• Online: 1.207

Opel Corsa F 1.5 Diesel Test

20.03.2024 14:03    |   Bericht erstellt von jan2002

Testfahrzeug Opel Corsa F 1.5 Diesel
Leistung 102 PS / 75 Kw
Hubraum 1499
HSN 1889
TSN ABW
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 8000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2022
Nutzungssituation Mietwagen/Leihfahrzeug
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von jan2002 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Corsa F anzeigen Gesamtwertung Opel Corsa F (seit 2019) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Dieses Fahrzeug bin ich mehrfach als Mietfahrzeug eines Carsharing-Unternehmens gefahren.

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Mit Rückfahrkamera gut zu Rangieren
  • - Ohne Parksensoren und Kamera schlecht übersichtlich

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Guter Durchzug und Beschleunigung
  • - Relativ hoher Verbrauch von oft über 6 Litern

Fahrdynamik

4.0 von 5

Der Corsa hat ein sehr agiles Fahrverhalten. Er geht alleine schnell genug nach vorne und auch der Durchzug ist relativ gut. Auf der Autobahn sind sogar 200 KmH möglich, ohne eine halbe Stunde Vollgas bei Bergab und Windstärke 10 Rückenwind. Auch die Bremse ist bei einer Gefahrenbremsung relativ gut und schnell. Lenkung ist relativ zackig und eher nicht teigig, zügige Fahrten auf Landstrassen sind lenkungsmäßig und auch vom Fahrwerk kein Problem. Alles in allem ein sehr angenehm zu fahrendes Auto, welches (für einen 100 Ps Diesel Kleinwagen) auch durchaus zügig bewegt werden kann.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gute Lenkung
  • - fällt mir jetzt direkt keins ein

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Physischer Lautstärkeregler
  • + Richtige Tasten und Drehregler für Klimabedienung
  • - Touchdisplay braucht teilweise lange zum Laden

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Eher sportlich als Komfortabel abgestimmtes Fahrzeug
  • + Meiner Meinung nach mit den LED Leuchtmitteln gutes Design
  • + Gute Fahrleistungen
  • + Angenehme Gasannahme
  • + Gute Lenkung
  • + Gutes Fahrwerk nicht zu weich und nicht zu hart
  • + Sehr gutes Soundsystem für einen Serien-Kleinwagen in der Preisklasse
  • + Angenehmer Klang für einen Diesel
  • - Sprachsteuerung ist noch verbesserungswürdig

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer ein Fahrzeug für den Alltag sucht ist hier genau richtig. Der Corsa lässt sich in der Stadt, Landstraße und auch Autobahn angenehm zügig, sportlich und aber trotzdem noch komfortabel bewegen. Wer ein Auto für viel Überland sucht, auch viel in Städten unterwegs ist aber auch Autobahn fahren möchte, ist hier genau richtig. Gute Abmessungen für die Stadt, aber auch ausreichend Platz und Kraft um mal mit anderem irgendwo über Landstraßen und Autobahn einen Tages oder Wochenendausflug zu machen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer ein Fahrzeug ausschliesslich für Stadtverkehr und Kurzstrecken sucht, ist hier falsch. So ein Dieselmotor geht bei nur Kurzstreckenfahrten wenn er nie richtig auf Betriebstemperatur kommt kaputt. Ausserdem rechnet sich so ein Dieselfahrzeug bei 5000 Km pro Jahr und das fast nur Kurzstrecke meist nicht. Da sollte man lieber zum 1.2er Benziner greifen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests