ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Waschanlage nach Versiegelung mit Wachs (Collinite). Schutzwirkung schlechter?

Waschanlage nach Versiegelung mit Wachs (Collinite). Schutzwirkung schlechter?

Themenstarteram 14. August 2009 um 9:11

Hallo zusammen,

 

ich habe vor kurzem mein Auto mit Collinite 476s versiegelt. Ist auch super geworden (Wasser perlt schön ab, Lack fühlt sich ganz glatt an). Nun habe ich aber das Problem, das mir mein Auto täglich von den aufgrund der nahen Kuhweide angezogenen Fliegen vollgesch... wird. Und zwar nicht ein, zwei oder drei Fliegenschisse, sondern täglich mehrere Dutzend bis Hundert (nicht übertrieben).

 

Jetzt stehe ich vor der Wahl das Auto seltener zu waschen, damit der Schutz des Wachses nicht angegriffen wird oder aber z. B. alle zwei Wochen den Dreck in der Waschanlage zu entfernen, damit er nicht einbrennt.

 

Hat jemand Erfahrungen, ob die Versiegelung durch das Waschen in der Waschanlage drastisch abnimmt?

 

Laut Hersteller sollte der Schutz von Collinite 476s ca. 9 Monate halten. Wenn durch regelmaßiges Waschen in der Waschanlage der Schutz nur 4 oder 5 Monate halten würde, wäre das auch in Ordnung. Zwei bis drei Mal im Jahr wachsen wäre schon in OK...

 

Jemand Erfahrungen oder Tipps?

 

Gruß

 

Michael

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Rainman67

Jetzt stehe ich vor der Wahl das Auto seltener zu waschen, damit der Schutz des Wachses nicht angegriffen wird oder aber z. B. alle zwei Wochen den Dreck in der Waschanlage zu entfernen, damit er nicht einbrennt.

seltener waschen , kann man machen, sieht aber sicherlich nicht schön aus. verschmutzungen die 2 wochen auf dem lack sind können schon erheblichen schaden anrichten.

Zitat:

Original geschrieben von Rainman67

Hat jemand Erfahrungen, ob die Versiegelung durch das Waschen in der Waschanlage drastisch abnimmt?

nur eine einmalige durchfahrt kann die wachsschicht kompl. entfernen. eine handwäsche mit abgestimmten (milden) produkten und regelmäßig!!!, also einmal die woche :D incl. notwendigem wachsen, schützt deinen wagen.

Zitat:

Original geschrieben von Rainman67

Laut Hersteller sollte der Schutz von Collinite 476s ca. 9 Monate halten. Wenn durch regelmaßiges Waschen in der Waschanlage der Schutz nur 4 oder 5 Monate halten würde, wäre das auch in Ordnung. Zwei bis drei Mal im Jahr wachsen wäre schon in OK...

ja ja,

reine werbeaussage......unter optimalen bedingungen in kalifornien......:)

würde dir bei deinen bedingungen eher eine polymerversiegelung empfehlen (kein nanohokospokus :rolleyes:), also: zaino, lg oder liquid ice paste (nicht das flüssig von atu, das ist mist!)

Themenstarteram 14. August 2009 um 11:58

Zitat:

 

ja ja,

reine werbeaussage......unter optimalen bedingungen in kalifornien......:)

würde dir bei deinen bedingungen eher eine polymerversiegelung empfehlen (kein nanohokospokus :rolleyes:), also: zaino, lg oder liquid ice paste (nicht das flüssig von atu, das ist mist!)

Na ja - laut verschieder Erfahrungsberichte aus dem Forum soll Collinite 476s wirklich sehr lange halten. Vielleicht nicht 9 Monate, aber ein halbes Jahr soll schon drin sein. Leider habe ich jetzt keine Links mehr zu diesen Beiträgen; konnte das aber schon von verschiedenen Leuten lesen. Das Zeugs muss wohl wirklich gut sein....

Zitat:

Original geschrieben von Rainman67

 

Na ja - laut verschieder Erfahrungsberichte aus dem Forum soll Collinite 476s wirklich sehr lange halten. Vielleicht nicht 9 Monate, aber ein halbes Jahr soll schon drin sein.

Hallo,

das kann ich nur bestätigen.

Und ich vermute auch nicht, sondern weiß es aus eigener Erfahrung.

Habe mittlerweile etliche Versiegelungen und Wachse durch und bin bei Collinite 476s hängen geblieben.

Selbst nach 6 Monaten im Winterbetrieb war noch Abperleffekt zu sehen.

Ich wüsste nicht, was LG da besser können sollte. Mir fällt jedenfalls nichts ein.

Selbst der Glanz ist an meinem schwarzen Fahrzeug besser.

Hallo

 

Tip:

Mach den Wagen mal gründlich sauber, ggf. polieren und danach gut versiegeln.

Und....jede Woche mal mit der Hand gründlich reinigen und gut is....

Vorteile:

- kostet nicht viel

- Dreck wird regelm. entfernt und macht keinen Arger mehr

- Wagen sieht länger schön aus ( wer will das nicht :D )

Ich meide Waschanlagen und wenn dann nur zu der hier

Grüße

PS: Kannst Du nicht woanders parken ?

Themenstarteram 15. August 2009 um 6:35

Zitat:

PS: Kannst Du nicht woanders parken ?

Leider nicht, denn wir haben neben der Fliegenplage auch noch ein ganz massives Marderproblem ;-) Und wenn ich dann 300 bis 400 Meter weiter weg parken würde, dann müsste ich mein selbstgebautes Mardergitter immer da hin schleppen....

 

Hi,

kannst Du mal ein Bild von Deinem Mardergitter posten?

Hallo,

ich würde es so machen wie ich, denn ich habe ein schwarzes Auto und nach ein paar Tagen ist

er halt wieder Staubig oder anderweilig dreckig.

Einfach im Cleanpark den Dreck abdüsen, muss ja nicht immer eine "Richtige" Autowäsche sein.

Habe ich gestern auch so gemacht, da ich unter einem Baum geparkt habe, wo dieses klebrige Zeugs

aufs Auto tropft. Kurz mit dem Hochdruck absprühen und weg war des Zeugs und vor allem brennt nix ein.

Grüße

Marc

Themenstarteram 15. August 2009 um 8:29

Zitat:

Original geschrieben von Sputzel-Records

Hi,

kannst Du mal ein Bild von Deinem Mardergitter posten?

Gern - aber ich kann Dir nicht versprechen, dass ich das heute noch schaffe. Ich habe mir halt einfach im Baumarkt 4 Kanthölzer gekauft, diese dann mit Winkeln zusammengeschraubt. Dann ein Hasengitter darüber gespannt, unten 4 kleine Rädchen (auch aus dem Baumarkt) dran geschraubt und zum Schluß einen einfachen "Stil" drangeschraubt, damit man das Teil unter das Auto schieben kann.

Das haben wir jetzt schon seit 4 Jahren und nie ist was passiert. Vorher hatten wir am zweiten Tag nach dem Einzug den ersten Marderschaden. Bei uns in der Nachbarschaft haben das viele ;-)

hm, das hört sich gut an, denn bei uns auf dem Land ist das Marderproblem immer vorhanden. Momentan in meinem IVer werden sie elektrogeschockt, denke ich sollte das System in den VIer übernehmen.

Zitat:

Original geschrieben von Sputzel-Records

hm, das hört sich gut an, denn bei uns auf dem Land ist das Marderproblem immer vorhanden. Momentan in meinem IVer werden sie elektrogeschockt, denke ich sollte das System in den VIer übernehmen.

Ich dachte der Golf VI hat schon einen eingebauten Marderschutz im Motorraum..?

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Zitat:

Original geschrieben von Sputzel-Records

hm, das hört sich gut an, denn bei uns auf dem Land ist das Marderproblem immer vorhanden. Momentan in meinem IVer werden sie elektrogeschockt, denke ich sollte das System in den VIer übernehmen.

Ich dachte der Golf VI hat schon einen eingebauten Marderschutz im Motorraum..?

...tja...für den 119g Co2 ist der nicht lieferbar...bzw. kann nicht konfiguriert werden.

achso..

Zitat:

Original geschrieben von Diesel123

Hallo

Tip:

Mach den Wagen mal gründlich sauber, ggf. polieren und danach gut versiegeln.

Und....jede Woche mal mit der Hand gründlich reinigen und gut is....

Grüße

schön und gut -

aber darf man denn auf der Strasse seinen Wagen selbst waschen ?

oder wie bei mir,

auf dem eigenen Grundstück - das Waschwasser läuft aber auf "öffentliches Gelände"

ich habe da so meine bedenken

 

Zitat:

Original geschrieben von tamansari

Zitat:

Original geschrieben von Diesel123

Hallo

Tip:

Mach den Wagen mal gründlich sauber, ggf. polieren und danach gut versiegeln.

Und....jede Woche mal mit der Hand gründlich reinigen und gut is....

Grüße

schön und gut -

aber darf man denn auf der Strasse seinen Wagen selbst waschen ?

oder wie bei mir,

auf dem eigenen Grundstück - das Waschwasser läuft aber auf "öffentliches Gelände"

ich habe da so meine bedenken

...das ist von Bundesland zu Bundesland und dann noch mal von Gemeinde zu Gemeinde verschieden. Am besten mal bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung erkundigen.

---hier auf meinem Grundstück ist es erlaubt:-)

Gruß,

Micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Waschanlage nach Versiegelung mit Wachs (Collinite). Schutzwirkung schlechter?