ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. WErden beim Golf 7 aktuell noch Sicherungsschrauben mit montiert? Wer hat vor kurzem einen Golf bek

WErden beim Golf 7 aktuell noch Sicherungsschrauben mit montiert? Wer hat vor kurzem einen Golf bek

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 16. Dezember 2015 um 11:27

Hallo,

telefoniere schon ewig mit VW rum und denke, dass es hier schneller geht:

Habe am Montag einen neuen Golf Variant HL bekommen mit 17" Dijon Felgen (STandard)

Dann in der Autostadt die Winterreifen drauf machen lassen.

Zuhause festgestellt, dass keine Diebstahlsicherungs-Schrauben dabei sind und auch kein Werkzeug dafür.

Hat VW da was geändert ? Werden aktuell 5 gleiche, ganz normale Schrauben montiert?

Oder hat der Räderwechsler meine Schrauben einbehalten und was vertauscht?

Bitte jetzt keine Diskussion, ob die 1 Sicherungsschraube pro Rad was gegen Diebstahl bringt oder nicht,

sondern mir helfen, ob solche Schrauben aktuell dabei sind.

Vielen Dank im voraus !!!

Beste Antwort im Thema

Die Dinger brauch eh keiner .Schrott

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Du solltest eigentlich Radsicherungsschrauben dabei haben.

Laut Preisliste (siehe www.volkwagen.de -> Golf Variant - > Infomaterial -> Produktbroschüren -> Technik und Preise) steht da für einen Golf Variant Higline in der Serienausstattung:

- 4 Leichtmetallräder "Dijon" 7 J x 17, Reifen 225/45 R 17, Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz

Ich habe die auch serienmäßig mit dabei gehabt, mit dem einzigen Unterschied, daß ich Salvador-Felgen gewählt hatte.

Wenn die nun bei Dir nicht dabei sind, solltest Du mal bei deinem Freundlichen vorstellig werden....

Grüsse

edition_golf4

Also ich hab meinen Golf Ende Juli bekommen und da waren je eine Sicherungsschraube und der Adapter dabei... Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das geändert hat.

... noch ein Hinweis, ich sehe gerade deine Signatur... nimm doch mal die schwarzen Kappen von den Radschrauben, die gerade montiert sind. Ich glaube, Du meintest, daß die Radsicherungsschrauben jetzt bei den Sommerrädern beiliegen müssten. Das stimmt natürlich nicht. Ich sehe in deiner Signatur, daß Du Aspen-Felgen als Winterrad hast. Diese Felgen werden mit den gleichen Schrauben befestigt, Du brauchst also keinen extra Schraubensatz.

... und die passende Nuss für die Sicherungsschrauben solltest Du in dem schwarzen Schaumstoffkasten hinter der Klappe im Kofferraum, Seitenteil links, finden... darin findet sich übrigens auch ein Haken, mit dem die schwarzen Kappen von den Schrauben abgezogen werden können...

Diebstahlsicherungen gibt es bei Standardrädern nicht dazu. Und Werkzeug nur, wenn kein Pannenset sondern Ersatzrad oder Notrad bestellt wurde.

Hi toti044, mit deinem Statement magst Du vielleicht Recht haben, solange es um den Haken zum Abziehen der Abdeckkappen geht.

Was aber definitiv nicht richtig ist: Auch wenn nur ein Pannenset vorhanden ist, dann sind bei einem Golf Variant Highline mit ab Werk verbauten Dijon-Alurädern auch Radsicherungsschrauben verwendet, und zwar pro Rad eine Radsicherungsschraube.... und ein entsprechender Adapter muß/wird dem Fahrzeug dann auch beiliegen.

:confused:

also unsere Standardräder haben die Diebstahlsicherungschrauben und die Nuss/Haken sind wohl dann auch immer dabei egal was man bestellt.

Ich denke auch das da wohl etwas schief lief wenn 5 normale Schrauben drin sind

Ab 10/2015 sind nach meiner Kenntnis die Sicherungen entfallen. Im Konfigurator steht auch bei Highline nur noch Radschrauben Standard.

Grüße

Jürgen

Falsch, bzw. Konfigurator falsch - zumindest für den Golf 7 Variant in der Highline Ausstattung, um den es hier geht.

Siehe beiliegendes Dokument, gerade von volkswagen.de heruntergeladen.

Das Dokument ist "Technik und Preise Golf 7 Variant", Ausgabe vom 22.10.2015.

Auf Seite 6 bitte nachschauen, was im mittleren Block "Exterieur und Räder" in der ersten Zeile steht.

Dann sollte VW mal dringend Preisliste und Konfigurator angleichen. Das ist ja echt peinlich in der Außenwirkung...

Themenstarteram 16. Dezember 2015 um 14:53

DAnke für Eure Antworten.

Sobald ich Antwort habe, melde ich mich.

Ich hatte in meinen Winterrädern (mitgebracht und von VW montiert) auch keine. Hatte das beim Wechsel auf Sommer Räder bemängelt und direkt welche bekommen...

Zitat:

@edition_golf4 schrieb am 16. Dezember 2015 um 12:40:11 Uhr:

Hi toti044, mit deinem Statement magst Du vielleicht Recht haben, solange es um den Haken zum Abziehen der Abdeckkappen geht.

Was aber definitiv nicht richtig ist: Auch wenn nur ein Pannenset vorhanden ist, dann sind bei einem Golf Variant Highline mit ab Werk verbauten Dijon-Alurädern auch Radsicherungsschrauben verwendet, und zwar pro Rad eine Radsicherungsschraube.... und ein entsprechender Adapter muß/wird dem Fahrzeug dann auch beiliegen.

Sorry, hatte mir mein Verkäufer so gesagt. Danke für den Hinweis.

Zitat:

@edition_golf4 schrieb am 16. Dezember 2015 um 13:34:26 Uhr:

Falsch, bzw. Konfigurator falsch - zumindest für den Golf 7 Variant in der Highline Ausstattung, um den es hier geht.

Siehe beiliegendes Dokument, gerade von volkswagen.de heruntergeladen.

Das Dokument ist "Technik und Preise Golf 7 Variant", Ausgabe vom 22.10.2015.

Auf Seite 6 bitte nachschauen, was im mittleren Block "Exterieur und Räder" in der ersten Zeile steht.

Hallo, kannst Du mir mal den Link schicken, ich finde die Broschüren nicht mehr auf volkswagen.de

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. WErden beim Golf 7 aktuell noch Sicherungsschrauben mit montiert? Wer hat vor kurzem einen Golf bek