ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wichtige Grundfunktionen für Navi Business wurden abgeschaltet

Wichtige Grundfunktionen für Navi Business wurden abgeschaltet

BMW
Themenstarteram 6. Januar 2018 um 18:28

Hallo,

das Navi Business hat eine einmalige Ausstattung: Zwischenziele und Routen können nicht mehr eingegeben werden! Damit liegt die einzigartige neue Ausstattung unter dem des Navi Business von vor 10 Jahren und unter dem Niveau von Aldi & Fiat.

Warum ist das ein echter No-Go?

Das bedeutet: Es kann nur von A nach C navigieren. Zwischenziele/Routenplanungen sind nicht möglich - z. B. eine alternative Route einzugeben die von A-C-B führt. Wenn man so fahren will muss man A-C eingeben, in C angekommen C - B eingeben.

Die Verkehrsmeldungen zur Routenberechnung werden also nur für A-C und später für C-B durchgeführt. Wenn also auf dem Weg von A-C eine Vollsperrung für die Strecke C-B gemeldet wird, kann man nicht rechtzeitig reagieren kann sich die Zeit mit BMW-Online vertreiben ... das darf man ja nur im Stehen benutzen!

Wer z. B. oft im Ruhrgebiet unterwegs ist, wird das Freizeitvergnügen mit BMW-Online sehr zu schätzen lernen.

Es kommt aber noch besser, diese Grundfunktion kann weder nachgerüstet noch repariert werden! Wer ein solches Auto kauft kann sich nur mit dem Schrott abfinden, den Wagen mit hohem Wertverlust abstoßen oder gegen BMW klagen.

Da die meisten Fahrzeuge über Leasing finanziert werden ist das ja auch nicht schlimm ...

Meine Empfehlung Finger weg von Navi Business, wenn schon BMW-Navi dann Professional, oder besser Google Maps & Handy mit hoher Datenflatt Rate oder mobiles Aldi für 89€.

 

Ähnliche Themen
19 Antworten

Sorry, ich verstehe weder Aussage noch Intention des Posts so richtig...

Ich denke die meisten die auf das Navi Professional verzichten, navigieren sowieso mit dem Smartphone oder einem TomTom. Wer ein vernünftiges Navi im Fahrzeug will kommt am Professional nicht vorbei.

Komme mit dem Navi-Business bei 50.000 km im Kahr in Deutschland-Benelux bestens zurecht ..

Ich hatte das Navi Professional gerade für 2500km im Test, parallel dazu iPhone 8 mit Google Maps.

Meint Fazit: Das iPhone hatte die besseren Karten, bessere Verkehrsinfo, bessere Spracheingabe, bessere Adresseingabe ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.

Pro BMW Navi pro: Sieht schicker aus + Zieleingabe per Touch Controller während der Fahrt ist gut.

Wobei die Spracheingabe beim ganz aktuellen Navi pro wirklich erstklassig ist. Einfach frei sprechen. Knopf drücken, sofort Adresse oder sonderziel nennen und die zielführung startet sofort.

Zitat:

@dieselschwabe schrieb am 7. Januar 2018 um 14:02:39 Uhr:

Ich hatte das Navi Professional gerade für 2500km im Test, parallel dazu iPhone 8 mit Google Maps.

Meint Fazit: Das iPhone hatte die besseren Karten, bessere Verkehrsinfo, bessere Spracheingabe, bessere Adresseingabe ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.

Pro BMW Navi pro: Sieht schicker aus + Zieleingabe per Touch Controller während der Fahrt ist gut.

Google Maps ist in der Tat nicht schlecht, aber die Integration usw. ist eben einfach bei einem festen Navi von Vorteil. Schon der Sicherheit wegen.

Habe meinen BMW nun eine Woche und war dieses WE Skifahren Ziel A = Achensee (Zwischenziel) Ziel B = Zillertal (Endziel)

Und was soll ich sagen. Das Business hat seinen Job getan.

Handling etc. ist alles Geschmackssache.

In meinem Dienstauto Seat Leon habe ich ein Navi, das ich vom Handling her wesentlich besser finde. Aber Ihre Zwecke erfüllen beide gleich gut.

Also das mit den Zwischenzielen scheint einwandfrei zu funktionieren (F34 BJ 10/2014) ich hatte zwar meine Probleme am Anfang das alles so ins Navi zu bekommen, da ich das Navi in der Zwischenzielfunktion so das erste mal genutzt habe, aber ich bin angekommen und das auch sehr gut.

Da schreibt jemand, dass er ein Problem mit dem Navi Business hat und als Antwort wird geschrieben, wie zufrieden die Leute mit dem Navi Prof. sind.

Ale erstes würde mich mal interessieren, wie verifiziert wurde, dass bei allen Business-Navis keine Zwiaschenziele mehr eingegeben werden können und es sich nicht um eine Fehlfunktion dieses einen Exemplars handelt.

Na ja, der TE schrieb:

Zitat:

Meine Empfehlung Finger weg von Navi Business, wenn schon BMW-Navi dann Professional, oder besser Google Maps & Handy

also stellt sich schon insgesamt die Frage nach den drei Varianten. Und nach meinem letzten Test würde ich zur 3. Variante greifen, zum Navi Business auf keinen Fall.

Meine Meinung: Bei der Navigation bleibt einem Autohersteller keine andere Wahl mehr als mit den IT Profis zu kooperieren. Auch bei der Spracheingabe hat so ein Zwerg wie BMW keine Chance, selbst Apple wird hier gerade von Google platt gemacht.

 

Hab ich ein anderes Navi Business? Da kann ich Zwischenziele eingeben und auch wieder während der Fahrt entfernen. Brauch ich zwar fast nie, hab‘s aber vorhin mal ausprobiert

Warum beschleicht mich ein Gefühl das der TE hier nur mal etwas stänkern wollte?

Also bei Spracherkennung setzt BMW inzwischen auf Nuance-Technologie und das funktioniert bei mir richtig gut. Erkennt so gut wie alles, bin selbst beeindruckt.

Zitat:

@ChrisK761 schrieb am 9. Januar 2018 um 19:13:41 Uhr:

Warum beschleicht mich ein Gefühl das der TE hier nur mal etwas stänkern wollte?

Spätestens wenn man die letzten 4 seiner gnadenlosen 7 Beiträge seit 2008 gelesen hat beschleicht einen nichts mehr. :B

Zitat:

@DrivePolo schrieb am 10. Januar 2018 um 23:38:22 Uhr:

Also bei Spracherkennung setzt BMW inzwischen auf Nuance-Technologie und das funktioniert bei mir richtig gut. Erkennt so gut wie alles, bin selbst beeindruckt.

Also ich hatte kürzlich mal den Fall dass ich zu einem Flughafen wollte:

- BMW brauchte dazu den exakten Namen des Flughafens, bzw. die Adresse. Muss ich dann mal googlen.

- Google Maps machte auf kurze Nachfrage den korrekten Vorschlag zum nächsten Flughafen.

Vielleicht hätte es bei BMW über irgend ein Spezial Menü auch den nächsten Flughafen gegeben, aber auch das wäre fände ich unnötig kompliziert. So eine Anfrage muss über Adresszeile und Sprache funktionieren.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wichtige Grundfunktionen für Navi Business wurden abgeschaltet