ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Welcher Verbraucher zieht die Batterie leer

Welcher Verbraucher zieht die Batterie leer

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 20. Mai 2020 um 22:16

Guten abend leute folgendes problem

Golf 4 baujahr 2002 1.6er 75 ps

-Zahnriemen Neu

-Wasserpumpe Neu

-Keilriemen Neu

-Anlasser Neu

-Lichtmaschine Neu

so nun zum eigentlichen Problem.Also die Batterie entlert sich immer auf 11,5 und dann wars das.Die wurde jezt schon 3 mal getauscht weil es ein Strom fresse geben muss.Autoradio wurde geprüft alles ok. Dann wurde freisprech einrichtung entfernt da diese Strom gezogen hat.Hat auch nichts gebracht.Auslesen bei VW kein fehler hinterlegt.Erfahrungen was es noch sein kann? bin mit mein latein am Ende

Grüße Christian

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ruhestrommessung durchführen. Dann wird über die Sicherungen der Verbraucher identifiziert.

Themenstarteram 20. Mai 2020 um 22:54

Zitat:

@das-markus schrieb am 20. Mai 2020 um 22:53:13 Uhr:

Ruhestrommessung durchführen. Dann wird über die Sicherungen der Verbraucher identifiziert.

Alles schon gemacht mit mess zange und auch sicherungen ziehen so wie durchmessen

Zitat:

@SciroccoCL schrieb am 20. Mai 2020 um 22:16:06 Uhr:

 

so nun zum eigentlichen Problem.Also die Batterie entlert sich immer auf 11,5 und dann wars das.Die wurde jezt schon 3 mal getauscht weil es ein Strom fresse geben muss.Autoradio wurde geprüft alles ok. Dann wurde freisprech einrichtung entfernt da diese Strom gezogen hat.Hat auch nichts gebracht.Auslesen bei VW kein fehler hinterlegt.Erfahrungen was es noch sein kann? bin mit mein latein am Ende

Diese Beschreibung ist da auch viel zu dürftig. Ist der Fehler permanent? Passiert das über jede Nacht o. einmal im Monat,.........

Dann wäre auch ein Wechsel der Werkstatt angeraten. Entweder man hat die Lust zur Fehlersuche oder halt nicht. Im Fehlerspeicher steht ein solcher Fehler leider nicht im Klartext. Da muss man schon über Ecken suchen.

Wenn man durch das Ziehen der Sicherungen, keinen eindeutigen Verbraucher ausmachen kann, so kommt auch die neue Lima in Betracht. Defekte Sperrdioden verursachen auch Stromverbrauch.

 

Gruß

Das würd ich auch genau so sehen:

Wenn man durch das Ziehen der Sicherungen, keinen eindeutigen Verbraucher ausmachen kann, so kommt auch die neue Lima in Betracht. Defekte Sperrdioden verursachen auch Stromverbrauch.

Themenstarteram 21. Mai 2020 um 10:11

Der Fehler tritt im

Laufe von 3-4 Wochen auf das der Wagen nicht mehr starte und dann eben die Batterie leer ist

Hatte ich auch mal und mich totgesucht. Steht der Wagen dann an einer Schräge wenn der nicht mehr anspringt?

Du wirst einen 1.4er Motor haben bei 75 PS

Hast Du ein anderes Radio verbaut ? Da gibt es manchmal Probleme bzw mit Verstärkern und Bassbox ..

Zitat:

@SciroccoCL schrieb am 21. Mai 2020 um 10:11:06 Uhr:

 

Der Fehler tritt im Laufe von 3-4 Wochen auf das der Wagen nicht mehr starte und dann eben die Batterie leer ist

Das ist schon mal ein guter Hinweis. Die einzelnen Sicherungen ziehen, funzt hier sicher nicht und die Lima kann man eigentlich auch bei Seite legen, wenn ich nicht iwo mal gelesen hätte, dass der Stromverlust, bei einer bestimmten Stellung auftritt. Das könnte man ja mal kurz testen.

Radio ist ein guter Gedanke und weiter würde ich ein Steuergerät vermuten, dass mit Dauerstrom (Klemme 30) versorgt wird. Sporadische Fehler lassen sich ja nur schwer orten, so würde ich die entsprechende Sicherung mit einem Automaten ersetzen und diese bei Nichtgebrauch abschalten.

 

Zitat:

@Bitboy schrieb am 21. Mai 2020 um 10:30:00 Uhr:

Hatte ich auch mal und mich tot gesucht. Steht der Wagen dann an einer Schräge wenn der nicht mehr anspringt?

Der Grund dazu ist interessant!

 

Gruß

Grund hier.

Durch das rückwärts anfahren am Haus mit einer hinteren höhe von 40 cm ging das bei einem Zug parken problemlos. Hab ich 2x mit der Kupplung gespielt rutschte der unten liegende Matsch in der Batterie nach vorne und hat einen Kurzschluss verursacht. Nachdem ich eine neue Batterie reingemacht hab war alles gut.

Hat mir keine Ruhe gelassen und bin dann auf den Fehler gekommen.

Hatte alles getestet und ausgebaut, Anlasser, Lima, Ruhestrommessung alles über 1/2-3/4 Jahr ständig im Blick.

Vor allem weil es ein einfacher Diesel war.

Uff, dass ist ja mal ein Phänomen. Es gibt nichts, was es nicht gibt. :(

Danke fürs antworten.

Darauf gekommen bin ich im nachhinein weil er in unterschiedlichen Abständen immer nur an der Parlk-Stelle morgens leer war.

Themenstarteram 21. Mai 2020 um 17:22

Zitat:

@Bitboy schrieb am 21. Mai 2020 um 10:30:00 Uhr:

Hatte ich auch mal und mich totgesucht. Steht der Wagen dann an einer Schräge wenn der nicht mehr anspringt?

Steht in einer Garage eben auf den Boden

Themenstarteram 21. Mai 2020 um 17:25

Zitat:

@Ronny & Claudia schrieb am 21. Mai 2020 um 10:49:21 Uhr:

Du wirst einen 1.4er Motor haben bei 75 PS

Hast Du ein anderes Radio verbaut ? Da gibt es manchmal Probleme bzw mit Verstärkern und Bassbox ..

Radio wurde in der Tat neu verbaut aber die Probleme sind schon 1 Jahr vor den neuen Radio aufgetreten mit Orginal VW Radio.Sogar der Radio war schon ausgebaut und wir haben alles Gemesen kein Strom gezogen.

Zitat:

@Bitboy schrieb am 21. Mai 2020 um 11:33:26 Uhr:

Grund hier.

Durch das rückwärts anfahren am Haus mit einer hinteren höhe von 40 cm ging das bei einem Zug parken problemlos. Hab ich 2x mit der Kupplung gespielt rutschte der unten liegende Matsch in der Batterie nach vorne und hat einen Kurzschluss verursacht. Nachdem ich eine neue Batterie reingemacht hab war alles gut.

Hat mir keine Ruhe gelassen und bin dann auf den Fehler gekommen.

Hatte alles getestet und ausgebaut, Anlasser, Lima, Ruhestrommessung alles über 1/2-3/4 Jahr ständig im Blick.

Vor allem weil es ein einfacher Diesel war.

Der TE hat den bereits 3x getauscht so schrieb er.. würde dieser Fehler bei ihm zutreffen, schnell Lotto spielen. Nicht vergessen und mir was vom Kuchen abgeben falls es Kuchen gibt ;)

Was bringt die "neue" LiMa an Spannung unter Last und im Leerlauf direkt an der Batterie gemessen?

Geht der Motor direkt nach der ersten Umdrehung an oder wie viele Umdrehungen braucht der?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Welcher Verbraucher zieht die Batterie leer