ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Wertstabilität AMG GT Roadster

Wertstabilität AMG GT Roadster

Mercedes
Themenstarteram 29. März 2019 um 12:04

Hallo miteinander,

das Thema sagt ja eigentlich bereits alles. Kann man davon ausgehen, dass neben der allgemeinen Abnutzung, so ein Fahrzeug trotzdem einigermaßen werstabil bleibt?

Danke & Grüße

Christian

Beste Antwort im Thema

Wertverlust, Wertsteigerung.., was macht man denn dann mit einem evtl. Gewinn? In etwas investieren was wieder evtl. Wertsteigerung hat, oder jemand erzählen was man für einen Wert jetzt hat...

Ich pflichte tho bei, vor allem was das FL angeht ,unfassbar.

Der GT ist eines der ganz wenigen aktuellen Autos mit stetiger Wertsteigerung.., bei jeder Fahrt nimmt der Wert( emotional) zu und darum geht es doch bei dieser Art Auto .

Beste Grüße

Conchecco

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

ist die heckscheibe denn schwarz, oder gleich wie die frontscheibe?

könntest du evtl. nochmal ein bild mit der innensicht der heckscheibe einstellen, das wäre supernett.

so sieht man es eventuell besser ob die Scheibe getönt ist

Img-20190130-152812

Danke!

Ist sie nicht, schade.

Hallo,

 

Ich interessiere mich für einen AMG GT C Edition 50. Die Farbe designo graphitgrau magno ist in Kombination mit dem Leder in schwarz-Silber echt toll. Wie verhält sich hier eurer Meinung nach der kommende Wertverlust? Leider gibt es ja jetzt das Facelift. Aktuell stehen mehrere Edition 50 für ca 130.000€ bei mobile.de, Alter der Fahrzeuge jeweils ca 1 Jahr. Diese haben alle einen Listenpreis von ca. 180.000. Kann man wegen dem Facelift eher einen hohen Wertverlust erwarten oder wird dieses Edition 50 Sondermodell vielleicht etwas besser im Werterhalt sein?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AMG GT C Edition 50 Wertverlust' überführt.]

Ich denke das Facelift, was eine Mopf war, da Facelift ja schon 2017 ist kein Grund für einen Wertverlust.

Als GT Fahrer und Insider, weiß ich dass das neue Facelift gar nicht gut angekommen ist.

MAn hat dem GT einer Stilikone vor allem im Innenraum den Flair genommen.

Innen wie außen wird der Vor-Mopf ein Klassiker werden, der letzte Semi-Analoge SuperSportler und offizieller 300 SL Erbe.

Am Markt werden gerade bestimmte Außstattungskombinationen leergekauft. Der 50iger sollte schon wertstabil sein. Tolles Auto, habe mich damals aber dagegen entschieden, da er in echt etwas langweilig aussieht.

Am Ende werden die Fahrzeuge wohl den besten Werterhalt haben, wenn Sie wie in diesem Video von Außen konfiguriert sind, da Mercedes diese genau so massiv beworben hat.

https://www.youtube.com/watch?v=oy9qIYGqv84

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AMG GT C Edition 50 Wertverlust' überführt.]

Dass sich diese Edition Modelle besonders gut erhalten, da glaube ich nicht dran. Der GT ist insgesamt nicht sonderlich wertstabil, kein Vergleich mit dem 911er. Mich freut es natürlich, so habe ich jüngst einen 1,5 jährigen GT S mit < 10tkm für 60% des ehem. NP (unrabattiert) erworben. Das Facelift ist ja ganz nett, vor allem wegen des deutlich aufgewerteten Infotainments. Aber das steht bei so einem Wagen nicht im Vordergrund und ist daher wohl kein massiver Dämpfer für die Vor-MOPF Modelle aber da mutmaße ich nur.

Designe Graphitgrau sieht wirklich toll aus aber Mattlacke sollen ja allgemein weit pflegeaufwendiger sein, das muss man daher wollen. Hätte ich wohl auch genommen, wenn es ein gutes Angebot gegeben hätte aber unter dem C scheint es den nicht zu geben.

MMn wirst du deinen Frieden damit machen müssen, dass die Kiste die nächsten 3 Jahre nochmal 30k+ verliert, das ist einfach der Preis für ein solches Auto.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AMG GT C Edition 50 Wertverlust' überführt.]

Persönlich würde ich keine Edition 1 kaufen. Eben weil es die Edition 1 ist. Ich kaufe lieber nach dem ersten Produktsjahr. Wertstabil wäre es nur, wenn nur 50 der gesamten Serie produziert werden. 911 Erfahrungen hatte ich auch schon. War nicht schlecht. Aber mein beste Investition war ein Jeep Wrangler (hier in den USA wo ich lebe) für 13k neu gekauft (16k Liste), nach 3 Jahren vom Händler(!) 10k bekommen. Wow

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AMG GT C Edition 50 Wertverlust' überführt.]

Edition 50 ist nicht das gleiche wir Edition 1.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AMG GT C Edition 50 Wertverlust' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Wertstabilität AMG GT Roadster