ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Wer hilft mir mit meinem Bolzen ?

Wer hilft mir mit meinem Bolzen ?

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 27. November 2011 um 9:41

Dieser Bolzen (Anhang) mit der dazugehörigen Sicherungsklammer (das ist so eine Art Splintsicherung, die auf dem Bolzenende draufsitzt) ist mir abhanden gekommen, vermutlich als ich beim Lacker noch hektisch den Bremskraftverstärker ausgebaut habe.

Ich finde auch im ETKA (schaut mal, total verwirrend von der Zeichnung her) einfach nicht die passende Teilenummer, es gibt da wohl unterschiedliche Ausführungen. (?)

Könnte mir da mal jemand ne Teilenummer an den Kopf werfen, oder hat jemand noch so ein Teil rumfliegen?

Danke, Anke.

Sicherungsbolzen am Bremskraftverstärker
Ähnliche Themen
17 Antworten

...vom Kupplungspedal...? =Lagerbuchse 191 721 153....Klammer N 902 547 01.

Hi George, danke dir - Ich meinte vom Bremspedal die Lagerbuchse. Ist der Bolzen der Pedal mit der Gabel des BKV verbindet. Den suche ich.

27-11-2011-11-22-25

...ja der Bolzen hat die Teile Nr. N 900 512 01....in 10D11X20,6X7,1...die klammer hab ich oben schon genannt.

jod sei dank

gibbed noch. Danke dir George !

27-11-2011-11-29-12
27-11-2011-11-31-07

Zitat:

Original geschrieben von Magixx

jod sei dank

gibbed noch. Danke dir George !

:)Und weshalb holste dir das Teil nicht beim Schrotti??Denn unten an der Pedalerie fällts eh nicht auf!!.

Bei dem Preis würd ich auch nicht aufm kalten Schrottplatz rumschrauben.

Zitat:

Original geschrieben von Edelschrauber01

Zitat:

Original geschrieben von Magixx

jod sei dank

gibbed noch. Danke dir George !

:)Und weshalb holste dir das Teil nicht beim Schrotti??Denn unten an der Pedalerie fällts eh nicht auf!!.

Warum? Weil ich beim Schrotti kein Neuteil per eMail bestellen kann. Bei meinem :) aber schon...

...die 1.80 € für die zwei Sachen hab ich noch grad' so... Und dein Schrotti deal lohnt nicht:

(Schrottplatz fahren = 25KM ein Weg = 50KM hin&rück - um dann ein Teil zu suchen, welches er nicht hat, oder evtl. doch und dann dem Ludolf dafür 2 Euro abzudrücken, siehst ein dass sich das nicht lohnt.

(Und dann ha'm wir noch nicht über meine Zeit geredet, die ich dann wasted habe, wenn ich zu Ludolfs fahre)

Nene, das machen wir schön neu.

edit:

Doc. Webster war schneller und bringt es kürzer und prägnanter als ich auf den Punkt:):p:D

kleiner redaktioneller Nachtrag:

Oooops, oben im Bildanhang des Startthread sitzt der rote Pfeil am falschen Loch.

Das kleinere Loch (10mm) unterhalb war gemeint, aber Schorsch hat mit ja die korrekten TN genannt. Thanks ! Bolzen und Klammer geordert.

Hüüüülffeee - Was ist hier los? Ich hatte ja meinen BKV draußen und hab ihn entrostet, greinigt, verzinkt, grundiert, gelackt und nun wieder eingebaut.

Problem nun: Bolzen drin, Bremspedalhebel drückt Bremslichtschalter nicht rein... (Bilder)

Es sind ca. 15 mm "Luft" zwischen Bremspedalschalter und dem Metall"arm" des Bremspedales.

-so in diesem Ist-Zustand würde also das BL permanent leuchten-

Frage:

Im Bremskraftverstärker innen, ist da ein Gewinde? Kann ich also durch Drehen der Gabel (des Druckbolzen des Bremskraftverstärkers) diesen rein- & rausdrehen um die Betätigung des Bremslichtschalters einzustellen? Der Bremslichtkontaktschalter ist ja statisch fixiert.

Dsc00253
Dsc00258
Dsc00255
+1

Krass dass das keiner von euch weiß...

edit:

HA! Hier gefunden, geil ! (klick) Hammer stimmt, ist wirklich so !!! Funktioniert.

Der Stössel des Schalters aber nicht, der steckt den Bildern nach voll drin.;)

Zitat:

Original geschrieben von Mauli01

Der Stössel des Schalters aber nicht, der steckt den Bildern nach voll drin.;)

na danke, genau so war es !! Warum sagt mir das keiner *heul* *flenn* *schnieff* :confused:

Denn wer weiß dies schon, dass man den "Stößel" nicht nur beim Coitus interruptus, sondern auch beim Bremslichtschalter rausziehen kann ??

Gut, dass Du es nicht erst mit Rubbeln versucht hast!:D

...den muss ich jetzt nicht verstehen:confused:

edit

Ah, verstehe, meinst du weil es ein kleines clitorisähnliches Kugelköpfchen ist, was da vorne am Taster des Bremslichtschalters sitzt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Wer hilft mir mit meinem Bolzen ?