ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Werkstattbesuch - Heckschaden und Garantiearbeiten

Werkstattbesuch - Heckschaden und Garantiearbeiten

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 25. Januar 2017 um 18:28

Nabend zusammen,

habe meinen A4 jetzt heute zur Behebung eines Heckschadens beim Audi Zentrum abgegeben. Gleichzeitig hatte ich darum gebeten, diverse Dinge auf Mangel hin zu überprüfen, solange ich noch in Garantiezeit bin. Bei der Terminvereinbarung sagte man mir außerdem, dass für mein Auto 2 Qualitäts-Optimierungs-Maßnahmen zur Verfügung ständen, die auch in dem Zuge durchgeführt werden.

Mit folgender Liste bin ich also in Rennen gegangen:

? Digitaler Radioempfang ausgefallen (2x, einmal nur sehr kurz, einmal ca. 1h)

? Kurzwahltasten zeigen Berührung an, obwohl keine Hand in der Nähe ist

? Parksensor vorne aktiviert sich grundlos während langsamer Fahrt

? Parksensor erkennt vor mir stehenden X5 BMW nicht

? Telefon-Gesprächspartner beschweren sich häufig über die Qualität bei Bluetooth-Verbindung

? Audio-Übertragung via Bluetooth unterbricht für Sekundenbruchteile, ständig, in anderen Fahrzeugen problemlos getestet mit gleichem Handy, mit anderen Handies im A4 getestet und gleich schlecht

? Qualität der Audio-Übertragung via Bluetooth verbesserungswürdig, vergleichsweise schlechter als z.B. in Mazda3 oder Renault Talisman.

? MMI, Navigation, Radio benötigen tlw. über 1 Minute zur Initialisierung

? Bei tiefen Frequenzen der Musik ist aus dem hinteren Fahrzeugbereich (Hutablage?) ein "scheppern" wahrzunehmen

? Gurtstraffer macht beim Anziehen lautere Geräusche als im Vergleich zum Zeitpunkt der Fahrzeugübernahme

? Reifendruckkontrollleuchte leuchtet zwischendurch für Bruchteil einer Sekunde auf

Bitte folgende Dinge, wenn möglich, über Steuergerät-Eingriff freischalten:

? Kartenansicht der Navigation auch im FIS+ darstellen

? Getrennte Regelbarkeit von Tiefen und dem Subwoofer in den Klangeinstellungen

? Öltemperaturanzeige

Zu der Coderung habe ich im Codierungsthread schon was geschrieben, die lasse ich dort nicht durchführen.

Was mich stört sind die Antworten die ich bekommen habe, auf den Wunsch hin, das MMI auf die aktuellste SW-Version upzudaten. Warum man das tun sollte, wenn doch kein keine Beanstandung vorliegt???? (Frag ich mich, das oben die Punkte sind)

Die Bluetooth Übertragung wäre ein Problem mit iPhones mit der iOS Version 10, Audi bekäme angeblich von Apple die Protokolle nicht zur verfügung gestellt (Könnten mir bitte andere iPhone iOS10 Nutzer bestätigen, dass sie nicht ständig Verbindungsabbrüche bei Musik-Wiedergabe haben und sie über die FSE gut zu verstehen sind?)

Parksensor vorne der sich grundlos aktiviert könnte am Nummernschild liegen, dass an den Ecken nicht gut befestigt sei und durch die Motorvibration so wackelt, dass der Parksensor es als Hindernis erkennt (sie werden die Befestigung ändern).

Schepperndes Geräusch bei tiefen Frequenzen könnte die Hutablage sein, da könne man nichts machen. Nach meiner Aufforderung, dass man doch mittels Isoliermaterial die Dämpfung abfedern könnte, sagte er mir, dass Sie schauen werden, was sie machen können.

Die zwei Qualitäts-Optimierungs-Maßnahmen waren beide SW-Dinge. Zum einen ein KI Update, dass einen kurzzeitigen, scheinbaren ESP-Fehler beheben soll, dass könnte wohl auch die Lösung für das kurzzeitige Aufblinken der Reifendruckkontrollleuchte sein, das andere war ebenfalls SW...Ich kann mich aber nicht mehr so genau erinnern, da die Aussagen sehr unsicher und wage waren.

Und wie im anderen Thread erwähnt, beim Codieren müsste ich denen die Anleitung liefern und bei jedem Werkstattbesuch würde es wieder alles zurückgesetzt werden und ich müsste die Neucodierung jedes Mal wieder bezahlen. Auch ziemlich schräg wie ich finde.

Habe jetzt nen ziemlich dreckigen (auch innen) A6 als Leihwagen, den ich viel blöder finde als meinen A4 :D

Würde mich sehr freuen wenn ihr eure Meinung oder Hilfestellungen zu meiner heutigen Erfahrung posten würdet :)

Beste Antwort im Thema

Nu muss die obere Mittelkonsolenabdeckung getauscht werden!

Pass gleich explizit auf, das nix klappert dann, da die Drecksklammern der Abdeckung immer in die Mittelkonsole reinfallen!

Und schau auch, das sie von den Bedieneinheiten beim einbauen nicht wieder was Kaputt machen sowie, das die Cupholderbeleeuchtungen funktionieren ;-)

30 weitere Antworten
30 Antworten

Also habe iPhone 7 Plus und Samsung S6, und beide laufen ohne Sprach oder Musikunterbrechung! Das iPhone ist auch oft über CarPlay am laufen und auch das tadellos.

Themenstarteram 25. Januar 2017 um 19:30

Danke schonmal für die schnelle Antwort :)

Carplay ist bei mir auch fehlerfrei, geht sich denk ich um das Bluetooth-Modul.

Kann mir auch nicht vorstellen, dass hier nicht viel mehr Beschwerden wären, wenn es ein Problem mit den Protokollen wär und alle iPhone Nutzer das Problem hätten...

Es gibt ohne Ende Probleme bei iphone-Nutzern.

Themenstarteram 25. Januar 2017 um 23:47

Zitat:

@dick289 schrieb am 25. Januar 2017 um 23:27:22 Uhr:

Es gibt ohne Ende Probleme bei iphone-Nutzern.

Lese ich hier dafür aber sehr wenig

Zitat:

@dick289 schrieb am 25. Januar 2017 um 23:27:22 Uhr:

Es gibt ohne Ende Probleme bei iphone-Nutzern.

Kann ich nicht bestätigen.

Bisher keine Probleme beim iPhone 5 SE mit jeweils aktuellem iOS. Keine Verbindungsabbrüche, keine (Sprach-)Qualitätsunterschiede zum ebenfalls genutzten Samsung Androiden.

Bei mir läuft ein iPhone 6 ohne jede Probleme. Telefonieren und als Player via Bluetooth und CarPlay.

Das einzig nervige ist der extreme Unterschied in der Lautstärke Radio/iPhone auch wenn ich vorab das iPhone voll aufdrehe.

Die kurzen Aussetzer bei der Musikwiedergabe über Bluetooth mit einem iPhone 7 Plus kann ich bestätigen. Besonders häufig treten diese auf, wenn sich das iPhone in der Hosentasche befindet. Legt man dann auch noch z.B. die Hand auf die Hose oder findet die Übertragung aus dem Fondbereich statt, lassen sich die Unterbrechungen noch häufiger hervorrufen. Befindet sich das Handy jedoch in dem Cupholder oder in der Phonebox, läuft die Übertragung einwandfrei.

Themenstarteram 26. Januar 2017 um 13:49

HMok, anscheinend also doch ggf. ein iphone 7 Problem, aber nicht iOS 10.X.

hojagro, hast du das in der Werktstatt schon mal angesprochen?

Ich habe keine Lust immer Kabel an und ab zu stecken, habe mir sogar extra eine QI-Ladehülle geholt, die sehr gut funktioniert in der Phone-Box. Von daher möchte ich auch vernünftig Musik streamen können per Bluetooth und wie gesagt, die Sprache ist auch häufig so schlecht, dass mein Gesprächsgegenüber mich kaum bis gar nicht versteht.

Das die Verbindung im Cup-Holder etwas besser ist, kann ich ebenfalls bestätigen, nur dafür hol ich mir ja nicht die Phone-Box :D

In der Tasche gehts quasi gar nicht. Bei anderen Herstellern kann ich hinten sitzend das Handy in der Tasche haben und er streamt trotzdem völlig problemlos.

Auf diese Tatsache angesprochen sagte man mir beim :), dass andere Hersteller aber auch nicht so eine besondere FSE hätten wie im Audi... :D super, wenn die nicht funzt :D

Zitat:

@Bacchus85 schrieb am 25. Januar 2017 um 18:28:37 Uhr:

 

? Parksensor vorne aktiviert sich grundlos während langsamer Fahrt

Du meinst jetzt aber nicht das Auslösen beim langsamen Heranrollen an ein stehendes Fahrzeug?

? Bei tiefen Frequenzen der Musik ist aus dem hinteren Fahrzeugbereich (Hutablage?) ein "scheppern" wahrzunehmen

Da könnten sie auch mal im Bereich 3. Bremsleuchte nachsehen, da vibriert nämlich auch gerne mal was unter dem Himmel.

? Gurtstraffer macht beim Anziehen lautere Geräusche als im Vergleich zum Zeitpunkt der Fahrzeugübernahme

Sicher das es der Gurtstraffer ist und nicht die ESP-Prüfroutine bei 40km/h?

? Getrennte Regelbarkeit von Tiefen und dem Subwoofer in den Klangeinstellungen

Schon in einem anderen Thread geklärt, Audi updated die Software nicht, wenn es keinen begründeten Fehler gibt. Eine Weiterentwicklung der Software berechtigt nicht automatisch zum Aufspielen.

? Öltemperaturanzeige

Die geht doch (bisher) gar nicht zu codieren beim FIS?

Schon das neueste Update installiert 10.2.1 ? Vielleicht hilft es ja.

Wie gesagt, bei mir top, egal wo ich das TEL. habe.

bei mir funktionieren ebenfalls ein iPhone 7 und 5S mit neuestem iOS (10.21) in der Phonebox perfekt, 5er sogar mit QI-Hülle.

Themenstarteram 26. Januar 2017 um 15:02

Zitat:

@f-dax schrieb am 26. Januar 2017 um 14:06:46 Uhr:

Zitat:

@Bacchus85 schrieb am 25. Januar 2017 um 18:28:37 Uhr:

 

? Parksensor vorne aktiviert sich grundlos während langsamer Fahrt

Du meinst jetzt aber nicht das Auslösen beim langsamen Heranrollen an ein stehendes Fahrzeug?

Nein, eher so bei 30km/h rollend, min. 10m vor mir nix was einem Hindernis gleicht und dann springt für ein paar Sekunden die Einparkhilfe an, piepst und geht dann von selber wieder aus

? Bei tiefen Frequenzen der Musik ist aus dem hinteren Fahrzeugbereich (Hutablage?) ein "scheppern" wahrzunehmen

Da könnten sie auch mal im Bereich 3. Bremsleuchte nachsehen, da vibriert nämlich auch gerne mal was unter dem Himmel.

Danke für den Tip, werde ich denen noch mitteilen!

? Gurtstraffer macht beim Anziehen lautere Geräusche als im Vergleich zum Zeitpunkt der Fahrzeugübernahme

Sicher das es der Gurtstraffer ist und nicht die ESP-Prüfroutine bei 40km/h?

Nein, ganz sicher handelt es sich um ein Geräusch auf Höhe meines linken Ohres, welches auf der Beifahrerseite (dann auf Höhe meines rechten Ohres) deutlich leiser und geschmeidiger wahrzunehmen ist :)

? Getrennte Regelbarkeit von Tiefen und dem Subwoofer in den Klangeinstellungen

Schon in einem anderen Thread geklärt, Audi updated die Software nicht, wenn es keinen begründeten Fehler gibt. Eine Weiterentwicklung der Software berechtigt nicht automatisch zum Aufspielen.

Bei dem was ich noch alles angemäkelt habe, sehe ich begründeten Verdacht mal ein ausgiebiges SW-Update einzuspielen, z.B. DAB Empfang weg, Kurzwahltasten zeigen grundlos Berührung an usw.

? Öltemperaturanzeige

Die geht doch (bisher) gar nicht zu codieren beim FIS?

Habe ich nur hier im Codier-Thread gelesen, habe ein FIS+, falls das so heißt (das farbige Display), falls das einen Unterschied macht. Die Anzeige würde mir auch im MMI reichen, nur so gar nicht finde ich doof :)

Themenstarteram 26. Januar 2017 um 15:03

Zitat:

@tommygun1977 schrieb am 26. Januar 2017 um 14:09:06 Uhr:

Schon das neueste Update installiert 10.2.1 ? Vielleicht hilft es ja.

Wie gesagt, bei mir top, egal wo ich das TEL. habe.

Hallo, danke für den Hinweis, leider weiß ich weder wo ich meine aktuelle Version nachschauen kann, noch wie ich ein Update beziehen oder einspielen könnte. Daher habe ich bei der Fahrzeugabgabe ausdrücklich den Wunsch formuliert, dass ein Update gemacht wird...bin gespannt.

Meine aber schon das Update von Apple iOS 10.2.1 für das iPhone

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Werkstattbesuch - Heckschaden und Garantiearbeiten