ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Werksabholung mit Navigation 20

Werksabholung mit Navigation 20

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 6. Februar 2011 um 17:21

Tach zusammen,

ich habe letzte Woche einen GLK 200 bestellt und werde diesen auch in Bremen abholen.

Kann mir jemand sagen, ob vor - oder nach - der Fahrzeugübergabe noch Teile aus dem Zubehör angebaut werden können?

Ich würde gerne die Nachrüstlösung Navigation 20 aus dem Zubehör einbauen lassen und diese bei der Rückfahrt nutzen.

Oder geht der Einbau nur über die Vertragswerkstatt?

Grüße

Frank

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von 11er driver

Tach zusammen,

ich habe letzte Woche einen GLK 200 bestellt und werde diesen auch in Bremen abholen.

Kann mir jemand sagen, ob vor - oder nach - der Fahrzeugübergabe noch Teile aus dem Zubehör angebaut werden können?

Ich würde gerne die Nachrüstlösung Navigation 20 aus dem Zubehör einbauen lassen und diese bei der Rückfahrt nutzen.

Oder geht der Einbau nur über die Vertragswerkstatt?

Grüße

Frank

Hallo,

wenn man Teile aus dem Zubehörprospekt haben möchte, so montiert die NL in HB diese Teile nach Auto-Produktion und vor dem Abholtermin. Die brauchen dann eben nur genug Zeitvorlauf. Das habe ich so mit diversen Zubehörgoodies gemacht; geht ganz einfach. Die möchten nur eine Bestellung per Fax mit den genauen Teilenummern haben, dann klappt das. Bezahlung dann vor Ort im Zubehörshop links neben der Übergabehalle.

NL Weser-Ems, Emil-Sommer-Str. 12 - 28329 Bremen

Herr Oostinga: matthias.oostinga@daimler.com

Tel.: 0421-4681-259 - Fax: 0421-4681-270

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 11. Februar 2011 um 22:40

Habe heute erfahren, dass die Nachrüstlösung Becker Map Pilot (aktuell C-Klasse MOPF) evtl. auch für den GLK kommen soll.

Der Map Pilot soll noch besser sein als das Navigation 20 und liegt preislich ähnlich.

Werde deshalb mal abwarten!

Grüße

Frank

Zitat:

Original geschrieben von funok

Gerade habe ich ein weiteres Angebot aus Filderstadt erhalten.

Der Einbau soll 375€ kosten (Navigation 20 + Einbau = max. 1500€) und dauert ca. 5 Stunden.

Da werden mir die 1399€ für den Einbau bei MB Bremen immer sympatischer, dann kann ich mein Schätzchen wenigstens bei der Heimfahrt schon mit Navigation 20 austesten und muss ihn nicht gleich wieder in die Werkstatt bringen. Zudem scheinen mir die Kollegen im Norden wesentlich kompetenter, da die vermutlich auch mehr praktische Erfahrung haben und öfter so etwas einbauen.

Mein Tipp: Wer seinen GLK in Bremen abholen kann und das Navigation 20 haben möchte, der sollte es nach der Montage und vor der Abholung noch in der NL einbauen lassen. Das erspart einem eine Menge Stress, einen Tag zusätzlichen Werkstattaufenthalt und kann sein Auto in vollen Zügen genießen!

Gruß

funok

Hallo Funok,

du hast ja deinen GLK inzwischen in Bremen abgeholt.Ich hoffe,du bist zufrieden mit deinem Fahrzeug.Was mich interressiert ist,ob Du das Navigon 20 nun drin hast und deine Erfahrungen sind.Gibt es irgendwelche Nachteile? Einer berichtet,daß die Lautstärke vom Radio nicht runterfährt,wenn eine Ansage kommt.Hast du es in Bremen einbauen lassen oder vor Ort und wie ist der Preis?Über kurze Info wäre ich Dir sehr dankbar.

Gruss Charly 2109

Themenstarteram 31. Mai 2011 um 20:05

Habe letzte Woche meinen "Weißen" in Bremen abgeholt mit Werksbesichtigung und allem drum und dran.

Tolle Sache kann ich nur jedem empfehlen.

Anfangs habe ich mit dem Gedanken gespielt, das Navigation 20 direkt bei Abholung einbauen zu lassen.

Mittlerweile hat mich aber auch die Navigation 20 nicht vollkommen überzeugt.

Für die paarmal im Jahr werde ich die Handynavigation nutzen. Die Mobile-Navi wird generell immer besser (Bsp. Navigon MobileNavigator) und das Handy hat man sowieso immer dabei.

Gruß

Frank

Die fehlende Absenkung kann man verkraften, insgesamt gesehen ist es ein tolles System. Heute wollte ich mal eine Adresse im iPhone eingeben, aber die Navi tut seit dem letzten Firmware update nicht mehr und ein Update gibt es noch nicht, deswegen werde ich das Teil nun löschen, weil es nur unnötig viel Platz auf dem iPhone belegt. Mich hat immer gestört, dass ich über die AUX Buchse in der B-Klasse und da ist der GLK keine Ausnahme, die Lautstärke so extrem hoch fahren muss um überhaupt etwas zu hören, dann bläst es einem bei Verkehrsdurchsagen jedesmal die Ohren weg. Das ist mit dem integrierten Navigation 20 kein Thema. Zudem habe ich ein alten iPod ins Handschuhfach mit einem Klettband versehen und an die Oberseite befestigt, so kann ich es immer wieder mitnehmen um es upzudaten und es fährt nicht im Handschuhfach rum, somit wird der eh schon knappe Raum besser ausgenutzt. Dann habe ich nicht dieses Teil zur Befestigung des Handys an der Scheibe hängen und auch nicht irgendwo beim Beifahrer, da stösst man sich dann auch ständig daran. Insgesamt gesehen ist es eine gelungene Alternative zum APS 50 und bietet für meinen Geschmack mehr und das auch noch günstiger. Mir war die Kartendarstellung wichtig, TMC Pro kann es auch und man kann die gesetzlichen Bestimmungen im Reiseland sich anzeigen lassen, somit hat man alle Informationen die man braucht griffbereit.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Werksabholung mit Navigation 20