ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Welches Handy für den F25? (Kein Smartphone)

Welches Handy für den F25? (Kein Smartphone)

BMW X3 F25
Themenstarteram 13. März 2012 um 14:25

Hallo XXX-Fans,

 

welches Handy könnt ihr für den F25 mit großem Navi und bluetooth empfehlen? :confused:

 

Es soll kein Smartphone oder gar das iPhone sein.

Ein einfaches, gut funktionierendes Handy (eventuell als Touchscreen) reicht für unsere Zwecke völlig :cool:.

 

Ich kenne die lange Liste auf bmw.de aber nicht die ganzen Handys, die dort ausgewiesen werden.

 

Vielen Dank

 

MaXXX

Ähnliche Themen
14 Antworten

Nutze das 6230i mit Snap In Adapter. Funzt einwandfrei!  :p

 

Gruss

Thomas

 

Nokia 6300i mit Snap in Adapter. Keine Probleme!

Themenstarteram 13. März 2012 um 17:01

Kennt noch jemand ein Touchscreen-Handy, das NICHT ständig versucht sich ins Internet einzuwählen :cool:, aber mit dem man (bzw. Frau) prima SMSen kann :confused:...

Zum SMS schreiben und für andere Aktivitäten habe ich noch das Samsung Galaxy SII. Da ich 2 SIM Karten mit der gleichen Nummer habe, kann das 6300i immer im Adapter bleiben.

Wenn Du den Wagen für längere Zeit schliesst, schaltest Du das 6300i aus oder lässt einfach an? Der Ladevorgang läuft ja im Prinzip weiter, so lange das Handy nicht ausgeschaltet wird, oder?

Zitat:

Original geschrieben von jacky brown jun

Zum SMS schreiben und für andere Aktivitäten habe ich noch das Samsung Galaxy SII. Da ich 2 SIM Karten mit der gleichen Nummer habe, kann das 6300i immer im Adapter bleiben.

Zitat:

Original geschrieben von Catman_X3

Nutze das 6230i mit Snap In Adapter. Funzt einwandfrei!  :p

Gruss

Thomas

Habe auch das 6230 mit Snab in Adapter geht alles bis auf die anzeige bei anruf nur die Nummer aber keinen Namen

Zitat:

Original geschrieben von Gaudibundus

Wenn Du den Wagen für längere Zeit schliesst, schaltest Du das 6300i aus oder lässt einfach an? Der Ladevorgang läuft ja im Prinzip weiter, so lange das Handy nicht ausgeschaltet wird, oder?

Zitat:

Original geschrieben von Gaudibundus

Zitat:

Original geschrieben von jacky brown jun

Zum SMS schreiben und für andere Aktivitäten habe ich noch das Samsung Galaxy SII. Da ich 2 SIM Karten mit der gleichen Nummer habe, kann das 6300i immer im Adapter bleiben.

Das Laden stoppt ca. 20 Minuten nach dem Abschließen. Dann fließt kein Strom mehr, alles wird still gelegt.

Wenn ich einige Tage nicht mit dem Xie fahre, nehme ich es aus der Ladeschale.

Zitat:

Original geschrieben von ZZZZcruiser

Kennt noch jemand ein Touchscreen-Handy, das NICHT ständig versucht sich ins Internet einzuwählen :cool:, aber mit dem man (bzw. Frau) prima SMSen kann :confused:...

Beim Nokia C6-01 (Touchscreen) kann man den Internetzugriff super sperren. Es hat aber WLAN, so dass man damit z.B. zu Hause schon alles machen kann.

Ein Smartphone würde ich dir trotzdem empfehlen, da der Internetzugang für das Auto mit deiner Ausstattung darüber auch gehen soll. Aber das schaffen ja auch einfachere Mobiltelefone.

Vielleicht brauchst du es ja mal.

Bernd.

Habe mir vorige Woche das Nokia N8 zugelegt (Amazon um 295 Juros) und den Original BMW Snap-Adapter um 80 Juros. eine Zweit-SIM Karte habe ich von früher.

 

Bin sehr zufrieden - bei den Telefonanrufen werden die Kontakt-Bilder angezeigt, die ich daheim am PC im Outlook habe.

 

LGG.

...und wenn Du noch nicht Symbian Belle als Betriebssystem im N8 drauf hast, empfehle ich es dir wärmsten. Ist viel besser als Symbian Anna!

Zitat:

Original geschrieben von koeniger00

Habe mir vorige Woche das Nokia N8 zugelegt (Amazon um 295 Juros) und den Original BMW Snap-Adapter um 80 Juros. eine Zweit-SIM Karte habe ich von früher.

Bin sehr zufrieden - bei den Telefonanrufen werden die Kontakt-Bilder angezeigt, die ich daheim am PC im Outlook habe.

LGG.

Hallo Gaudibundus!

 

Danke für den Tip. Wo kann ich mir Symbian Belle "holen" ??

 

LGG.

 

Wenn man ein handy will, dass sich nicht ständig versucht ins Internet einzuwählen, dann ist ein Nokia mit Symbian Plattform (also Anna oder Bele) das Richtige.

Allerdings wenn man nur smsen will, dann reicht schon ein Ashia 202 auf Symbian S40 Basis.

Finger weg vom Galaxy weil diese Gogle handies auf Android Basis extrem internetlastig sind. Ich habe bei Android immer das Gefühl, "Mr. Google" schaut einem permanent über die Schulter.

Zitat:

Original geschrieben von ZZZZcruiser

Kennt noch jemand ein Touchscreen-Handy, das NICHT ständig versucht sich ins Internet einzuwählen :cool:, aber mit dem man (bzw. Frau) prima SMSen kann :confused:...

selbst ein Iphone wählt sich nur dann ins Internet ein ,wenn man es ihm gestattet-d.h.,wenn man es so konfiguriert.Das hat mit der MArke meines Erachtens nichts zu tun.

Ein Handy mit Touchscreen ist ja dann schon wieder ein Smartphone.

Jedes halbwegs aktuelle Handy kann ins Internet gehen,wenn man es so einstellt bzw. Apps/Programme laufen hat ,die ins Netz wollen.Selbst mein altes Nokia 3xxx im Auto synchronisiert sein Telefonbuch über Internet.

Also Internet ausstellen und keine Apps/Progs laufen lassen,die ins Internet wollen !Allerdings weisen einen die Netzbetreiber per sms gerne und nervig darauf hin ,dass man sein Handy doch bitte für den Internetzugang konfigurieren soll.Das muss man eben ignorieren.

Direkt am Telefon über update oder mittels Nokia Suite (download unter Nokia support. Funktioniert nur mit Windows) über Internet. Es lohnt sich.:)

Zitat:

Original geschrieben von koeniger00

Hallo Gaudibundus!

Danke für den Tip. Wo kann ich mir Symbian Belle "holen" ??

LGG.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Welches Handy für den F25? (Kein Smartphone)