ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Werks-Garantieverlängerung gar nicht vorhanden - Golf 6 GTI

Werks-Garantieverlängerung gar nicht vorhanden - Golf 6 GTI

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 22. Januar 2016 um 20:59

Hallo,

habe mir im Oktober 2012 einen neuen GTI mit 4 Jahren Garantie und Wartungspaket gekauft.

Jetzt habe ich den Verkäufer gefragt, was eine Anschlußgarantie für das fünfte Jahr kostet.

Antwort: ich finde keine Garantieunterlagen zu ihrem Fahrzeug.

Habe dann alles durchgeschaut, tatsächlich nix :confused:

Ich kann mich noch erinnern, als ich es sagte, ich möchte (wie immer) 4 Jahre Garantie plus Wartungspaket. Leider kann man auch nicht erkennen, was der Verkäufer in seinem PC eingibt oder abhakt.

War damals auch so auf das Sonderzubehör fixiert (ja nichts vergessen) so dass ich die restlichen Unterlagen

gar nicht so genau untersucht hatte. Waren ja ein paar Schreiben dabei mit 4 Jahres Paket usw., dachte eigentlich, da steckt die Garantie mit drin. Pustekuchen.

Früher bekam ich auch immer einen Brief "ihre Garantie läuft demnächst aus möchten Sie eine Verlängerung"...

Auch dieser blieb aus.

Aber mein Verkäufer war so freundlich mir eine Gebrauchtwagengarantie für ein Jahr anzubieten.

Gilt erst drei Monate nach Abschluß und kostet nur EINTAUSENDEINHUNDERTZWEIUNDDREISIG Euro. (1132)

Was für ein Schnäppchen.... Wo ich nur 10.000 km im Jahr fahre und das Auto unter der Woche in der Garage steht.

Bin ich sauer...

Zum Glück läuft mein Wagen seit Anfang an absolut problemlos.

Aber ein sicheres Gefühl habe ich jetzt nicht mehr...

EDIT:

habe eben mal gegoogelt. bei DEVK gibt es eine Gebrauchtwagen-Garantie. Habe meine Daten vom GTI eingegeben: kostet im Monat knapp 30 Euro, also im Jahr rund 360 Euro. Das wäre doch OK.

Die Garantiebedingungen waren auch soweit in Ordnung.

 

 

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich hatte die bestgarantie Auto von der DEVK/German Assistance und war mit ihr zufrieden!

Das Preis Leistungs Verhältnis ist gut und wo ich mal eine reparatur hatte, wurde es auch sofort bearbeitet bzw. Geld wurde zu Werkstatt überwiesen!

Es wird ja automatisch immer jährlich verlängert, oder du kündigst vorher.

Ich hab meinen 5 Jahre mit Garantie gefahren und dann nicht mehr verlängert!

Themenstarteram 23. Januar 2016 um 7:45

Danke für die Info.

Ich denke, die werde ich demnächst auch abschließen.

Wie mein Händler auf die 1132 Euro kommt ist mir schleierhaft...

Ist dein Motor vielleicht mit Gold überzogen :D

Also 1132 sind schon heftig, aber es wird bestimmt Leute geben die es zahlen......

Zitat:

@golf-fahrer schrieb am 22. Januar 2016 um 20:59:54 Uhr:

Hallo,

habe mir im Oktober 2012 einen neuen GTI mit 4 Jahren Garantie und Wartungspaket gekauft.

[.....]

War der Wagen noch nie beim Service, oder wieso ist dir das nicht schon da aufgefallen? :confused:

Zu dem Zeitpunkt des 1. Services hättest du immer noch die Neuwagengarantieverlängerung abschließen können, nur ohne Frühbucher-Konditionen.

Du kaufst ein Auto für ca. 30000€ und liest dir nicht alles durch???...

Themenstarteram 23. Januar 2016 um 17:46

Zitat:

@polo9n321 schrieb am 23. Januar 2016 um 14:23:37 Uhr:

Du kaufst ein Auto für ca. 30000€ und liest dir nicht alles durch???...

Solche superschlauen Sprüche müssen ja kommen, typisch hier bei MT. :rolleyes:

----------------------------------------------------------------------------------------------

Zitat:

War der Wagen noch nie beim Service, oder wieso ist dir das nicht schon da aufgefallen? :confused:

Zu dem Zeitpunkt des 1. Services hättest du immer noch die Neuwagengarantieverlängerung abschließen können, nur ohne Frühbucher-Konditionen.

Klar war er beim Service, aber da fragt niemand nach einer Garantie und das Servicepaket ist ja im Computer hinterlegt. Wie soll mir da auffallen, dass ich keine Garantieverlängerung habe?

Waren ja auch keine Garantiearbeiten.

Er war zweimal beim Service....Wartung nach zwei Jahren und Inspektion+Tüv ein Jahr später.

Also hat der Verkäufer dir seinerzeit nur das Wartungspaket, jedoch nicht die Garantieverlängerung verkauft? :confused:

Hattest du dich nicht über den Preisvorteil gewundert?

Hallo !

Ich habe 2012 für meinen Neuwagen auch eine Garantieverlängerung auf 4 Jahre abgeschlossen und ich bekam entsprechende Unterlagen mit einer Vertragsnummer.

Da hat wohl jemand bei der Bestellung bzw. Kauf nicht aufgepasst.;)

Gr.

Zitat:

@golf-fahrer schrieb am 22. Januar 2016 um 20:59:54 Uhr:

... habe mir im Oktober 2012 einen neuen GTI mit 4 Jahren Garantie und Wartungspaket gekauft. (...) Ich kann mich noch erinnern, als ich es sagte, ich möchte (wie immer) 4 Jahre Garantie plus Wartungspaket. Leider kann man auch nicht erkennen, was der Verkäufer in seinem PC eingibt oder abhakt.

10/2012 + 4 Jahre = 10/2016. Wieso sollte da im Januar 2016 ein Brief wegen der Verlängerung kommen? Schonmal beim VVD angerufen? Die wissen genau, ob eine GV besteht oder nicht. ;)

VG myinfo

Themenstarteram 23. Januar 2016 um 21:05

Zitat:

@myinfo schrieb am 23. Januar 2016 um 20:47:09 Uhr:

Zitat:

@golf-fahrer schrieb am 22. Januar 2016 um 20:59:54 Uhr:

... habe mir im Oktober 2012 einen neuen GTI mit 4 Jahren Garantie und Wartungspaket gekauft. (...) Ich kann mich noch erinnern, als ich es sagte, ich möchte (wie immer) 4 Jahre Garantie plus Wartungspaket. Leider kann man auch nicht erkennen, was der Verkäufer in seinem PC eingibt oder abhakt.

10/2012 + 4 Jahre = 10/2016. Wieso sollte da im Januar 2016 ein Brief wegen der Verlängerung kommen? Schonmal beim VVD angerufen? Die wissen genau, ob eine GV besteht oder nicht. ;)

VG myinfo

Nein, nicht jetzt im Januar, sondern, bevor die zwei Jahre normale Garantie abgelaufen wären. Dann wäre ich aufmerksam geworden und hätte die Garantie verlängern können, jetzt gehts ja nicht mehr.

Natürlich habe ich den VVD eine eMail geschickt...(noch keine Antwort)

Klar war das auch blöd von mir, dass ich blind den Verkäufer vertraut hatte, aber sonst hat bei dem immer alles gepasst. (3. Neuwagen bei dem AH) Man schaut halt hauptsächlich drauf, dass alles Sonderzubehör dabei ist und nichts vergessen wurde und freut sich auf das kommende Auto...

Wenn man doch mal die Unterlagen durchblättert, denkt man ja nicht sofort an die Garantieverlängerung oder irgend einen Preisvorteil.

Die Papiere werden dann irgend wann mal weggelegt...

Zitat:

@golf-fahrer schrieb am 23. Januar 2016 um 21:05:51 Uhr:

Nein, nicht jetzt im Januar, sondern, bevor die zwei Jahre normale Garantie abgelaufen wären.

Das ist aber eigentlich ein gutes Zeichen. :eek:;)

Wer keine GV hat, bekommt normalerweise kurz vor Ablauf der Neuwagengarantie ein Schreiben vom Händler, in dem auch die GV erwähnt wird. Schau mal hier rein, da habe ich es ausführlicher beschrieben und so ein Anschreiben beigefügt.

Zitat:

Dann wäre ich aufmerksam geworden und hätte die Garantie verlängern können, jetzt gehts ja nicht mehr.

Natürlich habe ich den VVD eine eMail geschickt...(noch keine Antwort)

Warte mal auf die Antwort. Vielleicht hast du ja doch eine GV. ;)

VG myinfo

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 6:35

Ja genau, so ein Schreiben hatte ich früher auch immer bekommen.

Nur diesmal nicht.

Bin gespannt, was der VVD sagt...

Wie myinfo schon sagte, es ist doch noch viel zu früh für eine Benachrichtigung! Könntest du evtl. im September mit rechnen.

Themenstarteram 25. Januar 2016 um 9:06

Habe eben eine Nachricht von meinem Verkäufer erhalten, als ich mich über die völlig überteuerte Versicherung beschwerte:

.....können wir Ihre Verärgerung über den Tarif der Garantieverlängerung verstehen. Aber bitte bedenken Sie, daß es sich hier um keine Garantieverlängerung handelt (Ihr Fahrzeug hat aktuell keine Garantie), sondern um einen sogenannten Quereinstieg. Zudem können wir die Tarife zur Garantieversicherung nicht frei kalkulieren. Diese werden uns vom VVD zur Verfügung gestellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Werks-Garantieverlängerung gar nicht vorhanden - Golf 6 GTI