ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Wide-Bodykit Opel Vectra B

Wide-Bodykit Opel Vectra B

Opel Vectra B
Themenstarteram 11. Januar 2011 um 16:42

Hallo,

Bin auf der suche nach einem Tüv Teilegutachten für das Wide-Bodykit Opel Vectra B. Hat das Gutachten zufällig jemand zuhause oder kennt jemanden mit diesem Bodykit ? Danke

Hier ist ein Bild:

http://data.motor-talk.de/.../...wide-arch-kit-1305725917490246776.jpg

Beste Antwort im Thema

Ich habe leider auch nichts Konstruktives zum eigentlichen Thema

beizutragen aber möchte hier mal meinen Unmut darüber Luft

machen, wie hier Threadsteller niedergemacht werden.

Es muss alleine ihm gefallen, sonst niemandem. Also lasst bitte

die dummen und fast schon beleidigenden Kommentare wenn ihr

schon nichts zum Thema beitragen könnt was dem guten Mann

weiter hilft. Ich persönlich halte das Projekt auch für Schwachsinn,

aber kann verstehen wenn er das machen will. Ich mach auch Dinge

wo andere sagen der spinnt.

Manche Forumsmitglieder agieren hier mit einer Arroganz und Urteilen

auf einfach nur noch unverschämte Weise über andere Mitglieder hier,

dass ich es nur noch erbärmlich finde.

Tut mir leid wenn ich jetzt etwas ausfallend werde, aber kommt mal

von eurem "Wirsindsotollwirsindsoschlauwirwissenallesbessertrip"

runter. Wenn euch sein Projekt nicht gefällt, gut. Aber pöbelt hier nicht

so rum wenn ihr nichts Vernünftiges zu sagen habt.

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

mmh... ja das ist wirklich ärgerlich, wenn man schon so nen aufwand betreibt... denke nämlich mal das die i30 nockenwellen und das ganze prozedere nicht gerade billig waren.

Zitat:

Original geschrieben von Ryutscha

Ich ich kenne diesen Bodykit aber du wirst den nicht hier kaufen können und auch nicht fahren dürfen!!!

Der sieht meiner Meinung nach sehr gut aus  aber der kommt nicht aus England sondern aus meiner Heimat ( Portugal )

und gehört zu den umbauten von der Firma Autodesign-Tuning von Antonio Picado in Aveiro.Der zufällig mein Onkel ist!!

Die stellen die umbauten selber her aber nach Portugiesichen normen deshalb wirst du da noch nicht mal nen Materialgutacht bekommen wei wir in Portugal sowas nicht brauchen!!!!Tut mir leid das ich dir die Idee nehmen musste aber ist halt so!!!!!

Ach ja für die 1300€ hättest du es gleich eingebaut bekommen und lackiert.Ist bei mir in der Heimat hal günstiger!!!

das stimmt, ich hab in Ourique wegen Kantenrost meine Beifahrertür machen lassen, kam 25 Euro alles unterhalb der Zierleiste. eu trabalhei em portugal em 2008 numa empresa que trata energias renováveis

:)

amo portugal ... até jà

Laut der Beschreibung sollte eine Problemlose Eintragung möglich sein.

 

http://www.purecardesign.com/.../Wide-Bodykit-Opel-Vectra-B-Maxi.html

am 12. Januar 2011 um 20:23

Geil das ist ja cool!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ein Portu im Forum!!

è um spétaculo escrever com um Portuga!!!!!

Schönen gruß aus Cuxhaven!!!!

Themenstarteram 12. Januar 2011 um 22:31

Soo, danke für die Unterstützung einiger Mitglieder, das wurde mir nämlich so langsam zu bunt hier... gerade angemeldet und schon wird man hier von verschiedenen seiten bombadiert.

Soo, ich möchte erst einmal nur wissen ob mir jemand das Teilegutachten besorgen kann. Andrere Themen können woanders besprochen werden.

Zu dem Gutachten, auf der Deutschen Seite kostet dieses Bodykit 1300 Euro und wird mit einem Tüv Teilegutachten zur problemlosen Eintragung angeboten. Also gibt es dieses Gutachten.

Zu dem Englischen Bodykit, dieses wird für umgerechnet 480 Euro angeboten. Leute, wieso darf ich mir das Geld nicht sparen ? Das ist doch nicht verboten, im ernst !

Achja: Antwort c

Zwei meiner Freunde sind Fahrzeuglackierer

Einer ist Hobby Airbrusher

Einer ist Gas-Wasser ( Schweißarbeiten)

Mein Vater ist Kfz Mechaniker

Mein bester Kollege ist Kfz Mechatroniker

Der Bruder von nem guten Freund ist Karosseriebauer

........

Am Rade zum Motorumbau, haben schon einige aus meinem Club gemacht, also sollte dies auch kein großes Problem darstellen, aber dieser ist noch in weiter Fehrne und wird hier auch nicht diskutiert !

Ich möchte mit dem Bodykit anfangen, und wem dsas nicht gefällt solle hier auch nicht mehr Posten, danke.

Gruß aus Bochum

am 12. Januar 2011 um 23:13

Ich persönlich stehe voll auf diesem Kit deshalb lass von dir hören wenn es fertig ist !!

MFG

Rui Picado

Zitat:

Original geschrieben von Ryutscha

Geil das ist ja cool!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ein Portu im Forum!!

è um spétaculo escrever com um Portuga!!!!!

Schönen gruß aus Cuxhaven!!!!

nao nao, sou alemao

(die ~ Tilde geht bei einer deutschen Tastatur nicht)

mas falo portugues também :)

cheerio

am 13. Januar 2011 um 13:11

Schade :(:(:(:(:(:(:(:(:(:(

Aber trotzdem Cool!!!!

Ach ja , Leute seit tolerant was das Tuning angeht und macht andere nicht gleich nieder wenn euch ne Idee nicht gefällt!!!!!!

Nicht alle stehen auf Dezent und unauffällig einige wollen es halt wilder und dursch geknallt!!!!

Das ist Tuning (veränderungen nach eigenem geschmack)

Hallo

Geht eigentlich ganz einfach, der Vectra b fuhr doch in der STW und das war doch die nachfolge Rennserie der DTM/ ITC.

Er braucht doch nur einen i500 und schon hat er fast den STW Vectra, oder nicht:D ?

 

http://www.1999.motorracetime.de/stw/nuerburg2/STW104799.JPG

 

Der Auto Doktor

 

am 13. Januar 2011 um 14:11

hi, er steht halt auf diesen look das eigentlich nichts mit DTM zu tun hat!

Mein Onkel hat diesen Body - Kit dem Mitsubishi Evolution VI nach gebaut und das ist ihm eigentlich sehr gut gelungen.Passt einfach alles zusammen.Nicht nur die Radhäuser sind breiter sonder die ganzen Kotflügel sind um 3cm verbreitet plus die EVO radhäuser.

Wird aber auch schon in deutschland verkauft wie ich seid gestern weis,da er inzwischen mit deutschen Firmen zusammen arbeitet.

Lass mal Bilder sehen wenn alles klappt!!!!!!!!!!!

was hier aber einige schon erwähnt haben und nicht beantwortet wurde ist,dass bei der deutschen version des body kits nummern auf den anbauteilen sind,die im gutachten wiederzufinden sind.

wie ist das beim englischen body-kit?????

wenn dort keine nummern stehen sollten kann er sich ein eventuelles gutachten aus deutschland nämlich einrahmen und ins wohnzimmer hängen,weil eintragen wird das dann wohl keiner.

mfg

André

Zitat:

Original geschrieben von opelfabi90

Zu dem Gutachten, auf der Deutschen Seite kostet dieses Bodykit 1300 Euro und wird mit einem Tüv Teilegutachten zur problemlosen Eintragung angeboten. Also gibt es dieses Gutachten.

Zu dem Englischen Bodykit, dieses wird für umgerechnet 480 Euro angeboten. Leute, wieso darf ich mir das Geld nicht sparen ? Das ist doch nicht verboten, im ernst !

Damit Du es auch inhaltlich verstehst, hier nochmals die Erklärung.

Das englische Kit hat mit 100%iger Sicherheit keine deutschen Zulassungsnummern eingestanzt. Und ohne diese Nummern kannst Du eine Eintragung hier in D vollkommen vergessen.

Fabian schau mal bei den Deutschen Verkäufer , das Teile Gutachten ist manchmal zum Download frei .

Der TE hat dieses Forum letztmals am 11.01.2011 besucht und deshalb werden wir leider nie erfahren auf welchem Autofriedhof er dieses Projekt beerdigt hat. ;-)

R. I. P.

Wie schade. Ich denke es gab eins von Prior.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Wide-Bodykit Opel Vectra B