ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. 20 Zoll Reifen - Dunlop oder Pirelli?

20 Zoll Reifen - Dunlop oder Pirelli?

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 12. Juli 2011 um 18:52

Hallo Leute,

ich fahren einen GLK 250CDI in AMG-Ausführung (derzeit 24.500 km).

Nun hat es auch meine Sommerreifen erwischt. Nach 17.000 km ist nun der Pirelli P Zero 20 Zoll fertig! Eigentlich fahre ich sehr moderat, d. h. ich schiebe das Auto nicht mit Dampf durch die Kurven, beschleunige i. d. Regel normal und auf der Autobahn fahre ich selten über 180 km/Std. Folglich muss es an dem "Kaugummireifen" von Pirelli liegen (das wurde ja auch bereits hier im Forum berichtet - einige von euch hatten ihn ja bereits bei 11.000 km glatt gefahren).

Derzeit bietet neben Pirelli nur Dunlop und Bridgestone 20 Zöller (VA 235/45/20, HA 255/40/20) an. Hat bereits jemand längere Erfahrung mit der Laufleistung dieser beiden Reifen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von glk-1000

halloglk,

habe den Dunlop 20", bin sehr zufrieden,18000km gelaufen,Profil noch zirka 6,5mm.Zulassung 07/2010.

*hochhol*

Bridgestone 235/255 Dueler HP 20", Laufleistung 19.000 Kilometer, Restprofil 6,0 mm.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 12. Juli 2011 um 18:53

Sorry: Der Titel muss natürlich lauten: Dunlop oder Bridgestone?

halloglk,

habe den Dunlop 20", bin sehr zufrieden,18000km gelaufen,Profil noch zirka 6,5mm.Zulassung 07/2010.

Gruss glk1000

Kann auch nur den Dunlop empfehlen.....Pirelli ist von der Laufleistung der Schlechteste, den ich je hatte, max. 15000 km..

Gruß birdie

servus, ich hab den continental cross contact seit ca. 20tkm drauf und sieht noch gut aus, obwohl ich zum heizen neigen und die spurtreue in den kurve regelmässig austeste. grüße aus niederbayern

continental cross für GLK? Dimension und evtl. Fotos? Danke!

Gruss

Sax

Hoi Sax,

Lüeg´emol do ;)

öhh cool, merci :)

Zitat:

Original geschrieben von Saxyflute

continental cross für GLK? Dimension und evtl. Fotos? Danke!

Gruss

Sax

Servus...gibts leider nicht in unseren Dimensionen.. (AMG Sportpaket) oder?

Themenstarteram 15. Juli 2011 um 18:57

Hallo Leute,

besten Dank für die Tips. Habe gestgern bei REIFEN.COM einen neuen Satz 20 "Zöller"bestellt. Die Dunlop Sport MAXX für die Hinterachse sind derzeit nicht lieferbar. Habe auch einige andere Händler befragt. Deshalb habe ich nun einen kompletten Satz "BRIDGESTONE Dueler" geordert. Dieser Räder kosten bei o. a. Händler derzeit für die VA in Größe 235/45/20 das Stück 200,-- Euro und für die HA in Größe 255/40/20 das Stück 277,-- Euro. Dazu kommen noch wuchten, Ventile usw. - Kleinkram.

Summa summarum: 1.000,-- Euro für den ganzen Satz.

Nirgendwo konnte ich einen besseren Preis finden. Bin sowieso seit Jahren Kunde von REIFEN.COM und immer zufrieden gewesen. Reifen.com ist hauptschächlich im Westdeutschen Raum vertreten, aber auch in München. Schaut mal bei Bedarf dort auf die Internet-Seite. Hoffe somit, dass ich dem ein oder anderen etwas zurückgeben konnte. Danke nochmals!

Wichtig laut Reifen.com: Immer 2,8 -2,9 bar bei den großen Rädern fahren. Das Gummi läuft sonst nämlich hauptsächlich auf den Außenbahnen ab!!!!

Gruß

GLK-Heini

Den Dueler hab ich auf meinem X5, ein erstklassiger Reifen, etwas weichere Mischung als der ContiCrossContact UHp (hatte ich auf dem ML), aber kein Sch***-Radiergummi wie bei Pirelli. Er läuft bis jetzt 13.00km, Verschleiß minimal, Bodenhaftung lecker.

Ich schätz mal, das hast nix falsch gemacht....der Dunlop macht übrigens viele Probleme, wird oft bei BMW als Erstausrüstung rausgegeben.

LG Nik

Zitat:

Original geschrieben von GLK-Heini

Hallo Leute,

ich fahren einen GLK 250CDI in AMG-Ausführung (derzeit 24.500 km).

Nun hat es auch meine Sommerreifen erwischt. Nach 17.000 km ist nun der Pirelli P Zero 20 Zoll fertig! Eigentlich fahre ich sehr moderat, d. h. ich schiebe das Auto nicht mit Dampf durch die Kurven, beschleunige i. d. Regel normal und auf der Autobahn fahre ich selten über 180 km/Std. Folglich muss es an dem "Kaugummireifen" von Pirelli liegen (das wurde ja auch bereits hier im Forum berichtet - einige von euch hatten ihn ja bereits bei 11.000 km glatt gefahren).

Derzeit bietet neben Pirelli nur Dunlop und Bridgestone 20 Zöller (VA 235/45/20, HA 255/40/20) an. Hat bereits jemand längere Erfahrung mit der Laufleistung dieser beiden Reifen?

Hallo,

ich fahre den GLK 350 i, ab Werk waren Pirelli Pzero 235/50 R19 99W vorne und hinten 255/45 R19 100W

montiert. Leider sind die beiden vorderen Reifen schon bei 16000 km abgefahren.

Hat jemand Erfahrung, ob es andere Reifenhersteller gibt die länger halten ?

Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen. Besten Dank und weiterhin gute Fahrt mit dem GLK!

 

Freundlich grüßt euch

Koha

Hallo,

 

fahre seit 04/2011 den Dunlop Sport Max, fährt sich min. genau so gut wie der Pirelli, über den Verschleiß kann ich noch keine Aussage treffen, aber erfahrungsgemäß sind fast alle namhaften Fabrikate haltbarer als der Pirelli, deshalb mein Tip: Dunlop :D

Zitat:

Original geschrieben von Koha

Pirelli Pzero 235/50 R19 99W vorne und hinten 255/45 R19 100W

montiert. Leider sind die beiden vorderen Reifen schon bei 16000 km abgefahren.

Auch meine Pirelli Pzero hatten eine Laufleistung von nur 18.000 km, auch die Hinteren waren blank ...

Bin nun schon beim 2. Satz - werde auch versuchen Dunlop zu bekommen (Frühjahr 2012), allerdings

waren die Dunlops -zu mindest für meinen GLK im April 2011- nicht freigegeben.

Gruß

angeldust

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. 20 Zoll Reifen - Dunlop oder Pirelli?