ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Welches Wachs

Welches Wachs

Themenstarteram 20. September 2011 um 15:34

Hallo,

 

Ich möchte am Wochenende mein Autowachsen. Welches Wachs empfehlt ihr mir?

Regen soll abperlen soll auch lange halten, Lack soll schön glänzen,etc.

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

 

Danke.

Gruß Henne

Ähnliche Themen
25 Antworten

Klar können wir helfen:  Collinite #476s erzeugt einen schönen tiefen Glanz und hat eine super Standzeit

Hallo henne

Nun, ich fürchte, du wirst nicht die kurze Antwort erhalten, die du dir erhoffst.

Du sprichst 2 Eigenschaften eines Wachs an, das durch andere Faktoren MASSIV beeinflusst wird.

Standzeit: je besser der vorbereitete Lack, desto weiter wirst du an die mögliche Standzeit eines Wachses kommen.

Wachs mit langer Standzeit: Collinite 476

Glanz:   je besser der vorbereitete Lack, desto weiter wirst du an den möglichen Glanz eines Wachses kommen.

Wachs mit schönem Glanz: www.motor-talk.de/forum/unschluessig-verschiedene-wachse-t3294312.html

Abperleffekt:je besser der vorbereitete Lack, desto länger wird dein Wachs abperlen. Ist also ident mit der Standzeit.

 

Fazit: mach dir mehr gedanken über die Vorbereitung des Lacks, wenn du lange und viel Freude an einem gewachsten Auto haben möchtest.

Soll kein Hohn oder unfreundlich sein, sondern ehrlich und gut gemeint.

Mit dieser Frage hat bei fast jedem Pflegefetischisten die Karierre begonnen.:D

 

Gruß

Tom

Zitat:

Original geschrieben von henne155

...

Ich möchte am Wochenende mein Auto wachsen. Welches Wachs empfehlt ihr mir?

Regen soll abperlen soll auch lange halten, Lack soll schön glänzen,etc.

Nun was Abperlen angeht, so macht das jedes Wachs, sogar die meisten Versiegelungen.

Was die Standzeit angeht, so würde ich jetzt auch in der Situation (Winter steht vor der Tür) zum Collonite raten, da es aufgrund seiner langen Haltbarkeit doch ein typisches Wachs für den Winter ist.

Der Glanz eines Wagens hängt aber nicht vom Wachs, sondern von der Vorarbeit ab. Die Standzeit des Wachses übrigens auch.

Hier solltest du dich zum Collonite und in der FAQ ein wenig einlesen, denn ohne saubere Anwendung, ohne gute Vorarbeit wirst (auch Du) nur wenig Freude am gewachsten Auto haben.

Themenstarteram 20. September 2011 um 15:53

Okay.

Könntet ihr mit dann auch sagen was ich machen muss, um zu dem Ergebniss zu kommen? Also bevor ich wachse.

 

Danke

Steht eigentlich alles in der FAQ ;)

Zitat:

Original geschrieben von henne155

Okay.

Könntet ihr mit dann auch sagen was ich machen muss, um zu dem Ergebniss zu kommen? Also bevor ich wachse.

 

Danke

Auf jedenfall einen Hart Wachs . . . ..

Themenstarteram 20. September 2011 um 16:55

Zitat:

Original geschrieben von saschabjoern

Auf jedenfall einen Hart Wachs . . . ..

Ok..und welchem empfehlst du mir?

Zitat:

Original geschrieben von henne155

Zitat:

Original geschrieben von saschabjoern

Auf jedenfall einen Hart Wachs . . . ..

Ok..und welchem empfehlst du mir?

steht doch oben schon.....

wer lesen kann ist klar im vorteil.

nur ein paar threads tiefer findest du dieses hier:

http://www.motor-talk.de/.../...ssig-verschiedene-wachse-t3294312.html

vielleicht hilft es dir ja.

 

Zitat:

Original geschrieben von henne155

Hallo,

 

Ich möchte am Wochenende mein Autowachsen. Welches Wachs empfehlt ihr mir?

Regen soll abperlen soll auch lange halten, Lack soll schön glänzen,etc.

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

 

Danke.

Gruß Henne

Themenstarteram 20. September 2011 um 18:25

Ja klar danke. Habe mich auch entschieden.

Aber noch eine Frage. Ich weiß nicht, ob ich mein Auto schon Kneten muss, da ja auch leichte Kratzer entstehen. Das Auto ist jetzt 3 Jahre alt.

Hinten an der Heckklappe sind kleine schwarze Punkte.

 

Danke.

Gruß Henne

Also ich kann aus eigener Erfahrung folgende für gut Beurteilen:

Chemical Guys Pete’s 53 Black Pearl Signature Carnauba Paste Wax

3M Ultra Performance Paste Wax ( gerade für die winterzeit TOP )

Themenstarteram 20. September 2011 um 18:35

Okay.

Ich hatte an das hier gedacht für den Winter: Collinite Marque D'Elegance Carnauba Paste Wax #915

Habe gelesen, dass das gut sein soll.

Hmm..schwierig.

Im zweifelsfall einfach testen ;-)

Hallo,

as bisher noch niemand gefragt hat ist die Frage, ob dein wagen in der garage steht ode nicht, wie viele KM du im Monat fährst ist auch nicht unwichtig ...

wie sieht das bei dir aus ?

Ich habe bisher folgende wachse ausprobiert:

Meguiars NXT Tech Wax - Fehlgriff - standzeit schlecht

Meguiars #16 - Standzeit je nach Fahrprofil ca 3 Monate - schöner Glanz , gute Verarbeitung, fast etwas weich

Chemical Guys Pete´s 53 - Standzeit je nach Profil 8-10 Wochen - top zu verarbeiten, toller Glanz

Dodo Juice Blue Velvet ( pro ) - tolles wachs, super Glanz, sparsam zu verarbeiten, Standzeit auch ca 3 Monate

Zymöl Ebony - geil zu verarbeiten, habe es aber erst vor ein paar Tagen bekommen, schöner Glanz

Collinite 476 - guter Glanz, gut zu verarbeiten, riecht nicht so gut wie die anderen genannten, vorteil: längste Standzeit von allen hier.

 

Vom Glanz habe ich bisher noch nie einen rechten unterschied bei den wachsen gesehen, verarbeitung ist bei allen gut, preis zwischen 18 und 80 euro. wenn dir 3 Monate standzeit langen,

dann würde ich fast zum dodo juice blue velvet greifen, guter kompromiss und das gibt es im 30ml pot für ca 12 euro zum testen, das langt für ca 3 autos.

wenn du garage hast, dann schätze ich kannst du auch damit über den winter kommen, bzw. in der garage schnell mal nachlegen...

wenn du VORHER den lack SUPERGLATT und SWIRLFREI bekommst ( knete, politur, lackreiniger ) dann glänzen ALLE Wachse etwas mehr als wenn man sie einfach so aufträgt. Wenn dein lack 3 monate alt ist, würde ich kurz kneten und dann mit zB proima amigo bzw dodo juice lime prime ( ich nutze es nicht, viele andere hier schon ) reinigen und dann wachsen - so sollte das ergebnis schon gut werden

gruss

e.

Deine Antwort
Ähnliche Themen