ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Werkstätten/Ersatzteilversorgung bei neuen Cadillacs

Werkstätten/Ersatzteilversorgung bei neuen Cadillacs

Cadillac
Themenstarteram 27. Oktober 2018 um 15:08

Hallo!

Da ich eventuell nach meinem 5er BMW einen neuen Cadillac kaufen möchte, würden mich eure Erfahrungen mit Serviceleistung und Ersatzteilverfügbarkeit interessieren. Von BMW ist man ja diesbezüglich sehr verwöhnt.....

Lg

Beste Antwort im Thema

Wie bist du zufrieden mit dem XT5?

Was braucht der in der City, mein M550i schenkt sich um die 13 Liter ein.

Lg

 

Absolut zufrieden, Verbrauch schwankt je nach Fahrweise zwischen 9,2 und 10,8 Liter /100 KM

Man darf aber nicht vergessen, das ist kein V8 sondern ein V6 - jedoch mit knapp 320 Pferdchen und zuschaltbaren Allrad, auf der Landstrasse schaltet der um auf V4 und zeigt dann einen Verbrauch um die 6 Liter an.In der Stadt mit vielen Ampeln steigt der glatt auf 12 Liter und die Autobahn bei konstant (Tempomat) 150 km/h um die 10,1 Liter.

Schubabschaltung und Start/Stop Automatik ist Serie und spart natürlich auch Sprit. Durch die 8Gang Automatik läuft der also immer im optimalen Bereich- es ist schön zu sehen, wenn bei 100 km/h die Drehzahl bei knapp 1800 rpm liegt - das ist echt entspannendes fahren und wenn es mal mit Dampf vorwärts gehen soll... Kickdown und schon kommt das Grinsen im Gesicht was auch den ganzen Tag über anhält und dem GLS Fahrer der auch noch 35000 Teuro mehr hingelegt hat, den Tag versaut. Vor einem X5, Q5, Q7 oder T-Rock und wie sie alle heißen, braucht man sich nicht zu fürchten. Erstens ist mein Auote bequemer, besser ausgestattet ab Werk, hat keine ellenlange Aufpreisliste und macht optisch wirklich mehr her, weil der XT5 ästhetischer daher kommt- da passt die Linie zum Gesamteindruck.

Kurz: hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten

Beim XT5 scheinbar aber nicht, denn so viel Leistung, dass alle 4 Räder durchdrehen hat der nun auch wieder nicht :)

Das ist der Unterschied von Hinterradantrieb mit zuschaltbarem AWD und Vorderradantrieb mit zuschaltbarem AWD ;)

Hinterradantrieb hat immer mehr Grip aus dem Stand. Leider verbaut Cadillac beim XT5 aber ein Front-AWD :(

 

Beim XT5 habe ich AWD auf Knopfdruck, wenn ich mal wirklich los möchte, ohne Zuschauer oder Beifahrer, dann AWD und Kickdown- manuell mit den Schaltwippen geht auch und dann schnellt der Amboss nach vorne ohne zu scharren.. :D

Aber wer braucht schon das ganze Jahr Allrad? ins Gelände hab ich keine Lust und die Straßen bei uns sind leidlich gestreut, außerdem gute Winterreifen drauf; selten daß ich mal den AWD Knopf drücken muss, obwohl ich oben am Berg wohne...

Zitat:

@CadillacFan77 schrieb am 5. Januar 2019 um 22:23:21 Uhr:

Beim XT5 scheinbar aber nicht, denn so viel Leistung, dass alle 4 Räder durchdrehen hat der nun auch wieder nicht :)

Ist die neueste Software drauf?

Nein, noch nicht

Die neueste Software kommt beim Kundendienst automatisch drauf.

Da wird auch Navi usw aktualisiert

Zitat:

@Harlebobby schrieb am 27. Oktober 2018 um 16:09:03 Uhr:

Ich habe mir Ende August einen neuen XT5 bestellt, 14 Tage später war der da und Ersatzteile - falls wirklich mal was kaputt gehen sollte, gibts auf Garantie beim Händler.

Bei mir ist es der Geiger in München-

Zufrieden mit dem Geiger? Ist der offizieller Händler mit offizieller Garantie?

Könnte mir vorstellen, nach meinem BMW 7er einen Escalade zu fahren.

Geiger ist nun mal der absolute Spezialist bei US Cars, bis jetzt ist mein ganzer Bekanntenkreis zufrieden mit der Werkstatt, auch der Umgang mit Kunden ist top.

Ich bin jedenfalls sehr zufrieden - und ja, der ist offizieller Händler und macht Garantiearbeiten wenn wirklich mal was kaputt geht, was beim Cadillac allerdings selten vorkommt.

Autosalon am Park in Mönchengladbach ist auch sehr gut wenn es um Cadillac geht!

Zitat:

@CadillacFan77 schrieb am 19. Januar 2019 um 19:06:47 Uhr:

Autosalon am Park in Mönchengladbach ist auch sehr gut wenn es um Cadillac geht!

Ich hatte noch keinen Caddy, aber für Jeep und Corvette kann ich das nur bestätigen!

 

Ich hatte ein kleines Problem mit dem Rückspiegel- Geiger angerufen- schwups- Problem gelöst.

Besser und kundenfreundlicher geht`s nicht.

Ich habe nun ja seit kurzem noch eine Cadillac Werkstatt ganz in der Nähe (20Km) Opel- Kropf in Nürnberg, den meide ich aber, ich habe versucht einen Termin wegen dem Rückspiegel zu bekommen, der Austausch- falls das Teil auf Lager ist, würde 10 Minuten dauern. Nein- mindestens eineinhalb Stunden und meinTermin wäre um 9:30h, ein verschieben des Termins um eine Stunde nach hinten- weil ich beruflich bedingt etwas später kommen würde- wäre nicht machbar.

Was glauben Sie denn wer Sie sind?

Soviel Arroganz von einem popeligen Opelhändler hatte ich nicht erwartet. Ich verlangte dann von der Tussi am Telefon ihren Chef zu sprechen wurde aber angeschnauzt: Der ist außer Haus...

Daraufhin habe ich der Trulla am Telefon aufgetragen, sie möge mich bitte sofort aus der Kundenkartei löschen- komplett!! und aufgelegt.

Es ist und bleibt der Geiger in München- egal was ist.

...und ich dachte schon immer es liegt an mir :)

Nicht wenn man sich die anderen google reviews von dem Autohaus mal anschaut.

Nur die negativen meine ich jetzt.

Ich musste auf jeden Fall sehr gut schmunzeln und dann war ich traurig, weil es Leuten wirklich so ergangen ist.

Zitat:

@Harlebobby schrieb am 27. Januar 2019 um 15:00:52 Uhr:

Es ist und bleibt der Geiger in München- egal was ist.

Geiger bleibt halt Geiger ... zwar eine Apotheke aber:

1. bei Garantiearbeiten egal

2. wenn der Service passt und man sich nicht verarscht vorkommt auch ok

Zieht leider nur ein sehr eigenartiges Klientel an ...

Mmh,

 

u. a. das "sehr eigenartige Klientel" ziehen leider auch andere Händler an, die mit Cadillac, Corvette, Dodge & Co. handeln...

 

Hält mich natürlich aber nicht davon ab, Cadillac "die Stange zu halten", sind halt tolle Autos, meiner Meinung nach...

 

Viele Grüsse

Jens

Opel Händler kannste knicken für Cadillac. Die brauchen 1,5h für den Spiegel, weil sie erst während 1h rausfinden müssen, welches Cadillac Modell das überhaupt ist....

Habe auch nur schlechte Erfahungen gemacht mit Opel Händlern. Wundert mich auch nicht, dass die Marke so schlecht weggekommen ist,

Zur Ersatzteilversorung ein kleiner Nachtrag:

Nachdem mir am Montag ein netter LKW Fahrer den rechten Spiegel vom Fahrzeug (ATS) entfernt hat (und zwar komplett) kam nun die Ernüchterung. In ganz Europa nicht lagernd ... Lieferzeit 2 - 3 Wochen. Da mir die gegenerische Haftpflicht einen Mietwagen zahlt, bin ich recht entspannt ... für mich trotzdem unverständlich! Regal --> Karton --> Transporter --> Flughafen --> Transporter --> Werkstatt. Müsste eigentlich in 3 Tagen zu machen sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Werkstätten/Ersatzteilversorgung bei neuen Cadillacs