ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Werksabholung mit Navigation 20

Werksabholung mit Navigation 20

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 6. Febuar 2011 um 17:21

Tach zusammen,

ich habe letzte Woche einen GLK 200 bestellt und werde diesen auch in Bremen abholen.

Kann mir jemand sagen, ob vor - oder nach - der Fahrzeugübergabe noch Teile aus dem Zubehör angebaut werden können?

Ich würde gerne die Nachrüstlösung Navigation 20 aus dem Zubehör einbauen lassen und diese bei der Rückfahrt nutzen.

Oder geht der Einbau nur über die Vertragswerkstatt?

Grüße

Frank

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von 11er driver

Tach zusammen,

ich habe letzte Woche einen GLK 200 bestellt und werde diesen auch in Bremen abholen.

Kann mir jemand sagen, ob vor - oder nach - der Fahrzeugübergabe noch Teile aus dem Zubehör angebaut werden können?

Ich würde gerne die Nachrüstlösung Navigation 20 aus dem Zubehör einbauen lassen und diese bei der Rückfahrt nutzen.

Oder geht der Einbau nur über die Vertragswerkstatt?

Grüße

Frank

Hallo,

wenn man Teile aus dem Zubehörprospekt haben möchte, so montiert die NL in HB diese Teile nach Auto-Produktion und vor dem Abholtermin. Die brauchen dann eben nur genug Zeitvorlauf. Das habe ich so mit diversen Zubehörgoodies gemacht; geht ganz einfach. Die möchten nur eine Bestellung per Fax mit den genauen Teilenummern haben, dann klappt das. Bezahlung dann vor Ort im Zubehörshop links neben der Übergabehalle.

NL Weser-Ems, Emil-Sommer-Str. 12 - 28329 Bremen

Herr Oostinga: matthias.oostinga@daimler.com

Tel.: 0421-4681-259 - Fax: 0421-4681-270

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von motota57

Zitat:

Original geschrieben von 11er driver

Tach zusammen,

ich habe letzte Woche einen GLK 200 bestellt und werde diesen auch in Bremen abholen.

Kann mir jemand sagen, ob vor - oder nach - der Fahrzeugübergabe noch Teile aus dem Zubehör angebaut werden können?

Ich würde gerne die Nachrüstlösung Navigation 20 aus dem Zubehör einbauen lassen und diese bei der Rückfahrt nutzen.

Oder geht der Einbau nur über die Vertragswerkstatt?

Grüße

Frank

Hallo,

wenn man Teile aus dem Zubehörprospekt haben möchte, so montiert die NL in HB diese Teile nach Auto-Produktion und vor dem Abholtermin. Die brauchen dann eben nur genug Zeitvorlauf. Das habe ich so mit diversen Zubehörgoodies gemacht; geht ganz einfach. Die möchten nur eine Bestellung per Fax mit den genauen Teilenummern haben, dann klappt das. Bezahlung dann vor Ort im Zubehörshop links neben der Übergabehalle.

NL Weser-Ems, Emil-Sommer-Str. 12 - 28329 Bremen

Herr Oostinga: matthias.oostinga@daimler.com

Tel.: 0421-4681-259 - Fax: 0421-4681-270

Vielen Dank für die Info!

Ich habe natürlich gleich angefragt und kann deine Aussage nur bestätigen.

 

Hier die Antwort:

Zitat:

...

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Nachrüstung Navigation 20 ist im Kundencenter Bremen , vor

Auslieferung , möglich.

Preis: 1.399,00 inkl.Mwst.und Montage.

Ablauf:

Ich benötige eine Info bis ca.5 Tage vor geplanter Auslieferung.

- Auftragsnummer des Fahrzeugs

- Ihre Komplette Rechnungsanschrift

- Telefonnummer ( für evt.Rückfragen )

Den Rechnungsbetrag überweisen Sie vorab an folgende Bankverbindung:

...

[b|Tipp zu Leasing/Finanzierung des Fahrzeuges:

Man kann den Einbau auch in den Leasingvertrag oder die Finanzierung aufnehmen, dazu muss laut der MB-Bank der Auftrag durch den Händler an die NL Bremen erfolgen und die Rechnung an die MB-Bank gehen. Dadurch steigt die monatliche Leasing- bzw. Finanzierungsrate.

Gruß

funok

Herzlichen Glückwunsch!

Soviel ich weiss, kann man nur Kleinteile während der Übergabe anbringen, wie z.B. Antenne (sofern möglich), Ladeschale Komfort Telefonie. Sobald die Montage länger dauert, kann es nicht im Rahmen der Abholung geschehen, sondern muss durch eine Werkstatt durchgeführt werden.

Ich habe mir auch das Navigation 20 ausgesucht und werde das zeitnah in einer Werkstatt einbauen lassen. Man muss für den Einbau mit einem halben Tag rechnen. Also am besten gleich einen Termin vereinbaren und den GLK dort hinbringen. Habe Angebote aus der Umgebung von Bremen/Hannover, man kann sich also einen Tag nehmen und den Wagen nach der Abholung zum :) bringen und am nächsten Tag mit Navigation 20 und GLK nach Hause düsen :D

Gruß

funok

Hallo,

ich spiele auch mit dem Gedanken, ein Navigation 20 nachrüsten zu lassen. wie sehen denn bei Euch zur Zeit die Angebote aus und gibt es Erfahrungen mit der Nachrüstung?

Viele Grüße

Stefan

Themenstarteram 6. Febuar 2011 um 18:41

... na dann werd ich das Nav20 wohl doch erst zuhause einbauen, - will am gleichen Tag noch zurück fahren (500Km).

Was sprach bei dir für das Nav20 ? Hat dir der Freundliche auch vom APS50 abgeraten?

Themenstarteram 6. Febuar 2011 um 18:44

Ich glaube, er sagte was von 1249.- incl. Einbau.

Zitat:

Original geschrieben von 11er driver

Ich glaube, er sagte was von 1249.- incl. Einbau.

Richtig, ich habe zwei Angebote unter 1300€ vorliegen. Eines zu 1249,- und eines zu 1220€

Navigation 20/Universal Media Interface Nachrüstung

Mediaanlage 923,53€ -10%

Einbau 198,64€

Gesamt 1029,82€

MWST 195,67€

Angebotspreis 1220€ inkl. Montage und MwSt.

Gruss

funok

Zitat:

Original geschrieben von 11er driver

... na dann werd ich das Nav20 wohl doch erst zuhause einbauen, - will am gleichen Tag noch zurück fahren (500Km).

Was sprach bei dir für das Nav20 ? Hat dir der Freundliche auch vom APS50 abgeraten?

Wir haben fast 700 km bis nach Hause, werden wohl noch ein zwei Tage im Norden verbringen. Evtl. lasse ich dann das Navi 20 in der Umgebung einbauen, deswegen habe ich auch von Dort Angebote eingeholt.

Erst habe ich mit dem Comand geliebäugelt, aber da hat mir der :) vehement und mehrfach abgeraten, genauso das APS 50. Mit dem APS 50 in der B-Klasse war ich soweit zufrieden, bis auf drei Ausnahmen, wo es mich völlig irre irgendwo ins Nirvana leiten wollte und das auf Strecken, die bereits viele viele Jahre bestehen (manche >20 Jahre :D ).

Eigentlich wollte ich das APS 50 wegen dem Media Interface für mein iPod und iPhone haben. Habe mich aber wegen dem Preis und der Leistung (Pfeilnavigation) geärgert. Manchmal ist eine Karte von Vorteil, wenn man sich beim Ort nicht ganz sicher ist. Da hatte ich mal in Slovenien einen Ort mehrfach drin, wo liegt nun welcher? In solchen Fällen wäre eine Übersicht hilfreich. Wunderlich aber, dass es das APS 50 in der E-Klasse mit Kartennavigation :confused: gibt und das exakt zum selben Preis wie das APS 50 mit Pfeilnavigation.

Zufälligerweise bin ich dann beim stöbern auf das Navigation 20 gestossen und habe mir gedacht, dass es doch genau das richtige ist. Ich brauche die Navigation nicht häufig, aber eingebaut ist es doch besser als irgendwo auf dem Armatureträger mit Kabel und so. Es ist ein ständiges hin und her. Im iPhone nutze ich das Navigon vom rosa Riesen, das ist ganz gut, hat mich besser navigiert als das APS 50 in der B-Klasse, aber es hat einen Nachteil, trotz Nacht-Design spiegelt sich das in der Scheibe, wenn man es dort platziert. Beim Navigation 20 ist die Bedienung über den Einstellknopf bequem, bei einer Halterung muss ich wieder am Gerät rumfummeln. Ein weiterer Grund ist die zusätzlich verbaute Schnittstelle, so dass ich ein iPod oder USB Stick anschliessen kann und ebenfalls über das Audio 20 steuern kann. Alles in allem wie aus einem Guss. Zusätzlich sieht man dem Audio 20 nicht an, dass es ein Navi drin hat, wegen Diebstahlgefahr. Der Bildschirm ist zwar kleiner als beim Comand, aber am Handy ist es auch nicht größer. Also eine ganz gelungene Sache und für 1220€ ist es zwar kein Schnäppchen, aber angemessen für das was man bekommt.

Einzig der nachträgliche Einbau ist störend, weswegen viele den Eingriff wohl scheuen (neuer Wagen) und dann doch lieber auf APS 50 und Media Interface oder Comand zurückgreifen und den hohen Anschaffungspreis (nicht gerechtfertigt) in Kauf nehmen.

Gruß

funok

Zitat:

Original geschrieben von 11er driver

Tach zusammen,

ich habe letzte Woche einen GLK 200 bestellt und werde diesen auch in Bremen abholen.

Kann mir jemand sagen, ob vor - oder nach - der Fahrzeugübergabe noch Teile aus dem Zubehör angebaut werden können?

Ich würde gerne die Nachrüstlösung Navigation 20 aus dem Zubehör einbauen lassen und diese bei der Rückfahrt nutzen.

Oder geht der Einbau nur über die Vertragswerkstatt?

Grüße

Frank

Hallo,

wenn man Teile aus dem Zubehörprospekt haben möchte, so montiert die NL in HB diese Teile nach Auto-Produktion und vor dem Abholtermin. Die brauchen dann eben nur genug Zeitvorlauf. Das habe ich so mit diversen Zubehörgoodies gemacht; geht ganz einfach. Die möchten nur eine Bestellung per Fax mit den genauen Teilenummern haben, dann klappt das. Bezahlung dann vor Ort im Zubehörshop links neben der Übergabehalle.

NL Weser-Ems, Emil-Sommer-Str. 12 - 28329 Bremen

Herr Oostinga: matthias.oostinga@daimler.com

Tel.: 0421-4681-259 - Fax: 0421-4681-270

Zitat:

Original geschrieben von motota57

Zitat:

Original geschrieben von 11er driver

Tach zusammen,

ich habe letzte Woche einen GLK 200 bestellt und werde diesen auch in Bremen abholen.

Kann mir jemand sagen, ob vor - oder nach - der Fahrzeugübergabe noch Teile aus dem Zubehör angebaut werden können?

Ich würde gerne die Nachrüstlösung Navigation 20 aus dem Zubehör einbauen lassen und diese bei der Rückfahrt nutzen.

Oder geht der Einbau nur über die Vertragswerkstatt?

Grüße

Frank

Hallo,

wenn man Teile aus dem Zubehörprospekt haben möchte, so montiert die NL in HB diese Teile nach Auto-Produktion und vor dem Abholtermin. Die brauchen dann eben nur genug Zeitvorlauf. Das habe ich so mit diversen Zubehörgoodies gemacht; geht ganz einfach. Die möchten nur eine Bestellung per Fax mit den genauen Teilenummern haben, dann klappt das. Bezahlung dann vor Ort im Zubehörshop links neben der Übergabehalle.

NL Weser-Ems, Emil-Sommer-Str. 12 - 28329 Bremen

Herr Oostinga: matthias.oostinga@daimler.com

Tel.: 0421-4681-259 - Fax: 0421-4681-270

Vielen Dank für die Info!

Ich habe natürlich gleich angefragt und kann deine Aussage nur bestätigen.

 

Hier die Antwort:

Zitat:

...

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Nachrüstung Navigation 20 ist im Kundencenter Bremen , vor

Auslieferung , möglich.

Preis: 1.399,00 inkl.Mwst.und Montage.

Ablauf:

Ich benötige eine Info bis ca.5 Tage vor geplanter Auslieferung.

- Auftragsnummer des Fahrzeugs

- Ihre Komplette Rechnungsanschrift

- Telefonnummer ( für evt.Rückfragen )

Den Rechnungsbetrag überweisen Sie vorab an folgende Bankverbindung:

...

Gruß

funok

Interessante Alternative ... Bin gerade beim Konfigurieren meines GLKs. Was kann das Navigation 20 besser oder schlechter im Vergleich zum doppelt so teueren COMAND? Hat das jemand mal verglichen?

Grüße 

TH

Themenstarteram 7. Febuar 2011 um 18:46

Ich sehe es nicht als Alternative zum Comand sondern eher zum APS50.

Vorteil für mich, ich brauche keinen zus. CD-Wechsler da USB Anschluss und keine Navi CD.

... und spar mir noch ein paar Hunis!

Zitat:

Original geschrieben von 11er driver

Ich sehe es nicht als Alternative zum Comand sondern eher zum APS50.

Vorteil für mich, ich brauche keinen zus. CD-Wechsler da USB Anschluss und keine Navi CD.

... und spar mir noch ein paar Hunis!

Genau so sehe ich es auch.

Das Comand ist eine bessere Lösung, welche mir aber zu teuer ist, vor allem muss man die Media Schnittstelle dazu bestellen, die kostet auch nochmal ein paar Euro, oder man kommt mit dem PCMCIA Adapter zurecht. Das Comand hat zudem auch ein größeres Display.

Das Navigation 20 kostet je nach Anbieter zwischen 1220€ und 1399€ (mit Einbau und MwSt.) und ist somit gut 400€ günstiger als das APS 50 mit Media Interface, dafür hat man die Kartendarstellung und kann sich besser orientieren, was mit dem APS 50 momentan nicht möglich ist. Sollte es die Möglichkeit mit dem APS 50 aus der E-Klasse geben, wo das APS mittlerweile die Karte integriert hat, dann würde ich das APS 50 wieder bevorzugen, weil man nicht nachträglich Hand anlegen muss. Wer das Navi wenig benötigt und auf den Kabelsalat verzichten möchte, für den ist momentan Navigation 20 die beste Lösung, aber nur bis APS 50 im GLK die Karte wie in der E-Klasse beherrscht, dann ist Navigation 20 eigentlich überflüssig.

Gruß

funok

Vielleicht kann man sich das APS 50 bestellen und dann gegen das APS 50 aus der E-Klasse austauschen? :confused::D

hier noch ein paar infos und bilder zum navi 20: http://www.kunzmann.de/.../...ation-20-navigationsloesung-glk-x204.htm

wenn es soweit ist kommt es in meinen GLK auch rein :cool:

Gerade habe ich ein weiteres Angebot aus Filderstadt erhalten.

Der Einbau soll 375€ kosten (Navigation 20 + Einbau = max. 1500€) und dauert ca. 5 Stunden.

Da werden mir die 1399€ für den Einbau bei MB Bremen immer sympatischer, dann kann ich mein Schätzchen wenigstens bei der Heimfahrt schon mit Navigation 20 austesten und muss ihn nicht gleich wieder in die Werkstatt bringen. Zudem scheinen mir die Kollegen im Norden wesentlich kompetenter, da die vermutlich auch mehr praktische Erfahrung haben und öfter so etwas einbauen.

Mein Tipp: Wer seinen GLK in Bremen abholen kann und das Navigation 20 haben möchte, der sollte es nach der Montage und vor der Abholung noch in der NL einbauen lassen. Das erspart einem eine Menge Stress, einen Tag zusätzlichen Werkstattaufenthalt und kann sein Auto in vollen Zügen genießen!

Gruß

funok

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Werksabholung mit Navigation 20