ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Wer wurde schon mal wegen seines Auspuffs angehalten?

Wer wurde schon mal wegen seines Auspuffs angehalten?

Harley-Davidson FLS Softail Deluxe
Themenstarteram 16. August 2011 um 13:23

Um dieses jahrelange Gefasel und Geschwätz jetzt mal auf den Punkt zu bringen. Wer wurde tatsächlich schon mal angehalten (wegen seiner Auspuffanlage) und hatte mehr Konsequenzen zu tragen als n Knöllchen? Wäre schön, wenn hier wirklich nur die Leute etwas schreiben, denen es passiert ist. Und jetzt nicht wieder "ich hab gehört nem Kumpel von nem Kumpel, dessen Schwager hat mal...." Persönlich! Nur der Schreiber zählt. Ich wette, dass das hier der einsamste Fred des Forums wird. Dieses ewige rumgeschisse wegen ner nicht TÜV-konformen Auspuffanlage geht mir dermaßen auf die Eier. Einen auf dicken machen, aber sich 100 mal informieren wat passiert, wenn...... uuuuuuu, ich hab einen Auspuff dran, der gefällt dem TÜV und den Grünen nicht. Darf ich überhaupt noch fahren oder komm ich sofort in den Knast? Bin ich jetzt Dr. Evil in Person? Bin ich Staatsfeind Nr. 1.Meine Fresse, ich glaube son Theater machen nicht mal die GOLF GTI Fahrer wenn se sich n selbstgedängelten Spoiler aufet Dach kleben. Ist echt nicht zum aushalten.

Grüßle, Softailer

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. August 2011 um 13:23

Um dieses jahrelange Gefasel und Geschwätz jetzt mal auf den Punkt zu bringen. Wer wurde tatsächlich schon mal angehalten (wegen seiner Auspuffanlage) und hatte mehr Konsequenzen zu tragen als n Knöllchen? Wäre schön, wenn hier wirklich nur die Leute etwas schreiben, denen es passiert ist. Und jetzt nicht wieder "ich hab gehört nem Kumpel von nem Kumpel, dessen Schwager hat mal...." Persönlich! Nur der Schreiber zählt. Ich wette, dass das hier der einsamste Fred des Forums wird. Dieses ewige rumgeschisse wegen ner nicht TÜV-konformen Auspuffanlage geht mir dermaßen auf die Eier. Einen auf dicken machen, aber sich 100 mal informieren wat passiert, wenn...... uuuuuuu, ich hab einen Auspuff dran, der gefällt dem TÜV und den Grünen nicht. Darf ich überhaupt noch fahren oder komm ich sofort in den Knast? Bin ich jetzt Dr. Evil in Person? Bin ich Staatsfeind Nr. 1.Meine Fresse, ich glaube son Theater machen nicht mal die GOLF GTI Fahrer wenn se sich n selbstgedängelten Spoiler aufet Dach kleben. Ist echt nicht zum aushalten.

Grüßle, Softailer

291 weitere Antworten
Ähnliche Themen
291 Antworten

Moin, hab mein Bike wieder, bezahlen musste ich die abschleppkosten und 125€ Strafe, muss das Bike in 3 Wochen beim tüv vorführen, natürlich dann leiser :D aber konnte es ganz normal abholen und durfte auch damit wieder nach Hause fahren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Wer zahlt den Gutachter?

Ach ganz vergessen rein zu packen, stimmt den muss ich auch bezahlen :D Kosten belaufen sich auf ca 600€.

Hättest den Verstoß gleich zugegeben dann hättest dir das ersparen können.

So meine Erfahrung als mein Dealer mit meiner bei einer Proberunde in DO angehalten wurde.

Danke für die Rückmeldung!

Ich habe den Verstoß zugeben und habe auch kooperiert mit der Polizei ganz freundlich und normal, trotzdem eingeschleppt... ist mir aber egal nach 2 Jahren kann es ja mal passieren die V&H ist mir jeden Cent wert :D

Wie begründet man denn €600,- für ein Gutachten...?

Sind das normale Sätze...?

Und warum denn überhaupt ein Gutachten wenn Du es zugegeben hast...?

-:)

Gruss

Nico

Komisch, wenn der Verstoß zugegeben wird und auch nicht widersprochen wurde, warum wurde dann ein Gutachten zu Bestimmung herangezogen?

Verstehe ich nicht, war m. M. n. auch nicht nötig.

Wie gesagt, habe den Verstoß zugegeben und auch mit der Polizei freundlich kommuniziert.. Aussage von der Polizei vor Ort: das Moped müssen wir leider beschlagnahmen.

Also 125€ + Abschlepper (150€?) + 600€ Gutachter? = ~ 875€

Die paar Euro, ein bischen Spaß muss sein!

Feiertagszuschlag...

War das in D oder A?

Denn in D ist das bei Verstoß Zugabe gar nicht notwendig und wird auch dann nicht gemacht.

Ist es eigentlich rechtens, wenn das Motorrad beschlagnahmt wird? Denn es ist dein Eigentum. Eine Geänderte Auspuffanlage stellt keine Gefährdung der öffentlichen Sicherheit dar und ist doch eigentlich nur eine Ordnungswidrigkeit und keine Straftat, oder? (Daher auch keine Punkte mehr).

Kann jetzt natürlich sein, dass ich falsch liege. Würde mich mal juristisch interessieren.

LG

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 13. April 2018 um 11:16:07 Uhr:

War das in D oder A?

Denn in D ist das bei Verstoß Zugabe gar nicht notwendig und wird auch dann nicht gemacht.

-:)

Er schrieb, dass es in Hannover am Karfreitag war...!

Der unnütze Gutachteraufwand hatte wohl einen pädagogischen Charakter...?!

-:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Wer wurde schon mal wegen seines Auspuffs angehalten?