L mit 101 PS und 8-Gang Automatik kostet genau 100€ im Jahr 2020.

Also ich zahle für mein GS-line 130 PS genau 93 Euro.

Mit welchem CO2 Wert läuft der Corsa denn laut V7 Zulassungsbescheinigung 1?

Bei mir sind es 133g/km.

Themenstarteram 15. Februar 2020 um 18:20

Wie kann denn der gs line 130 ps weniger kosten als der schwächere 101ps? Beide sind doch automatik

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Wie KFZ Steuer berechnen mit WLTP